Bambus



Alles zum Schlagwort "Bambus"


  • Besser frisch

    Di., 18.07.2017

    Panda-Dame vergreift sich am Deko-Bambus

    Zu ihrem vierten Geburtstag bekam Panda-Dame Meng Meng im Berliner Zoo eine rosafarbene Eistorte.

    Zwei Panda-Bären sorgen in Berlin für Publikumsandrang. Am Wochenende kamen 30 000 Besucher in den Zoo.

  • Absolut relaxt

    Sa., 15.07.2017

    Pandageburtstag im Zoo: Bambustorte für Jiao Qing

    Absolut relaxt : Pandageburtstag im Zoo: Bambustorte für Jiao Qing

    Jiao Qing kann nichts aus der Ruhe bringen - auch der eigene Geburtstag samt leckerer Eistorte nicht. Das Panda-Männchen beschnupperte das Geschenk vorsichtig, um sich dann doch lieber wieder dem Bambus zu widmen.

  • Berliner Bären

    Mi., 05.07.2017

    Staatsakt mit Panda: Merkel und Xi im Zoo

    Angela Merkel und Xi Jinping bei der Eröffnung der neuen Anlage für zwei Pandabären aus China.

    Es ist ein Leihgeschäft mit politischer Dimension: China überlässt dem Berliner Zoo für 15 Jahre zwei Pandabären. Die Kanzlerin und Chinas Regierungschef demonstrieren Einigkeit.

  • Freizeit

    Di., 26.07.2016

    Spinnmilben und Blattläuse: Schädlinge vom Bambus loswerden

    Der Bambuspflanze droht an den Blättern der Befall von Blattläusen und Spinnmilben. Besonders warme Standorte sind gefährdet.

    Sie sind klein, aber sehr lästig. Spinnmilben und Blattläuse können der Bambuspflanze erheblichen Schaden zufügen. Es droht sogar ein Absterben der Blätter. Meist hilft jedoch ein kräftiger Wasserstrahl als Gegenmaßnahme.

  • Freizeit

    Mi., 13.04.2016

    Bambus dreht bei Durst Blätter ein

    Die Bambuspflanze braucht ständig Flüssigkeit und dreht bei Wassermangel die Blätter ein.

    Wasser, Wasser, Wasser: Das scheint die Bambuspflanze regelmäßig zu rufen. Erstes Erkennungsmerkmal für eine zu trockene Pflanze ist das Eindrehen der Blätter.

  • Kleiner Prinz hilft in Nepal

    Mo., 03.08.2015

    Freude über Fortschritte in Nepal

    „Die zerstörte Bhimsen-Schule in Gorkha konnte durch ein praktisches, freundliches Schulgebäude aus Bambus ersetzt werden. Das Gebäude ist bereits fertig gestellt, und die 50 Schüler können hier wieder lernen. Außerdem erhielten 15 besonders bedürftige Familien eine Soforthilfe und 25 besonders betroffene Schüler ein Stipendium für ein Jahr“, teilt die Aktion Kleiner Prinz in ihrer Pressemitteilung mit. Auch Lehrmaterialien und Schuluniformen seien finanziert worden.

  • Ernährung

    Mo., 18.08.2014

    Bambus ist fett- und kalorienarm

    Bambus allein schmeckt nach wenig - es gilt, ihn gut zu würzen und zu kombinieren. Kai Remmers Foto: Kai_Remmers

    Bonn (dpa/tmn) - Wer ein paar Kilo abnehmen will, sollte sich mal in der asiatischen Küche umschauen. Bambus zum Beispiel liefert viel Eiweiß und wenig Fett - ideal für eine Diät.

  • Freizeit

    Mo., 14.04.2014

    Heimische und exotische Gehölze nebeneinandersetzen

    Der Bambus gibt wie Bewegung des Windes wieder - daher spielt er eine wichtige Rolle in der asiatischen Gartentradition. Foto: Jens Schierenbeck

    Pinneberg (dpa/tmn) - Stechpalme, Schneeball-Ahorn oder Bambus: Exotische Pflanzen liegen im Trend. Doch die fremden Pflanzen bringen nicht nur Vorteile. Vor allem heimische Tiere haben bei den Exoten oft das Nachsehen.

  • Ästhetisch, streng und erhaben

    Fr., 21.03.2014

    Lackkunstmuseum zeigt zeitgenössische Arbeiten des Japaners Ikeda Iwao

    Dr. Monika Kopplin, Leiterin des Lackkunstmuseums (l.), und Kuratorin Dr. Antje Papist-Matsuo (r.) mit Ikeda Iwao (2.v.r.) und seiner Familie.

    Loyal, kraftvoll, aufrecht, stark: Dies sind die Eigenschaften, die Japaner mit dem Bambus verbinden. Wer heute mit diesem Werkstoff arbeitet, wandelt auf traditionsreichen Spuren. Erst recht dann, wenn – wie bei Ikeda Iwao – noch der Lack mit ins Spiel kommt. „Bambus und Lack“ heißt schlicht die neue Sonderausstellung, die von Sonntag an im Museum für Lackkunst der BASF Coatings GmbH zu sehen ist – eine Schau, in der Ästhetik und Strenge wohltuend dominieren.

  • Auszeichnungen

    Do., 05.09.2013

    Recycling-Designpreis für Möbel aus Obstkisten

    Herford (dpa/lnw) - Möbel aus Obstkisten, ein Fahrradrahmen aus Bambus oder ein Hocker aus gefaltetem Papier - in Herford wird an diesem Sonntag der «RecyclingDesignpreis» vergeben. Der mit 2500 Euro dotierte Hauptpreis geht an Henry Baumann aus Hamburg für ein Ensemble aus Sitzbank, Tisch und Lampe aus ausgedienten Obstkisten, teilte das Museum Marta am Donnerstag mit. Daria Wartalskas Vasen und Gläser aus Flaschen wurden mit dem zweiten Preis ausgezeichnet. Insgesamt haben 600 Designer aus 16 Ländern ihre Ideen und Werke eingereicht. Die besten werden bis zum 10. November im Marta ausgestellt.