Bagno



Alles zum Schlagwort "Bagno"


  • Emma Kirkby und das Ensemble Bell’arte Salzburg beim Konzert im Bagno

    So., 10.12.2017

    Barocke Klänge und eine zarte Stimme

    Sopranistin Emma Kirkby im Bagno

    Dem Publikum in der Steinfurter Bagno-Galerie verschlug es am Samstagabend beim Konzert der Sopranistin Emma Kirkby und Bell’arte Salzburg nachgerade die Sprache. Und die Sprache des Publikums ist bekanntlich der Applaus. In einer Mischung aus Überraschung, Konzentration und Kontemplation folgte es den zumeist frühbarocken Kompositionen von Johann Rosenmüller, Pál Esterhazy oder Rubert Ignaz Mayr, die der Gottesmutter Maria musikalisch huldigen. Und das in einer schlichten, die Aussage der Texte ins Zentrum der Vertonung stellenden Art und Weise.

  • Wiener Pianist vertrat Bruno Gelber und spielte Beethoven-Werke

    So., 26.11.2017

    Paul Badura-Skoda feiert mit 90 Premiere im Bagno

    Paul Badura-Skoda genießt den Applaus.

    Die ambitionierten Sonderkonzerte „Legenden im Bagno“ versprechen Erlebnisse, bergen für die Macher der Konzertreihe im Steinfurter Wald immer auch ein gewisses Risiko, was dem Alter und der aktuellen Konstitution der eingeladenen Künstler geschuldet ist. Von Glück konnten die Veranstalter reden, dass für den 76-jährigen Bruno Leonardo Gelber – der Argentinier musste krankheitsbedingt kurzfristig absagen – der nunmehr 90-jährige Paul Badura-Skoda ziemlich unkompliziert in die Auftrittslücke trat. Beide vereint eine große Bewunderung und besondere Vorliebe für die Klavierwerke von Ludwig van Beethoven.

  • Legenden im Bagno

    Mo., 20.11.2017

    Hochkarätiger Ersatz

    Paul Badura-Skoda spielt am Samstag im Bagno.

    Weil er krank ist, fällt Bruno Leonardo Gelber am Samstag (25. November) für das Sonderkonzert in der Konzertgalerie im Steinfurter Bagno aus. Dem künstlerischen Leiter, Dr. Matthias Schröder, ist es allerdings gelungen, für die Reihe „Legenden im Bagno“ einen hochwertigen Ersatz zu gewinnen.

  • Überragend

    So., 12.11.2017

    Sichere Landung im Bagno

    Das American String Quartets überzeugte in der Bagno-Konzertgalerie mit einer grandiosen Vorstellung

    Mitglieder des American String Quartets begeisterten am Samstagabend mit ihrem Auftritt in der Bagno-Konzertgalerie.

  • Straßennamen – wer steckt dahinter?

    Mi., 08.11.2017

    Ein Literatur- und Gartenfreund

    Der Dechant-Vehoff-Weg liegt im Nottulner Wohngebiet Bagno.

    Der Dechant-Vehoff-Weg im Bagno ist einem Mann gewidmet, der in Nottuln tatsächlich Geschichte geschrieben hat.

  • Container für die Schule am Bagno

    Fr., 27.10.2017

    Klassenraum statt Notunterkunft

    20 Einzelcontainer wurden in dieser Woche demontiert, zur Schule transportiert, aufgebaut und auf die vorbereiteten Fundamente gesetzt. Ein Fachunternehmen schraubte alles zu einem großen Block (kl. Bild) zusammen.

    An der „Schule am Bagno“ werden derzeit 20 Container zusammenmontiert und mit zusätzlichen Fenstern und neuen Fußböden ausgestattet. Sie sollen helfen, die Raummisere der Hauptschule zu mildern.

  • Hornist Felix Klieser und „l’arte del mondo“ spielen im Bagno

    Mo., 16.10.2017

    Unbekannte Schätze ans Licht geholt

    Hornist Felix Klieser und das Kammerorchesters „l’arte del mondo“ unter Werner Ehrhardt (r.).

    Sie sind im Bagno schon lange mehr als Stammgäste, vielmehr eine Stütze des Repertoires: Werner Ehrhardt und sein Kammerorchester „l’arte del mondo“. Mit Hingabe holen die Originalklang-Spezialisten unbekannte Schätze ans Licht. An diesem Abend: Zwei Sinfonien des Mozart-Zeitgenossen Johann Anton Zimmermann. Mozart gab es überdies auch – sein zweites Hornkonzert wurde von dem 25-jährigen Hornisten Felix Klieser mit Bravour intoniert. Am Ende zollte der voll besetzte Bagno-Saal dem jungen Meister teils stehenden Beifall.

  • Sie sind ihrem Meister besonders verpflichtet

    So., 17.09.2017

    Das Mendelssohn Kammerorchester aus Leipzig eröffnete die neue Saison in der Bagno-Konzertgalerie

    Feinster Klang im Bagno-Konzertsaal: Das Mendelssohn Kammerorchester gastierte in Burgsteinfurt.

    Das Bagno ist für seine Akustik berühmt – und auch berüchtigt. Das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig, das am Samstag die neue Konzertsaison eröffnete, gehörte zu den Formationen, denen der Saal gewogen ist. Der spezifische Streicherklang des Orchesters, der sich durch maximale Transparenz bei gleichzeitiger Homogenität auszeichnet, entfaltete sich nahezu ideal.

  • Golf: Die Clubmeisterschaften beim GC Münsterland

    Mo., 04.09.2017

    Martin Thüning gewinnt den Herren-Titel beim GC Münsterland

    Am Sonntag stand fest, an wen die Titel bei den Clubmeisterschaften gingen.

    Am Wochenende standen auf dem Golfplatz am Bagno in Burgsteinfurt die Clubmeisterschaften des GC Münsterland auf der Tagesordnung. In vier Konkurrenzen ging es um die Titel. Dabei mussten sich vor allem die Herren mächtig ins Zeug legen.

  • Neue Fenster- und Sonnenschutzanlagen

    Do., 03.08.2017

    Schule am Bagno wird aufgehübscht

    760 000 Euro werden in die Fenster- und Sonnenschutzanlagen der Schule am Bagno investiert.

    Die Schule am Bagno gehört zu einer der wenigen noch vorhandenen Bildungseinrichtung ihrer Art im westlichen Kreis Steinfurt. Deshalb hat die Hauptschule in Burgsteinfurt regen Zulauf – und auch wegen vieler Asylbewerber, die die Schule besuchen wollen. Nun wird sie aufgehübscht.