Bauabschnitt



Alles zum Schlagwort "Bauabschnitt"


  • Bauarbeiten am Berufskolleg Tecklenburger Land

    Fr., 24.05.2019

    Provisorium hat ein Ende

    Zweimal in der Woche fährt Architektin Gabriele Ortjohann vom Kreishaus zur Baustelle nach Ibbenbüren, um die Arbeiten dort zu begleiten. Ihr Kollege Bernward Büscher kümmert sich um die Haustechnik.

    Für die Schüler und Lehrer am Berufskolleg Tecklenburger Land in Ibbenbüren geht ein Provisorium zu Ende. Ende Mai soll ein großer Teil des ersten Bauabschnitts der Sanierungsarbeiten abschlossen sein.

  • Transport

    Sa., 18.05.2019

    Bauarbeiten an Transit-Strecke in Serbien abgeschlossen

    Belgrad (dpa) - Serbien hat den letzten Bauabschnitt auf der für Europa wichtigsten Transitstrecke auf dem Balkan fertiggestellt. Staatspräsident Aleksandar Vucic übergab am Abend den 26 Kilometer langen Autobahnabschnitt, berichtete das staatliche serbische Fernsehen. Von Touristen und damaligen Gastarbeitern stark frequentiert war die als Autoput bekannte Fernstraße jahrzehntelang ein berüchtigtes Nadelöhr auf dem Weg zwischen West- und Südosteuropa. Jetzt können Reisende von Deutschland auf der Autobahn durchgehend bis Griechenland fahren. 

  • Zweiter Bauabschnitt fast fertig

    Sa., 11.05.2019

    Tiere beleben die „StadtLandschaft“

    Noch steht das Gatter offen: Bald werden Rinder oder Pferde in dieser Wiese grasen.

    Darauf haben Fußgänger und Radfahrer lange gewartet: Die Verbindung zwischen den Burgen Lüdinghausen und Vischering in der „StadtLandschaft“ ist wieder frei. Bis Ende Mai sollen auch die letzten noch ausstehenden Arbeiten an den Wegen abgeschlossen sein. Dann ziehen tierische Bewohner ein.

  • Zwei Bauabschnitten in 2019/20

    Do., 09.05.2019

    Fassaden-Sanierung: Fenstersturz an der Apostelkirche

    Die Maßwerkfenster an der Apsis der Apostelkirche werden in kleinen Rechtecken herausgenommen.

    Die Apostelkirche ist eine der ältesten Kirchen Münsters. Die Südfassade und der Chorraum müssen saniert werden. Doch der Zahn der Zeit nagt auch an anderer Stelle.

  • Sperrung der Ortsdurchfahrt führt zu Fahrplanänderungen

    Di., 07.05.2019

    Linienverkehr neu organisiert

    Ab Montag ist für die Fahrgäste aus der Bauerschaft Rummler ein Zubringerbus im Einsatz.

    Aufgrund von Bauarbeiten wird der Ortskern von Albersloh bekanntermaßen vom 13. Mai an für elf Monate gesperrt. Je nach Bauabschnitt fahren die Busse der Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) unterschiedliche Linienwege durch Albersloh. Für den ersten Abschnitt musste besonders umfangreich geplant werden.

  • Probesanierung des Schlosses hat begonnen

    Do., 11.04.2019

    Das erste Fenster ist restauriert

    Die Schloss-Sanierung hat am Südflügel begonnen.

    Das erste Fenster am denkmalgeschützten Schloss ist restauriert. Der erste Bauabschnitt soll bis November fertiggestellt sein. Im Südflügel geht es los.

  • Steverhalle: Erster Bauabschnitt im Zeitplan, Gemeinde wartet auf Folgeförderung

    Mo., 01.04.2019

    Start gelungen – Zieleinlauf ungewiss

    Der erste Bauabschnitt an der Steverhalle umfasst die Erneuerung der großen Hallenfenster und des Tonnendaches, den Bau zweier Technikbauten sowie Dachsanierungen.

    Mit rund 4,8 Millionen Euro schlagen Sanierung und Modernisierung der Steverhalle zu Buche. Die Arbeiten am ersten Bauabschnitt liegen aktuell zwar im Zeitplan. Ob sich der zweite Bauabschnitt nahtlos anschließen kann, steht allerdings noch nicht fest.

  • Planungen für den 4. Bauabschnitt Baugebiet Wöste laufen

    Do., 28.03.2019

    Bald ist nur noch Platz für Wasser

    Der Blick auf das Baugebiet Wöste vom Süd-Osten. Für die Grundstücke des vierten Bauabschnittes (rechts) läuft das Umlegeverfahren. Die Rönne mit ihrem enormen „Flussbett“ soll künftig bei möglichen Starkregen-Ereignissen dem Wasser ausreichend Platz bieten.

    Inzwischen wohnen schon viele Menschen im Baugebiet Wöste. Mittlerweile sind die Häuslebauer im Bauabschnitt 3 aktiv. Auch dort sind die Grundstücke mittlerweile ausverkauft. Und aktuell läuft das Umlegeverfahren für den letzten Bauabschnitt mit rund 80 Grundstücken.

  • Info: RVM

    Sa., 23.03.2019

    Info: RVM:

    In der ersten Phase wird der S30 über Wolbeck umgeleitet.

    Gregor Speer, Vertreter der RVM, stellte die Regelungen für die ÖPNV-Anbindung vor. Auch diese wird den drei Bauabschnitten angepasst und sich somit jeweils verändern.

  • Info: Bauabschnitte

    Sa., 23.03.2019

    Info: Bauabschnitte:

    Die Maßnahme, in die die Stadt für den Bereich „Kanal“ 1,9 Millionen Euro investiert, ist in drei Abschnitte unterteilt.