Bahnrekord



Alles zum Schlagwort "Bahnrekord"


  • Weltcup in Innsbruck

    So., 20.12.2020

    Doppelsieger Friedrich jagt nun Langes Bob-Rekord

    Francesco Friedrich rast mit seinem Bob durch den Eiskanal von Innsbruck.

    Erst den eigenen Bahnrekord in Innsbruck/Igls verbessert, dann den neun Jahre alten Startrekord egalisiert. Bobpilot Friedrich jagt weiter alle Bestmarken im Eiskanal. Nun hat er den von Ausnahmepilot André Lange im Blick.

  • Weltcup in Oberhof

    Sa., 12.12.2020

    Vierter Sieg! Rodler Loch nicht zu schlagen

    Felix Loch feierte den vierten Sieg im vierten Saisonrennen.

    Felix Loch ist derzeit nicht zu schlagen. Nach seiner furiosen Aufholjagd in der Vorwoche in Altenberg, wo er von Platz 17 zum Sieg raste, fing er auch in Oberhof den führenden Lokalmatadoren Johannes Ludwig dank Bahnrekord noch ab.

  • Weltcup in Sigulda

    Sa., 28.11.2020

    Bobpilot Friedrich mit Bahnrekord zum Sieg

    Bob-Pilot Francesco Friedrich und sein Anschieber Thorsten Magris rasen in Sigulda durch den Eiskanal.

    Erst schnappte der Lette Kibermanis dem Zweierbob-Rekordweltmeister Friedrich den gerade aufgestellten Bahnrekord weg, dann schlug der Sachse zurück. Bei den Frauen hat Laura Nolte ihren Sturz gut verdaut. Sie siegte beim Dreifach-Erfolg der deutschen Frauen.

  • Mit Bahnrekord in Altenberg

    Sa., 29.02.2020

    Skeleton-Pilotin Hermann verteidigt WM-Titel

    Verteidigte mit einem Bahnrekord ihren WM-Titel: Tina Hermann.

    Tina Hermann hat mit einem phänomenalen Bahnrekord doch noch den WM-Titel bei den Skeleton-Damen geholt. Bundestrainer Dirk Matschenz grämten trotzdem die zahlreichen Fehler seiner Schützlinge.

  • Titelkämpfe in Altenberg

    Do., 27.02.2020

    Bob-Pilot Friedrich hungrig: «Bahnrekord pulverisieren»

    Peilt bei der WM in Altenberg die nächsten Erfolge an: Francesco Friedrich.

    Francesco Friedrich peilt den nächsten Titel bei den Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften an. Die letzte Niederlage bei Großereignissen liegt vier Jahre zurück.

  • Sieg mit Bahnrekord

    Fr., 17.01.2020

    Skeletonpilotin Lölling gewinnt Weltcup in Innsbruck

    Siegte mit Streckenrekord in Innsbruck: Jacqueline Lölling.

    Innsbruck-Igls (dpa) - Jacqueline Lölling von der RSG Hochsauerland hat den Skeleton-Weltcup Innsbruck-Igls gewonnen. Mit einem Bahnrekord von 53,62 Sekunden schob sich die Olympia-Zweite am Freitag noch vom vierten Rang bis auf Platz eins vor.

  • Titelverteidigerin

    So., 03.03.2019

    Meyers Taylor stürzt nach Bahnrekord von Jamanka

    Elana Meyers Taylor ist im dritten von insgesamt vier Läufen bei der ZWeierbob-WM in Whistler gestürzt.

    Whistler (dpa) - Titelverteidigerin Elana Meyers Taylor aus den USA ist im dritten von insgesamt vier Läufen bei der Zweierbob-WM in Whistler gestürzt.

  • Schwimmen: 21. Langstreckenmeeting

    Mo., 21.01.2019

    Drei neue Bahnrekorde im Ahlener Parkbad

    Mächtig was los war am Wochenende im Ahlener Parkbad. Die Schwimmabteilung der ASG richtete dort das 21. Langstreckenmeeting aus.

    Da haben sie nun wirklich nicht schlecht geschätzt. Mit bis zu vier neuen Bahnrekorden hatten die Ausrichter des 21. Langstreckenmeetings im Ahlener Parkbad gerechnet. Drei sind es geworden. Gleich zwei davon gingen auf die (Bade-)Kappe von Rene Pascal Knott vom Paderborner SV. Auch die Schwimmer der ASG sorgten für Furore. Sie erzielten 63 persönliche oder Saisonbestzeiten.

  • Schwimmen: 21. Langstreckenmeeting im Parkbad

    Fr., 18.01.2019

    Bis zu vier Bahnrekorde sind möglich

    Volle Konzentration auf den Start: Auch wenn der über die langen Strecken weniger entscheidend ist, wird man solche Bilder auch beim 21. Langstreckenmeeting im Parkbad wieder en masse sehen.

    Ob am Wochenende die Bestenlisten neu geschrieben werden müssen? Die Schwimmer der Ahlener SG glauben es jedenfalls. Der Verein richtet im Parkbad das 21. Langstreckenmeeting aus und rechnet mit bis zu vier Bahnrekorden. In den vergangenen Jahren hat es bis zu 370 Einzelnennungen für den Wettbewerb gegeben, der der erste Härtetest ist.

  • Sechster Titel

    So., 18.11.2018

    Rennrodler Loch mit Bahnrekord zum deutschen Meistertitel

    Fuhr mit einem Bahnrekord zum deutschen Meistertitel: Rennrodler Felix Loch.

    Winterberg (dpa) - Eine Woche vor dem Start in die Weltcup-Saison haben die deutschen Rennrodel-Stars Felix Loch (Berchtesgaden) und Natalie Geisenberger (Miesbach) bei den deutschen Meisterschaften gute Frühform gezeigt.