Babacar



Alles zum Schlagwort "Babacar"


  • Preußen Münster: Babacar N´Diaye über den alltäglichen Rassismus

    Sa., 03.05.2014

    Bananen gegen Rassismus

    Obstpause mit klarer Botschaft: Alexander Ogrinc, Babacar N`Diaye und Ralf Loose beziehen Stellung gegen Rassismus.

    Manni Kaltz machte einst die Bananenflanke hoffähig, dank Barcelona-Star Dani Alves wird die Südfrucht jetzt vor allem wieder gegessen. Diesen spontanen Einfall gegen den täglichen Rassismus hatte Babacar N´Diaye bereits vor neun Jahren in Aue umgesetzt. Jetzt greift der Senegalese, der am Freitag seinen Vertrag als Co-Trainer der Preußen um zwei Jahre bis 2016 verlängerte, wieder zur Banane - und die Trainerkollegen essen mit.

  • Gesprächsbedarf beim SCP

    Di., 26.11.2013

    Trainieren und sprechen - blauer Montag glättet die Wogen

     SCP-Coach Ralf Loose mit Mittelfeldspieler Dennis Grote.

    Preußen-Trainer Ralf Loose hat den trainingsfreien Montag zu einem Kurztrip zur Familie nach Liechtenstein genutzt. Als am Sonntag die Sieger vom Samstag ihre lockeren Runden drehten und die Rebellen vom Freitag unter Co-Trainer Babacar N´Diaye gemeinsam mit den anderen Reservisten zum Balltraining antraten, machte sich der Chefcoach auf dem Weg zu Frau und Tochter – unter anderem mit dem Ziel, den Kopf freizubekommen. Eine Empfehlung, die Loose auch seinen Spielern nahegelegt hatte.

  • Babacar N‘Daye ist der ruhende Pol bei Preußen Münster

    Di., 23.04.2013

    Der Mann im Hintergrund

    Erfolgsgespann: Babacar N‘Diaye (links) und Trainer Pavel Dotchev nach dem 2:1-Triumph im Spitzenspiel gegen den Karlsruher SC. Für Münster war der heute 39-Jährige (kleines Bild) in 34 Partien (12 Tore) im Einsatz.

    Vielleicht liegt es an seiner Körpergröße, dass es Babacar N‘Diaye selten in die erste Reihe drängt. Der Senegalese ist der Ruhepol der Preußen in diesen aufregenden Zeiten. Wenn es auf der Trainerbank drunter und drüber geht, behält der Co-Trainer den Überblick.

  • Babacar N‘Diaye am Montag im Augustinianum

    Mi., 23.01.2013

    Preußens Co-Trainer berichtet über Rassismus-Erfahrungen

    Auf diesen Mann werden sich die Schüler freuen. am Montag ist Preußens Co-Trainer Babacar N‘Diaye zu Gast im Augustinianum. Dabei geht es nicht nur um Fußball.

  • N´Diaye im Training verletzt

    Fr., 09.03.2012

    Preußen wollen 38-Jährigen als Spieler und Co-Trainer

    N´Diaye im Training verletzt : Preußen wollen 38-Jährigen als Spieler und Co-Trainer

    Am Vormittag wartete Preußen-Vorstand Carsten Gockel noch mit der frohen Botschaft auf, dass der SC Preußen und Stürmer Babacar N´Diaye auf dem besten Wege seien, ihre fruchtbare Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr zu verlängern. Der 38-jährige Stürmer soll den Preußen künftig weiter als Spieler und zusätzlich auch als rechte Hand des Trainers zur Verfügung stehen. „Babacar ist ein so positiver Typ und für die Mannschaft auf und neben dem Platz ein ganz wichtiger Spieler“, so Gockel.

  • Preußen Münster

    Fr., 20.08.2010

    Babacar N´Diaye steht bereit