Barthaar



Alles zum Schlagwort "Barthaar"


  • Öl, Bürste und Pomade

    Mi., 03.07.2019

    Wie Männer ihren Bart richtig pflegen

    Barthaare sind meist eher trocken und borstig. Bartöle sollen sie weicher und geschmeidiger machen.

    Die Bartpflege ist mühsam und beansprucht Zeit. Doch wer sich nicht darum kümmert, muss mit Verfilzen und Verwildern des Barthaars rechnen. Eine Anleitung zur optimalen Pflege:

  • Mit Bürste und Öl

    Mo., 23.07.2018

    Vollbart muss nicht regelmäßig geschnitten werden

    Mit Bürste und Öl: Vollbart muss nicht regelmäßig geschnitten werden

    Alle paar Wochen den Bart schneiden lassen, ist nicht notwendig. Damit das Barthaar bleibend schön aussieht, benötigt es jedoch ein tägliches Pflegeprogramm.

  • Mode

    Fr., 15.05.2015

    Vor der Nassrasur Barthaare waschen

    Wurden die Barthaare vor dem Einschäumen mit Seife gewaschen, gelingt eine besonders glatte Rasur.

    Bei der täglichen Nassrasur muss es häufig schnell gehen. Wer die Barthaare aber besonders gründlich entfernen möchte, sollte sie vorher mit Seife waschen. So wird bei der Rasur auch die Haut weniger beansprucht.

  • Mode

    Di., 14.10.2014

    Graue Barthaare nur mit speziellen Produkten färben

    Die Farbe der Barthaare ist Geschmackssache. Wer sich jedoch sein junges Aussehen bewahren will, sollte zu speziellen Bartfärbemitteln greifen. Foto: Warren Toda

    Worms (dpa/tmn) - Beim Haupthaar ist es vielen klar: Die ersten grauen Haare werden mit Farbe bekämpft. Was ist aber mit dem ergrauten Bart? Auch der lässt sich übertünchen.

  • Sport

    Fr., 22.11.2013

    Baseball-Stars versteigern ihre Bärte im Internet =

    Der Bart des US-Baseball-Stars David Ortiz. Foto: Gillette

    Washington (dpa) - Abrasierte Barthaare für Tausende Dollar: Zwei amerikanische Baseball-Spieler der «Boston Red Sox» versteigern ihren Bart für einen guten Zweck.

  • Lifestyle

    Di., 02.04.2013

    Vollbart vor dem Sommer rasieren

    Weg damit: Wer seinen Vollbart rasieren will, sollte das tun, bevor er sich starker Sonne aussetzt - sonst bleibt eine weiße Stelle im Gesicht zurück. Foto: Ronald Wittek

    Stuttgart (dpa/tmn) - Der Vollbart ist derzeit angesagt - trotzdem dürfte es den einen oder anderen Mann geben, der seine Barthaare satt hat. Wer sich rasieren will, sollte sich aber Gedanken über den richtigen Zeitpunkt machen.

  • Lifestyle

    Do., 28.02.2013

    Wachsen lassen oder rasieren: Richtiger Umgang mit dem Barthaar

    Ganz egal, was Mann mit seinem Bart auch anstellt: Hauptsache, er sieht gepflegt aus. Foto: Jürgen Burkhardt

    Stuttgart (dpa/tmn) - Es könnte das Ende eines umstrittenen Trends sein: Bleibt der Vollbart in Mode oder zeigt der Mann nun wieder Haut? Wie auch immer man sich entscheidet, sagt ein vierfacher Bartweltmeister: Hauptsache die Gesichtspartie sieht gepflegt aus.

  • Kinder

    So., 24.06.2012

    Mugly ist der hässlichste Hund der Welt

    Kinder : Mugly ist der hässlichste Hund der Welt

    Mugly ist dürr, hat kein Fell, dafür aber lange weiße Barthaare. Mit diesem Aussehen hat der Hund aus Großbritannien jetzt einen Preis gewonnen. Bei einem Wettbewerb in Kalifornien in den USA ist Mugly zum hässlichsten Hund der Welt gewählt worden.

  • yangoContent

    Mi., 03.06.2009

    Beim Seh-Test wird genickt