Backstube



Alles zum Schlagwort "Backstube"


  • Nikolaus-Komitee

    Do., 05.12.2019

    Großeinsatz in der Backstube

    Plätzchen-Produktion in der Bäckerei Diepenbrock für die gute Sache: Das Nikolaus-Komitee hat mit Bäckermeister Marc Mundri die Ärmel hochgekrempelt und eifrig gebacken.

    Viele Tausend Plätzchen haben die Mitglieder des Nikolaus-Komitees gemeinsam mit Bäckermeister Marc Mundri am vergangenen Sonntag in der Backstube der Bäckerei Diepenbrock gebacken. So sind die Gespanne des Nikolaus-Komitees nun bestens gerüstet für die bevorstehenden Besuche bei den Kindern in Everswinkel und Alverskirchen am diesjährigen Nikolausabend.

  • So entsteht der süße Hefevogel

    Mo., 18.11.2019

    Klaushähnchen schlüpfen nur im Tecklenburger Land

    Bäckermeister Werner Wulfmeyer und sein Team backen täglich um die 300 Klaushähnchen.

    Um die 300 Klaushähnchen am Tag schlüpfen zurzeit in der Mettinger Backstube von Werner Wulfmeyer. Das vermeintliche Federvieh wird hingebungsvoll gehätschelt und getätschelt, mit Butter bestrichen, in Zucker gewälzt – und unters Volk gebracht. Vor mehr als hundert Jahren wurde das traditionelle Festgebäck im Tecklenburger Land erfunden.

  • Fachkräftemangel im Handwerk

    So., 10.11.2019

    Der Alltag kleiner Bäckereien wird immer schwieriger

    Christian Hellmann (links) mag seinen Beruf. Um die Zukunft der Kleinbäckereien ist ihm jedoch angst und bange.

    Billig-Brötchen beim Discounter, kaum noch junge Menschen, die morgens um 4 Uhr ihren Dienst in der Backstube antreten wollen: Familienbetriebe haben es immer schwerer. Zu Besuch in einer kleinen Bäckerei.

  • Indische Gäste in Burg und Backstube

    Mo., 07.10.2019

    Rosinenstuten schmeckt allen

    Pfarrer Benedikt Elshoff (v.r.), Pastoralreferent Michael Kertelge begleiteten die Gäste aus Indien zur Burg Vischering, die ihnen Markus Kleymann aus der Kulturabteilung des Kreises vorstellte.

    Gäste aus Indien, die an der Missio-Konferenz in Münster teilnehmen, besuchten jetzt die Burg Vischering. in der Backstube von Jörg Terjung ließen sie sich den Rosinenstuten schmecken.

  • Energieeinsparung und Nachhaltigkeit

    Do., 26.09.2019

    Eigenes Klimapaket geschnürt

    Schon lange wird den Bäckern von Essmann‘s Backstube in der Produktion mit LED-Licht die Nacht zum Tag gemacht.

    Das Unternehmen Essmann‘s Backstube mit Hauptsitz in Altenberge ist ständig auf der Suche nach Einsparpotenzialen beim Energieverbrauch in der Produktion und in den Filialen. Darüber hinaus versucht der Familienbetrieb, weniger Müll zu produzieren.

  • CDU-Sommerbustour durch Altenberge

    Mi., 18.09.2019

    Von der Kita bis zur Backstube

    Nahmen unter anderem an der Führung bei Essmanns Backstube teil (v.r.): Die CDU-Politiker Marc Henrichmann, Jochen Paus, Frank Neumann und Maria Schulze Isfort.

    Während ihrer Sommertour besuchte die CDU die Kita „Fifikus“ und Essmanns Backstube.

  • Zu Besuch bei Diepenbrock

    Mi., 04.09.2019

    Köstlichkeiten aus der Backstube

    Die Bäcker und Konditoren ließen sich von den Besuchern gern bei ihrer Arbeit über die Schultern schauen.

    Die Bäckerei Diepenbrock hatte am Sonntag ihre Backstube für die Öffentlichkeit geöffnet und viele Besucher wollten sich das nicht entgehen lassen. „Wir möchten gerne zeigen, was wir machen“, erklärt Hubertus Diepenbrock . Und dass, was die Besucher da sehen, ist immens.

  • CDU-Landtagsabgeordnete auf Heimattour

    Di., 13.08.2019

    Andrea Stullich schaut in der Backstube vorbei

    Beim Nachen erwischt: (v.l.) Andrea Stullich, Tobias Liesenkötter, Florian Bücker und Konditormeisterin Nicole Schmidt.

    Einen ganz besonderen Blick in die Backstube durfte die CDU-Landtagsabgeordnete Andrea Stullich bei Liesenkötter in Saerbeck werfen.

  • Ein Besuch in der Backstube

    Do., 01.08.2019

    Bäckereien suchen verzweifelt Auszubildende

    Der Bäckerberuf ist auch in digitalen Zeiten noch ein Handwerk: Azubi Denise Schwerbrock formt hier Eclairs von Hand in einer Backstube in Neuenkirchen.

    5 Uhr morgens. Im Gewerbegebiet Süd in Neuenkirchen geht gerade erst die Sonne auf. Doch in der Backstube der Bäckerei Werning sind die Bäcker und Konditoren schon seit Stunden auf den Beinen. Die ganze Nacht hindurch haben sie gearbeitet, damit Brot und Brötchen pünktlich um 4 Uhr morgens zu den Filialen geliefert werden können.

  • Ehrenpreis Meister-Werk-NRW

    Mo., 01.07.2019

    Bäckerei Ebbinghoff erhält Auszeichnung vom Land

    Die Auszeichnung Meister-Werk-NRW durch das Land Nordrhein-Westfalen sehen Nicole und Josef Ebbinghoff als Bestätigung für ihre und die Arbeit ihrer Mitarbeiter an.

    Fertigmischungen kommen Josef Ebbinghoff nicht in die Backstube. Der Bäckermeister hat mit seiner Frau Nicole vom Land den Ehrenpreis Meister-Werk-NRW erhalten. Das ist auch für seine Mitarbeiter wichtig, findet Josef Ebbinghoff.