Ballwechsel



Alles zum Schlagwort "Ballwechsel"


  • Volleyball: Frauen-Bundesliga

    Di., 12.11.2019

    Eine leichte schwere Aufgabe für den USC in Schwerin

    Eine Menge Hände werden auch am Mittwoch wieder Barbara Wezorke (M.) und Lina Alsmeier im Weg stehen, wenn der USC Münster beim Vizemeister Schwerin gastiert.

    Keine 74 Stunden liegen zwischen dem letzten Ballwechsel des USC Münster gegen die Roten ­Raben Vilsbiburg (2:3) und dem ersten Aufschlag am Mittwoch (18.30 Uhr/live bei Sport 1) beim SSC Palmberg Schwerin.

  • Tennis: TC RW Greven

    Di., 15.10.2019

    Große Spannung zum Saisonabschluss

    Zum Abschluss der Saison trafen sich die Tennisspieler des TC RW Greven noch einmal zu einem Doppelturnier auf der Anlage.

    Zum Abschluss der Saison boten die Tennisspieler des TC RW Greven noch einmal viele tolle Ballwechsel.

  • Tischtennis

    Do., 18.07.2019

    Tolle Ballwechsel im spannenden Doppel-Finale bei der SG Telgte

    Die Erstplatzierten der Tischtennis-Vereinsmeister bei der SG Telgte (v.l.): Lennox Brand (Jugend), Marco Althoff (Vizemeister Senioren), Björn Busch (Senioren), Christian Stöckl (Doppel), Heiner Garwing (Doppel), Finn Bleser (Vizemeister Jugend) und Peter Hellmann (Gewinner bei „Lucky Losern“).

    Zum Abschluss der Saison trafen sich die Tischtennisspieler der SG Telgte zu ihren Vereinsmeisterschaften. Besonders im Doppel-Finale kam es dabei zu einem spannenden Duell mit tollen Ballwechseln.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 03.03.2019

    Enge Ballwechsel geben Rückenwind für BW Aasee gegen Eiche Horn Bremen

    Johanna Pennekamp (l.) und Kathrin Pasel gewannen mit BW Aasee das wichtige Spiel gegen Bremen.

    Im Abstiegskampf wird es langsam richtig spannend. BW Aasee hat am Sonntag das erste von drei eminent wichtigen Heimspielen gegen den TV Eiche Horn Bremen gewonnen. Beim 3:1 ging es sehr eng zu, der Gastgeber hatte das Glück und die nötige Entschlossenheit auf seiner Seite.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 03.03.2019

    Enge Ballwechsel geben Rückenwind für BW Aasee gegen Eiche Horn Bremen

    Johanna Pennekamp (l.) und Kathrin Pasel gewannen mit BW Aasee das wichtige Spiel gegen Bremen.

    Im Abstiegskampf wird es langsam richtig spannend. BW Aasee hat am Sonntag das erste von drei eminent wichtigen Heimspielen gegen den TV Eiche Horn Bremen gewonnen. Beim 3:1 ging es sehr eng zu, der Gastgeber hatte das Glück und die nötige Entschlossenheit auf seiner Seite.

  • Tennis: Kreisliga

    Di., 12.06.2018

    Herren der SG GW Telgte gewinnen knapp in Beelen

    Olaf Hartmann musste kurzfristig auch im Einzel einspringen.

    Bis zum letzten Ballwechsel herrschte Hochspannung, dann machten die Herren der SG GW Telgte den Sieg bei BW Beelen perfekt. Das erste Saisonziel ist erreicht, jetzt blicken die Grün-Weißen nach ganz oben.

  • Jahresturnier der Badminton-Abteilung der DJK Rot-Weiß Alverskirchen

    Mi., 31.01.2018

    Spaß bei schnellen Ballwechseln

    Beim Jahresturnier der Alverskirchener Badminton-Abteilung spielten Kinder und Erwachsene zusammen einen Sieger und die Platzierten aus.

    24 aktive Spielerinnen und Spieler folgten der Einladung der DJK Rot-Weiß zum Jahresturnier der Badminton-Abteilung, das unter der Leitung von Hannelore und Peter Reinker stand. Jeweils einem Kind wurde ein Erwachsener als Partner zugelost, um in dieser Konstellation zwei Sätze zu spielen, bevor wieder gelost wurde.

  • Volleyball: 3. Liga Frauen

    So., 12.11.2017

    BSV Ostbevern muss gegen Tuspo Weende hart arbeiten

    Dieser BSV-Block mit Sabrina Roer (r.) und Lea Dreckmann (verdeckt) steht. Der heimische Drittligist musste eine harte Nuss knacken.

    Fast bis zum letzten Ballwechsel hätte kein Zuschauer mit ruhigem Gewissen unterschreiben können, dass der BSV Ostbevern dieses Spiel auch wirklich gewinnt. Am Ende siegten die Gastgeberinnen in einem wechselvollen Match gegen Tuspo Weende mit 3:1. Das dickste Lob bekamen die beiden Jüngsten.

  • Tischtennis: Verbandsliga

    Do., 31.08.2017

    Alles – nur nicht langweilig

    Das runde Spielgerät fest im Blick, hofft Max Haddick mit DJK BW Greven auf einen guten Start in die neue Verbandsliga-Saison. Die Vorbereitung lief allerdings nicht optimal.

    Verbandsligist DJK BW Greven startet gegen den SuS Bertlich in die Tischtennissaison. Die Vorbereitung lief allerdings nicht unbedingt optimal.

  • Tischtennis: 8. TT-Summercup in Westerkappeln-2. Turniertag

    Mo., 19.06.2017

    Siepmann ungeschlagen zum Sieg

    Siegerehrung im Herren A-Einzel (von links): Maxime Meger, Dirk Siepmann (1.), Andre Tegeder (2.), André Jelken (3.) und Murat Sünnetci.

    Kurz vor 21 Uhr war am Sonntagabend der letzte Ballwechsel geschlagen, der 8. TT-Summercup des TSV Westfalia Westerkappeln ist damit Geschichte.