Badevergnügen



Alles zum Schlagwort "Badevergnügen"


  • Eingeschränktes Badevergnügen

    Mi., 03.06.2020

    So gehen die Freibäder im Münsterland mit den Corona-Regeln um

    Eingeschränktes Badevergnügen: So gehen die Freibäder im Münsterland mit den Corona-Regeln um

    Wie funktioniert ein Freibad-Betrieb in Zeiten von Kontaktverboten und Abstandsregeln? Welche Bäder im Münsterland haben überhaupt geöffnet? Ein Überblick über die Schwimm-Möglichkeiten in der Region:

  • Unfälle

    Mo., 29.07.2019

    23-Jähriger stürzt von Zaun: lebensgefährlich verletzt

    Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße.

    Freudenberg (dpa/lnw) - Nach dem tragischen Ende eines nächtlichen Badevergnügens am Wochenende in Freudenberg haben zwei Freunde um ihren verunglückten 23 Jahre alten Kumpel bangen müssen. Die drei waren nach Polizeiangaben vom Montag in ein Freibad eingedrungen, um dort zu schwimmen. Als sie das Bad am frühen Sonntagmorgen wieder verlassen wollten und dafür über einen zwei Meter hohen Zaun kletterten, verlor der 23-Jährige den Halt und schlug mit dem Kopf auf den Betonboden auf. Er wurde lebensgefährlich verletzt. Seine 29 und 22 Jahre alten Freunde wurden von einem Notfallseelsorger betreut. Der WDR hatte zuvor berichtet.

  • Stadtbad Mitte

    Do., 30.08.2018

    Kein Badevergnügen

    Im Stadtbad Mitte ist die Filteranlage defekt. Es bleibt vorerst weiter geschlossen.

    Das Hallenbad Mitte kann vorerst nicht öffnen. Die Filteranlage ist defekt.

  • International

    Di., 29.05.2018

    Sauberes Badevergnügen: Wasserqualität in Seen und Meer hoch

    Kopenhagen (dpa) - Bedenkenlos ins kühle Nass: Das Baden bleibt in fast allen Flüssen, Seen und an den Küsten in Deutschland ein sauberes Vergnügen. Nach einem neuen EU-Bericht erfüllen 98 Prozent der 2287 untersuchten deutschen Badestellen die EU-Mindeststandards für Badegewässer. Den allermeisten (91,4 Prozent) bescheinigt der in Kopenhagen vorgestellte Bericht sogar eine ausgezeichnete Qualität. Acht Badestellen in Deutschland allerdings fielen beim Test durch - das sind drei mehr als im Vorjahr. Die Daten zu den europäischen Badegewässern stammen aus der Saison 2017.

  • Hundeschwimmen

    So., 17.09.2017

    Tierisches Badevergnügen

    Nicht alle Hunde trauten sich auf Anhieb, ins Wasser zu gehen. Einige Vierbeiner hatten allerdings auch sichtlich Spaß am Baden.

    Ungewöhnlicher Besuch: Das Freibad am Bullerteich öffnete am Samstag seine Türen für Hunde und ihre Besitzer. Die allermeisten Vierbeiner stapften ohne zu zögern ins Nichtschwimmerbecken. Nur einige mussten sich offensichtlich erst einmal an das kühle Nass gewöhnen.

  • „Cabrio“-Eintritt ändert sich

    Sa., 01.10.2016

    Bad-Besuch – Aufschlag für fast alle

    Rutschen, Planschen und Schwimmen werden im „Cabrio“-Bad zum Jahreswechsel etwas teurer. Es wird aber auch eine neue und günstige Ein-Stunden-Karte angeboten.

    Baden, Planschen und Sauna werden teurer – zum Jahreswechsel verändert das „Cabrio“-Bad die Tarife.

  • Hundeschwimmen im Freibad

    Mo., 05.09.2016

    Vierbeiniger Weitsprungwettbewerb

    Mit fliegenden Ohren  und den Pfoten voraus springt dieser Hund mutig ins Schwimmbecken.

    Tierisches Badevergnügen im Parkfreibad Gronau: Nach Saisonende kamen am Samstag 230 Hunde, um sich im Wasser zu vergnügen.

  • Wetter

    So., 26.06.2016

    Schlammbad

    Badevergnügen beim Hurricane-Festival in Scheeßel: Viele Konzerte fielen dem Regen zum Opfer.

    Badevergnügen beim Hurricane-Festival in Scheeßel: Viele Konzerte fielen dem Regen zum Opfer. Foto: Sophia Kembowski

  • Radweg von Selm nach Olfen

    Do., 28.04.2016

    Freie Fahrt für frohe Radler

    Gut lachen haben diese Radler –  sie freuen sich über den ausgebauten Abschnitt des Radwegs zwischen Selm und Olfen.

    Im Rahmen der Regionale 2016 wurde der Radweg an einer bisherigen Engstelle auf circa 500 Metern ausgebaut und verbreitert.

  • Freibad putzt sich raus

    Di., 12.04.2016

    Vor der Badehose in die Arbeitshose

    Wie das glänzt! Mit dem Schrubber und Schaum vorgereinigt, mit Hochdruck gleich hinterher.Und nebenbei verwöhnt die Sonne auch von unten. Für den ersten Sonnenbrand ist der Wochenstart schon gut.

    Ahlens Freibad glänzt schon jetzt, was nicht nur am Wetter liegt. Seit Tagen wird geputzt. Der Winterdreck macht Platz für die Saisongäste.