Bahnlinie



Alles zum Schlagwort "Bahnlinie"


  • Zwischen Ostbevern und Kattenvenne

    Do., 18.06.2020

    Brücke wird vom Kreis saniert

    Die Bahnüberführung auf dem Lengericher Damm (K10) zwischen Ostbevern und Kattenvenne wird im kommenden Jahr vom Kreis Warendorf saniert.

    Warnbaken drosseln auf der Bahnüberführung zwischen Ostbevern und Kattenvenne den Verkehr. Wie ist es um die Sicherheit der Brücken entlang der Bahnlinie auf Ostbeverner Gebiet bestellt?

  • Verkehr

    Fr., 14.02.2020

    Bahnlinien sollen schneller gebaut werden: NRW dabei

    Bahnstrecke.

    Berlin (dpa/lnw) - Wichtige Bauprojekte für den Zug- und Schiffsverkehr sollen künftig schneller umgesetzt werden. Der Bundesrat beschloss am Freitag in Berlin, dass 13 ausgewählte große Vorhaben per Gesetz durch den Bundestag genehmigt werden können. Das soll das normale, oft langwierige Planungs- und Genehmigungsverfahren verkürzen.

  • Bahnhof Albachten

    So., 29.12.2019

    Grüne fordern Priorität für den Schienen-Regionalverkehr

    Geht es nach den Grünen, dann sollen möglichst bald wieder alle halbe Stunde Nahverkehrszüge in Albachten halten.

    Die Veränderungen im Winterfahrplan der Bahnlinien RE 2 und RE 42 und damit einhergehend die Veränderung des Takts für dn Bahnhaltepunkt Albachten soren weiter für kontroverse Diskussionen. Nun schalten sich auch die Grünen ein.

  • Verwaltungsgericht gibt Atomkraftgegnern Recht

    Fr., 18.10.2019

    Freiheitsentzug war rechtswidrig

    Die Ingewahrsamnahme von Kernkraftgegnern, die sich am 5. Oktober 2017 an zwei Stellen ins Gleis der Bahnlinie nach Münster gekettet und so einen Zug zur Urananreicherungsanlage Gronau für mehrere Stunden blockiert haben, war rechtswidrig.

  • Bahnlinie Gronau-Dortmund

    Fr., 11.10.2019

    Streckensperrung in Ferien

    Bahnlinie Gronau-Dortmund: Streckensperrung in Ferien

    Zugreisende zwischen Gronau und Dortmund müssen sich in der kommenden Woche auf der Linie der Regionalbahn 51 auf Behinderungen einstellen. Das geht aus einer Pressemitteilung des Zweckverbandes SPNV Münsterland hervor.

  • Zwischen Münster und Havixbeck

    Mi., 24.07.2019

    Triebwagen blockiert Bahnlinie

    Zwischen Münster und Havixbeck: Triebwagen blockiert Bahnlinie

    Ein liegengebliebener Triebwagen behindert zurzeit den Bahnverkehr zwischen Münster und Havixbeck. Grund ist ein überhitzter Motor. Wie lange die Strecke noch gesperrt bleibt, ist unklar. Der Wagen müsse erst geborgen werden, sagte ein Bahnsprecher.

  • Verkehr

    Mi., 03.07.2019

    Ausschuss stimmt zu: Alte Bahnlinien werden reaktiviert

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Für Bahnkunden im Münsterland und in Ostwestfalen rückt die Reaktivierung alter, lange stillgelegter Schienenverbindungen näher. Am Mittwoch nahmen entsprechende Projekte für die Bahnstrecken von Harsewinkel über Gütersloh nach Verl (Teutoburger Wald Eisenbahn, TWE) und von Münster nach Sendenhorst (Westfälische Landeseisenbahn, WLE) die Genehmigungshürde im Verkehrsausschuss des Landtages. Die Abgeordneten stimmten nach Auskunft des Verkehrsministeriums einstimmig für die Aufnahme der Projekte in den Bedarfsplan des Landes für den Öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV).

  • Bürger sollen über Gestaltung abstimmen

    Di., 27.11.2018

    „Aha-Erlebnis“ unter der Bahnlinie?

    Der favorisierte Entwurf „Geometrische Formen“ würde nach Ansicht des Gestaltungsbeirats mit seinen kräftigen Farben die Unterführung optisch aufwerten.

    Für die Gestaltung der Wandflächen in der Bahnunterführung am Gebrüder-Kerkmann-Platz gibt es nach Kritik am ersten Entwurf jetzt zwei neue Vorschläge. Welcher umgesetzt werden soll, darüber dürfen die Ahlener abstimmen.

  • Bis an die Geländer-Kante

    Do., 14.06.2018

    Bahnbrücke wird für B 70-Radweg vorbereitet

    Was Metelens Brücken noch vor sich haben, wird auf der B 70-Brücke über die Bahnlinie Münster-Enschede bereits praktiziert. Vor dem Umbau der Straße sanieren Arbeiter die Betonkappe der Brücke.

    Was Metelens Brücken noch vor sich haben, wird auf der B 70-Brücke über die Bahnlinie Münster-Enschede bereits praktiziert. Arbeiter sind seit geraumer Zeit damit beschäftigt, den Oberbau der Brücke, die sogenannte „Kappe“, halbseitig abzufräsen, um sie an die neue Straßenführung der Bundesstraße anzupassen.

  • Bahnübergänge

    Mo., 04.06.2018

    2025 hat sich’s ausgepängelt

    Ein Zug passiert bei Warendorf einen unbeschrankten Bahnübergang. Solche Exemplare sollen auf der Strecke von Münster nach Rheda-Wiedenbrück komplett verschwinden.

    Allein sieben Unfälle im Jahr 2017. Der Bahn reicht’s. Damit die Bahnlinie von Münster nach Rheda-Wiedenbrück schneller wird, verweist sie den Pängelanton in seine Schranken.