Bahndamm



Alles zum Schlagwort "Bahndamm"


  • Strecke Münster - Lünen

    Di., 03.09.2019

    Praxistest am maroden Bahndamm

    Die Spundwand ist nach 18 Minuten fast komplett in den Bahndamm eingerammt worden. Neben der Strecke wird ein Sensor platziert, der aufzeichnen soll, wie sich die Erde bewegt. Kurz vor dem Ende: In der Dunkelheit der Nacht ist der Rest der Spundwand kaum mehr auszumachen. Die Ramme, bei der Dampf austritt, hat sie fast komplett in den Bahndamm versenkt.

    Die Computerbilder sind bunt und schlüssig, in den Simulationen funktioniert das Sanieren des Bahndamms bei Ascheberg. Verlassen will sich die DB Netze darauf aber nicht. Deswegen laufen aktuell nächtliche Schauspiele auf der Strecke Münster - Lünen.

  • Brände

    Di., 27.08.2019

    Feuerwehr muss lange brennende Strecke am Bahndamm löschen

    Brände: Feuerwehr muss lange brennende Strecke am Bahndamm löschen

    Große Feuer an mehreren Stellen an einem Güterbahndamm bei Bottrop sorgen für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Mit vereinten Kräften können die Brände unter Kontrolle gebracht werden.

  • Rammarbeiten in der Nacht

    Fr., 23.08.2019

    Bahn probt fürs Sanieren

    Der Bahndamm wird saniert.

    Die Bahn probt das Sanieren des maroden Bahndamms bei Ascheberg. Dabei kann es nachts laut werden.

  • Wetter

    Do., 25.07.2019

    Ein Jahr nach Großbrand: Feuerwehr bewässert Bahndamm

    Ein Blaulicht leuchtet an einem Feuerwehrwagen.

    Siegburg (dpa/lnw) - Nach dem Großbrand an der Siegburger ICE-Strecke im vergangenen Sommer bewässert die Feuerwehr vorsorglich den Bahndamm. Dort sei auf einem Abschnitt von mehreren hundert Metern die Böschung freigeschnitten worden, das kleingehäckselte Holz liege noch dort, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Donnerstag. «Deshalb haben wir da vorsichtshalber Wasser gespritzt.» Zuvor hatte der «Kölner Stadt-Anzeiger» berichtet. Im August 2018 hatte sich an der Bahn-Böschung ein Brand entwickelt, der wegen großer Trockenheit auf angrenzende Häuser übergriff. 32 Menschen wurden verletzt.

  • Drohendes Verkehrschaos

    Fr., 17.05.2019

    Verdacht auf Blindgänger in Bahndamm

    Drohendes Verkehrschaos: Verdacht auf Blindgänger in Bahndamm

    Erneuter Verdacht auf Blindgänger: Im Bereich Alfred-Krupp-Weg /Industrieweg liegt möglicherweise eine Bombe im Boden. Ab Montag (20. Mai) gehen Experten dem Verdacht nach. Sollte es sich um eine Bombe handeln, hätte das doppelt schwerwiegende Folgen für den Verkehr.  

  • Linie RB 50 ab Dezember betroffen

    Mo., 01.04.2019

    Schäden werden beseitigt: Mehrmonatige Sperrung der Bahnstrecke Münster-Lünen

    Linie RB 50 ab Dezember betroffen: Schäden werden beseitigt: Mehrmonatige Sperrung der Bahnstrecke Münster-Lünen

    Die Deutsche Bahn wird ab Dezember die Strecke Münster-Dortmund bei Ascheberg und Werne mindestens bis zu den Sommerferien 2020 sperren. Der Grund: Die Schäden am Bahndamm müssen repariert werden. Auf die Bahngäste warten Unannehmlichkeiten. Die Eurobahn richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.

  • Ahlen putz(t)munter

    So., 10.03.2019

    Fleischwolf am Bahndamm

    Diese Sammlerinnengruppe hat sich die Erbsensuppe nach getaner Arbeit redlich verdient.

    Ganz viele Kinder beteiligten sich am Samstag an Ahlen putz(t)munter. Dafür gab‘s Lob vom Bürgermeister.

  • Tod am Bahndamm

    Sa., 09.02.2019

    Junge Frau erstickt - Mordprozess in Berlin beginnt

    Blick auf den Bahndamm in Berlin-Pankow, an dem die Leiche der 30-Jährigen gefunden wurde.

    In «Aktenzeichen XY...ungelöst» wird nach dem mutmaßlichen Mörder einer jungen Frau aus Berlin gesucht. Fahnder fassen den mutmaßlichen Mörder in Spanien. Am Montag beginnt nun der Mordprozess.

  • Großbaustelle hinterm Bahnhof

    Di., 29.01.2019

    Jetzt sind erst die Altlasten dran

    Ziemlich kahl ist es an der Böschung des Bahndamms auf der Südseite des Bahnhofs geworden. Nur die Baumstümpfe sind noch in der Erde geblieben, weil der Untergrund zunächst auf Altlasten und Blindgänger untersucht werden muss.

    Zuerst geht‘s an die Böschung, dann an die Altlasten, die im Bahndamm schlummern könnten. Die Baustelle, die sich zur Qualitätsverbesserung des Ahlener Bahnhofs lang durchs Jahr zieht, kommt in Fahrt.

  • Ratten am Bahndamm Graf-Ludwig-Straße

    Mo., 21.01.2019

    Stadt: „Haben kein Rattenproblem“

    Burkhard Breimhorst, Anwohner der Graf-Ludwig-Straße, hat ein lokales Rattenproblem ausgemacht. Die Stadt ist tätig geworden und bekämpft nach Aussage aus dem Tiefbauamt den Schädling.

    Da läuft eine! Blitzschnell, fast schon Haken schlagend, wuselt sie sich durchs Unterholz, um wenig später in irgendeinem Loch zu verschwinden. Aber gesehen hat der Zeitungsreporter sie doch. Ebenso wie Burkhard Breimhorst. Und laut Aussage des Anwohners der Graf-Ludwig-Straße ist sie längst nicht die einzige ihrer Art, die den angrenzenden Bahndamm als Lebensraum für sich entdeckt hat. Wovon die Rede ist? Sie werden es sicher schon erraten haben: von Ratten. Jenen ungeliebten Nagern, die bei Menschen schon immer Ekel ausgelöst haben und die im Verdacht stehen, Krankheiten zu übertragen.