Bahnhofshalle



Alles zum Schlagwort "Bahnhofshalle"


  • Körperverletzung im Hauptbahnhof Münster

    Di., 30.04.2019

    Schläger meldet sich bei Bundespolizei, Fahndung nach zweitem Täter geht weiter

    Körperverletzung im Hauptbahnhof Münster: Schläger meldet sich bei Bundespolizei, Fahndung nach zweitem Täter geht weiter

    Gleich zehn Gegner hatte ein Mann bei einer Auseinandersetzung im vergangenen Sommer im Hauptbahnhof Münster. In der Bahnhofshalle wurde der 43-Jährige durch Tritte und Schläge verletzt. Einer der Gesuchten meldete sich jetzt bei der Bundespolizei, nach dem zweiten wird weiter mit Foto gefahndet.

  • Bundespolizei stellt Tatverdächtige

    Mo., 26.03.2018

    Pfefferspray im Hauptbahnhof Münster versprüht

    Bundespolizei stellt Tatverdächtige: Pfefferspray im Hauptbahnhof Münster versprüht

    In der Bahnhofshalle des Hauptbahnhofs haben mehrere Täter am Sonntagnachmittag wahllos Pfefferspray versprüht. Das freigesetzte Reizgas breitete sich schnell aus und verletzte mehrere Personen, die sich in einem angrenzenden Café aufhielten.

  • Verkehr

    Mo., 05.03.2018

    Stromausfall legt Düsseldorfer Bahnhofshalle lahm

    Das Hinweisschild Düsseldorf Hbf am Bahnhof.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - In der Düsseldorfer Bahnhofshalle ist am Montag für knapp eineinhalb Stunden der Strom ausgefallen. Die Züge konnten aber weiterfahren. Von etwa 12 bis 13.20 Uhr brannte in der Bahnhofshalle nur eine Notbeleuchtung, wie ein Bahnsprecher sagte. Zuvor hatte die «Rheinische Post» über den Vorfall berichtet.

  • Herrenloser Koffer

    Di., 28.11.2017

    Bahnhofshalle im Hauptbahnhof kurzzeitig gesperrt

    Die Bahnhofshalle war am Dienstagmorgen kurzfristig abgesperrt.

    Für Aufsehen hat am Dienstagmorgen im Hauptbahnhof ein herrenloser Aluminiumkoffer gesorgt.

  • Comedy-Show im Bahnhof

    Mo., 03.07.2017

    „Night Wash“ erobert den Hauptbahnhof

    Comedy-Show im Bahnhof : „Night Wash“ erobert den Hauptbahnhof

    Alles fing in einem kleinen Kölner Waschsalon an, dieses Jahr erobert das Stand-up-Comedy-Format „Night Wash“ große Bahnhofshallen in ganz Deutschland – am Sonntagabend im Hauptbahnhof in Münster.

  • Verkehr

    Do., 29.06.2017

    Radler parken neuen Bahnhof in Fahrradhochburg Münster zu

    Münster (dpa/lnw) - Aus dem Bahnhofsvorplatz in Münster ist binnen kurzer Zeit ein wilder Fahrradstellplatz geworden. Wenige Tage nach der Eröffnung der neuen Bahnhofshalle am Samstag sieht der Bereich wie ein riesiger Parkplatz für etwa 100 bis 150 Fahrräder aus. Immer mehr Radler stellten ihr Zweirad einfach ab. «Man musste sich den Weg durch die Fahrräder zum Eingang schon bahnen», erklärte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Donnerstag. Der WDR hatte darüber berichtet.

  • Bahn

    Fr., 23.06.2017

    Münsters neue Bahnhofshalle eröffnet mit Verspätung

    Oberbürgermeister Markus Lewe.

    Münster (dpa/lnw) - Mehr als drei Jahre nach einer Einigung zwischen Deutscher Bahn und Stadt über ein neues Empfangsgebäude am Bahnhof in Münster wird der Bau am Wochenende eröffnet. Mit einer Festwoche gibt der Bauherr das 40-Millionen-Euro-Projekt mit einer Fassade aus Glas für Reisende und Pendler frei. Damit endet eine lange Zeit mit großen Einschränkungen, denn für den Bau musste ein Großteil der 68 000 Bahnkunden pro Tag Umwege zu Fuß in Kauf nehmen. Der direkte Weg von den Gleisen in die Innenstadt von Münster blieb versperrt.

  • Eröffnung im März

    Do., 23.02.2017

    „HBB Store“: Backshop und mehr im Bahnhof

    Lange genug Leerstand: Aus der Bahnhofsbäckerei Hoberg wird ein „HBB-Store“. Die Arbeiten sind gerade angelaufen.

    Die Bahnhofsbäckerei war längste Zeit Leerstand. Ein „HBB Store“ übernimmt im März. Die Vorbereitungen laufen schon jetzt.

  • Backshop geschlossen

    Di., 05.07.2016

    Keine Brötchen mehr am Bahnhof

    Kaffee von gestern: Die Bahnhofsbäckerei Hoberg hat geschlossen.

    Flink mit frischem Brötchen und „to go“-Becher aus der Bahnhofshalle hoch zum Bahnsteig? Nichts da. Warum die Bahnhofsbäckerei Hoberg plötzlich geschlossen ist, dafür hat die ks-Rechtsanwaltskanzlei in Essen eine schnelle Erklärung:

  • Gesellschaft

    Fr., 17.04.2015

    50 Jahre Denkmalschutz in New York

    Gesellschaft : 50 Jahre Denkmalschutz in New York

    New York ohne das Chrysler Building, Radio City Music Hall oder Grand Central? Unvorstellbar. Und doch gäbe es all diese Gebäude und Touristen-Attraktionen heute möglicherweise nicht mehr - wäre nicht vor genau 50 Jahren das «Landmarks Preservation Law» erlassen worden.