B54



Alles zum Schlagwort "B54"


  • B 54: Sperrung wird aufgehoben

    Fr., 18.10.2019

    Wieder freie Fahrt

    Die Verkehrsbehinderungen auf der L 510 sollen ab Freitagabend der Vergangenheit angehören. Dann soll die B 54 wieder von Nienberge aus in Richtung Altenberge befahrbar sein.

    Am Freitagabend soll die B 54 von Nienberge in Richtung Gronau wieder freigegeben werden.

  • Arbeiten abgeschlossen

    Do., 17.10.2019

    Sperrung der B 54 soll am Freitag aufgehoben werden

    Die Arbeiten auf der B 54 sollen am Freitag abgeschlossen sein.

    Ein Ende ist in Sicht: Am Freitagabend (18. Oktober) wird die Sperrung der B 54 zwischen Nienberge und Altenberge-Süd wieder aufgehoben.

  • B54

    Sa., 12.10.2019

    Sanierung dauert vier Tage länger als geplant

    Der Zeitplan für die Fertigstellung der Sanierung der Bundesstraße 54 zwischen Nienberge und Altenberge, kann wege n der Regenfälle der letzten Tage nicht gehalten werden“, bedauert Peter Holz, Projektleiter von Straßen NRW, Regionalniederlassung Münsterland, bei einem Ortstermin am gestrigen Mittwoch. Die Deckenschicht kann eben nur bei Trockenheit aufgetragen werden.

  • Verzögerung

    Mi., 09.10.2019

    Baustelle B 54: Sanierung dauert vier Tage länger

    Auf dem Teilstück bis zu den Ausfahrten Altenberge in einer Länge von etwa 2,5 Kilometern wird mit sechs Walzen und einem Asphaltfertiger die letzte Deckschicht aufgetragen. Am 18. Oktober soll dann die Sperrung der B 54 beendet sein.

    "Der Zeitplan für die Fertigstellung der Sanierung der Bundesstraße 54 zwischen Nienberge und Altenberge kann wegen der Regenfälle der letzten Tage nicht gehalten werden“, bedauert Peter Holz, Projektleiter von Straßen NRW. Die Decke könne nur bei Trockenheit aufgetragen werden.

  • Unfall auf der B 54

    So., 06.10.2019

    In Grünstreifen gefahren und überschlagen

    Ein Rettungswagen fuhr die beiden Insassen des verunglückten Pkw in ein Krankenhaus. Der 18-jährige Fahrer und die 20-jährige Beifahrerin erlitten bei dem Alleinunfall leichte Verletzungen. 

    Zu einem Verkehrsunfall ist es am Sonntagmittag auf der B 54 in Fahrtrichtung Niederlande gekommen.

  • Drogen im Straßenverkehr

    Do., 12.09.2019

    B 54: Kontrollen von Zoll und Polizei

    Symbolbild 

    Am Mittwochnachmittag hat die Polizei in einer gemeinsamen Aktion mit dem Zoll auf der Bundesstraße 54 bei Och­trup Fahrzeuge kontrolliert.

  • B 54-Sperrung

    Di., 10.09.2019

    Volle Straßen in Nienberge

    Vor allem die Hülshoffstraße ist durch die Sanierungsarbeiten an der B 54 stark belastet.

    Die Sanierungsarbeiten an der B 54 zwischen Nienberge und Altenberge haben am Montag begonnen. Die Strecke ist deshalb gesperrt – und das machte sich seit den frühen Morgenstunden im Stadtteil deutlich bemerkbar.

  • Sanierung der B 54 hat begonnen

    Mo., 09.09.2019

    Kilometerlange Staus vor Altenberge

    Kurz vor dem Kreisverkehr in Altenberge regelt eine Ampelanlage den Verkehr. Bereits am Vormittag kam es zu langen Staus.

    „Es wird zu Staus kommen“, hatte noch in der vergangenen Woche Peter Holz, Projektleiter von Straßen NRW, Regionalniederlassung Münsterland, auf WN-Anfrage gesagt. Und die Befürchtungen sind seit Montag Realität. Aufgrund der Sanierung der B 54 von Münster-Nord bis Altenberge-Süd wird der Verkehr über die parallel verlaufende L 510 umgeleitet. Sowohl rund um Nienberge als auch vor dem Kreisverkehr in Altenberge bildeten sich teilweise kilometerlange Staus. Und das wird voraussichtlich in den nächsten Wochen so bleiben. Die Arbeiten sollen noch bis zum 13. Oktober dauern.

  • Bauarbeiten

    So., 08.09.2019

    B 54 wird ab 9. September zwischen Nienberge und Altenberge gesperrt

    Bauarbeiten: B 54 wird ab 9. September zwischen Nienberge und Altenberge gesperrt

    Staugefahr nach den Sommerferien: Ab dem 9. September wird die B 54 in Fahrtrichtung Gronau zwischen Nienberge und Altenberge-Süd komplett gesperrt. Weitere Details der Baumaßnahme wurden jetzt bekannt.

  • Ampeln regeln den Verkehr

    Di., 03.09.2019

    B 54 ist ab Montag gesperrt

    Die B-54-Abfahrt Nienberge/ Havixbeck wird in Richtung Altenberge ab Montag gesperrt. Eine Ampel regelt den Verkehr.

    Nur noch wenige Tage, dann müssen sich Pkw-Fahrer, die auf der B 54 von Münster in Richtung Gronau unterwegs sind, mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Sowohl am Kreisverkehr an der „Eisscholle“ als auch an der Auffahrt zur B 54 wird eine Ampelanlage installiert, um den Verkehr zu regeln.