Bahnhofsstraße



Alles zum Schlagwort "Bahnhofsstraße"


  • Polizei nimmt Täter fest

    Mi., 15.07.2020

    Räuber bedroht 47-Jährigen mit Messer

    Polizei nimmt Täter fest: Räuber bedroht 47-Jährigen mit Messer

    Mit einem Messer hat ein Mann einen 47-Jährigen an der Bahnhofsstraße bedroht. Er konnte Bardgeld erbeuten. Eine erfolgreiche Flucht gelang dem Räuber dann allerdings nicht.

  • Bauarbeiten für eine Fernwärmeleitung

    Fr., 17.04.2020

    Hafenstraße nur einspurig befahrbar

    Bauarbeiten für eine Fernwärmeleitung: Hafenstraße nur einspurig befahrbar

    Die Stadtwerke-Tochter Münsternetz startet am Montag (20. April) mit Bauarbeiten im Bereich von Hafenstraße und kleiner Bahnhofsstraße. Es wird eine Fernwärmeleitung verlegt. Das hat auch Auswirkungen auf den Verkehr.

  • Großes Interesse

    Do., 16.11.2017

    Anfangs Radios gebaut

    Firmeninhaber Bernhard Cohausz (M.) begrüßte die Besucher, die auf Einladung des Heimatvereins Horstmar zur Betriebsbesichtigung gekommen waren..  

    Zahlreiche Bürger folgten der Einladung des Heimatvereins die Firma Leuchten-Cohausz an der Bahnhofsstraße zu besuchen. Vorstandsmitglied Margareta Schulte und Gastgeber Bernhard Cohausz begrüßten über 50 Besucher, die kaum alle Platz im Besprechungsraum fanden. Bei seiner Führung stellte der Unternehmer seinen Betrieb vor und erläuterte auch für Laien verständlich, welche Schritte zur Herstellung der Leuchten notwendig sind.

  • Brände an Bahnhofsstraße

    Mo., 30.10.2017

    Mutmaßlichen Brandstifter festgenommen - Richter ordnet Untersuchungshaft an

    In einer Tiefgarage neben dem Haus der Wohnungslosen an der „kleinen“ Bahnhofstraße war am Sonntag an mehreren Stellen Feuer ausgebrochen.

    (Aktualisiert) Nach dem Brand an der Bahnhofstraße hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Es handelt sich um einen 25-jährigen Mann.

  • Kleine Bahnhofsstraße

    Di., 25.07.2017

    Reaktionen von Stadt und Polizei: „Kurzfristige Verlagerung der Szene nicht absehbar“

    Rund um die Uhr halten sich an der Kleinen Bahnhofstraße Personen im Freien auf.

    Die Stadt und die Polizei weisen den Vorwurf der Anlieger zurück, nicht genug an der Kleinen Bahnhofstraße zu tun. Man sei täglich vor Ort, werde tätig, sobald dies notwendig ist, versichern die Behörden.

  • Westfalentankstelle wird abgerissen

    Fr., 13.01.2017

    Obdachlosen-Szene: Bauzaun raubt den Treffpunkt

    Der Platz  ist gesperrt, in zwei Wochen wird die ehemalige Westfalen-Tanksstelle abgerissen.

    Manchmal waren es 50 Menschen aus der Obdachlosen-Szene, die sich hinter der Westfalentankstelle an der Bahnhofsstraße trafen. Jetzt sind sie ausgesperrt. Aber, wo sollen sie hin?

  • Überfall auf der Bahnhofsstraße

    Do., 08.10.2015

    Münsteraner zu Boden geschlagen und beraubt

    Überfall auf der Bahnhofsstraße : Münsteraner zu Boden geschlagen und beraubt

    Am Donnerstagmorgen (8.10., 5:42 Uhr) wurde ein 19-jähriger Münsteraner von zwei Unbekannten brutal zu Boden geschlagen. Die Unbekannten raubten ihm anschließend sein Portemonnaie.

  • Polizei fahndet nach Täter

    Fr., 08.05.2015

    Versuchter Banküberfall in Münster

    Ein Unbekannter versuchte am Mittwochmittag gegen 13 Uhr eine Bank auf der Bahnhofsstraße in Münster auszurauben.

  • Schule in Lengerich

    Do., 26.02.2015

    Notunterkunft für 150 Flüchtlinge

    Der Kreis Steinfurt stellt dem Land NRW eine Notunterkunft für bis zu 150 Flüchtlinge zur Verfügung. Ab dem 7. März soll eine Außenstelle des Berufskollegs Tecklenburger Land und der Kaufmännischen Schulen Tecklenburger Land an der Bahnhofsstraße in Lengerich bezugsfertig sein

  • Nottuln

    Mo., 04.04.2011

    Fahrlässige Tötung: Gericht mildert Urteil