Bahnhofsviertel



Alles zum Schlagwort "Bahnhofsviertel"


  • Bahnhofsviertel

    Di., 20.08.2019

    Polizei stellt Drogendealer

    Bahnhofsviertel: Polizei stellt Drogendealer

    Die Polizei hat einen 20 Jahre alten Drogendealer gestellt. Der Mann soll mit Kokain und Heroin gehandelt haben.

  • Kein Rentenbeitrag für Kunst

    Di., 13.08.2019

    18.000 Euro-Forderung: Urteil im Streit um Schaltkästen

    Einer der von Tobias Rehberger gestalteten Schaltkästen am Bahnhof.

    Der Verein ISG der Geschäftsleute und Immobilieneigner im Bahnhofsviertel finanzierten vor Jahren die Kunstaktion des international renommierten Künstlers Tobias Rehberger, der Schaltkästen im Quartier gestaltete. Dafür sollte die ISG nun 18.000 Euro an die Künstlersozialkasse zahlen. Jetzt hat das Sozialgericht geurteilt.

  • Festnahmen an der Bahnhofstraße

    Fr., 09.08.2019

    Drei Männer schlagen 39-Jährigen und verwüsten Lokal

    Festnahmen an der Bahnhofstraße: Drei Männer schlagen 39-Jährigen und verwüsten Lokal

    Zoff im Bahnhofsviertel: Am Freitagmorgen (9. August) um 4.45 Uhr ist nach Polizei-Informationen ein Streit zwischen einem 39-Jährigen und drei Männern an der Bahnhofstraße eskaliert. Es kam zu einer wüsten Schlägerei.  

  • 21-jähriger Mann verletzt

    Fr., 02.08.2019

    Erneut Messerstecherei im Bahnhofsviertel

    In einem Ladenlokal an der Windthorststraße kam es zu einer Messerstecherei.

    Bei einer Messerstecherei in einem Geschäft an der Windthorststraße ist ein 21-jähriger Mann am Rücken verletzt worden. Die Polizei teilte den Vorfall erst auf Nachfrage unserer Zeitung mit.

  • Bahnhofsviertel

    Mi., 10.07.2019

    Bremer Platz: Quartiersmanagement bezieht Büro

    Stefan Scholz, Florian Stritzke, Christina Möller und Heinz Lembeck (v.l.) freuten sich zur Eröffnung über zahlreiche Gäste.

    Das Quartiersmanagement Bremer Platz hat jetzt direkt vor Ort ein Büro bezogen. Besucher sind dort ausdrücklich willkommen.

  • Evakuierung im Bahnhofsviertel

    Do., 09.05.2019

    Reaktionen der Anwohner: Gelassenheit im Gefahrenbereich

    Bahnhofspersonal und Polizei informierten die Zugreisenden – nach nicht mal einer Stunde fuhren die Züge wieder.

    Sperrung des Bahnverkehrs und Räumung des Bahnhofsviertels. Das klingt nach großem Chaos, doch der überwiegende Teil der Menschen ging völlig entspannt mit der Bombenevakuierung am Mittwochnachmittag um. Wir waren dabei...

  • Reinigung der Windthorststraße

    Mo., 15.04.2019

    Sisyphos im Kampf gegen Kaugummi

    Hubertus Feldmann beim Kampf gegen die Kaugummiflecken auf der Windthorststraße. Die Arbeit geht ihm niemals aus.

    Die Windthorststraße im Bahnhofsviertel wird gerade Grundgereinigt. Eine zentrale Rolle spielt dabei Hubertus Feldmann. Er beseitigt die plattgetretenen Kaugummis. Die Arbeit geht ihm niemals aus.

  • Bahnhofsviertel

    Mi., 03.04.2019

    Mehr Kontrollgänge – weniger Probleme

    Dieses Haus an der Johanniterstraße wird zu einer Obdachlosenunterkunft. Mit einem Maßnahmenpaket will die Stadt verhindern, dass es zu negativen Auswirkungen auf die Nachbarschaft kommt.

    Das verstärkte Engagement von Ordnungsamt und Sozialamt rund um den Hauptbahnhof zeigt nach Einschätzung der Verwaltung Wirkung. Das Bahnhofsviertel sei seit Jahresbeginn deutlich sicherer geworden.

  • Statistik des Ordnungsamtes

    Mi., 20.03.2019

    Bahnhofsviertel ist sauberer und sicherer

    Im Hamburger Tunnel haben sich seit Jahresbeginn deutlich weniger Personen rechtswidrig verhalten als in der Vergangenheit.

    Weniger Platzverweise, weniger Identitätsfeststellungen, mehr Sauberkeit: Die Situation rund um den Hauptbahnhof hat sich nach Einschätzung des Ordnungsamtes seit Beginn des Jahres deutlich verbessert.

  • Leere Ladenlokale, neue Mieter

    Sa., 09.02.2019

    Bahnhofsviertel ist in Bewegung

    Das Eckhaus Achtermannstraße/Windthorststraße ist verkauft werden. Wie zu hören ist, wird in das Erdgeschoss ein Restaurant einziehen.

    Gleich eine Reihe von kleinen Geschäften im Bahnhofsviertel steht leer. Andere Ladenlokale sind neu vermietet worden. Das Quartier befindet sich im Wandel, für den auch steigende Mieten verantwortlich sind.