Bauabschnitt



Alles zum Schlagwort "Bauabschnitt"


  • Sanierung der Ortsdurchfahrt von Leer hat begonnen

    Mo., 19.10.2020

    Jede Baustelle ist anders

    Die Leitungen dürfen nicht beschädigt werden. Deswegen kommt auf der Baustelle an der Dorfstraße in Leer statt dem Bagger zwischenzeitlich auch mal die Schüppe zum Einsatz.

    In drei Bauabschnitten soll die Ortsdurchfahrt von Leer saniert und umgestaltet werden. Mit den Arbeiten wurde jetzt begonnen. Die Firma Schubert aus Ochtrup hat das Baufeld zwischen der Straße „Zum Esch“ und dem Kirchplatz übernommen. Zu ihrem Team gehört auch Werkspolier Daniel Bültel.Der 36-Jährige bedient den Mobilbagger. Wie er berichtet, ist jede Baustelle eine neue Herausforderung.

  • Sekundarschul-Sanierung startet im Herbst

    Do., 10.09.2020

    Investition indie Zukunft

    Aus drei mach eins: Die ehemalige Haupt-

    In sieben Bauabschnitten sollen drei Bildungseinrichtungen zu einem großen Komplex zusammenwachsen: Im kommenden Herbst starten die Sanierungsarbeiten an der Sekundarschule.

  • Vierter und letzter Bauabschnitt im BagnoMare

    Mo., 31.08.2020

    Ein Gemeinschaftsprojekt

    Die Zeichnung macht deutlich, wie das Gebäude im Burgsteinfurter Freibad im Vergleich zum Bestand umgebaut werden soll.

    Wenn am 20. September die Sommersaison im BagnoMare beendet wird, stehen die Handwerker bereits in den Startlöchern, den vierten und zugleich letzten Abschnitt der vor drei Jahren begonnenen Sanierung des Burgsteinfurter Freibades anzugehen. Nachdem der Kopf des Schwimmbeckens und das Planschbecken umfangreich erneuert und der Kiosk neu gestaltet worden sind, stehen jetzt Duschen, Sanitäranlagen und Umkleiden für eine grundlegende Modernisierung auf dem Plan.

  • Fördermittel für dritten Bauabschnitt der StadtLandschaft bewilligt

    Fr., 31.07.2020

    Wasserspielplatz und Eislaufwiese

    Nicht nur die Boulefläche im Parc de Taverny wird während des dritten Bauabschnitts der StadtLandschaft vergrößert. Dazu kommt unter anderem ein 300 Quadratmeter großer Wasserspielplatz.

    Runde drei kann starten: Im Lüdinghauser Rathaus ist jetzt die Förderzusage der Bezirksregierung Münster für den dritten Bauabschnitt der StadtLandschaft eingetrudelt. Somit können nun auch der Parc de Taverny und sein Umfeld aufgehübscht werden.

  • Förderzusage für 3. Bauabschnitt

    Mi., 29.07.2020

    Anton, Stever und die StadtLandschaft

    Der rot eingefasste Bereich entlang der Stever wird aufwendig umgestaltet. Auf Höhe des Neubaus des St.-Antonius-Gymnasiums sollen beispielsweise Treppen bis zum Wasser führen.

    Noch fließt die Stever quasi unsichtbar am St.-Antonius-Gymnasium vorbei. Wer einen Blick auf das Gewässer werfen will, muss entweder durchs Dickicht klettern oder die Brücke ans andere Ufer, in die StadtLandschaft, nehmen. Das soll sich im nächsten Sommer ändern.

  • Letzter Bauabschnitt am JHG

    Do., 23.07.2020

    Sanierungs-Tour auf der Zielgerade

    Mitarbeiter des Dachdeckerbetriebs Schlichter beim Rückbau der Dämmung auf dem JHG-Dach, an den sich das Verlegen der neuen Bitumen-Bahnen direkt anschließt.

    Die Sanierung des JHG-Dachs, die 2018 begann, wird jetzt abgeschlossen. Der letzte Bauabschnitt soll im Oktober fertiggestellt werden. Die Baukosten lagen dann bei rund 1,2 Millionen Euro.

  • Baugebiet Kohkamp III

    Di., 21.07.2020

    Ein Bündel von Nachlässen

    Die ersten Häuser im Baugebiet Kohkamp III stehen schon.

    245 Euro müssen Interessenten für den Quadratmeter im Baugebiet „Kohkamp III, erster Bauabschnitt, zweiter Umlegungsabschnitt“ bezahlen. Das hat der Rat entschieden. Zugleich beschlossen die Kommunalpolitiker aber auch ein Bündel von möglichen Nachlässen auf den Kaufpreis.

  • Grevener Straße

    Do., 02.07.2020

    Wasserleitung wird größer

    Die Wasserleitung in der Grevener Straße wird erneuert.

    Passend zu den Sommerferien ist der erste Bauabschnitt fertig geworden: Die Wasserleitung in der Grevener Straße wird erneuert. Für den nächsten Abschnitt wird die Ausschreibung vorbereitet. Im Zuge der Arbeiten werde auch der Radweg erneuert und ausgebaut, kündigt die Gemeinde an.

  • Vollsperrung der Schützenstraße

    Do., 04.06.2020

    Busse steuern „Südost“ nicht mehr an

    Die Arbeiten an der Schützenstraße werden fortgesetzt. Foto: Johannes Oetz

    Der zweite Bauabschnitt der Sanierungsarbeiten im Verlauf der Schützenstraße startet am Montag (8. Juni). Dies führt unter anderem zu weiteren Einschränkungen des Busverkehrs.

  • Radweg wird gesperrt

    Mi., 03.06.2020

    Erschließung am Nordkirchenweg wird fortgesetzt

    Radweg wird gesperrt: Erschließung am Nordkirchenweg wird fortgesetzt

    Am Nordkirchenweg entsteht ein neues Wohngebiet. Der erste Bauabschnitt zur Erschließung ist abgeschlossen, jetzt folgen die weiteren Arbeiten - von Abwasser- bis Trinkwasserleitungen.