Baubeginn



Alles zum Schlagwort "Baubeginn"


  • Baubeginn im Frühjahr

    Mi., 16.09.2020

    Holzbrücke „Im Ried“ wird erneuert

    Die Holzbrücke über die Stever im Bereich der Straße Im Ried soll erneuert werden.

    Die Holzbrücke über die Mühlenstever im Bereich des kleinen Wohngebietes „Im Ried“ ist marode und muss erneuert werden. Die Maßnahme soll im Frühjahr 2021 umgesetzt werden.

  • Nach 50 Jahren gibt es ein neues Domizil für den Löschzug Sprakel

    Sa., 08.08.2020

    Feuerwehrhaus soll 2022 fertig sein

    Das Feuerwehrhaus Handorf ist Vorbild für die Planung des Sprakeler Gerätehauses, das an der Ecke Schlusenweg / Sprakeler Straße entstehen soll.

    Der Baubeginn für das Feuerwehrhaus in Sprakel ist für März 2021 geplant, die Fertigstellung bis Juni 2022.

  • Haus der Weimarer Republik

    Fr., 31.07.2020

    Baubeginn für Erweiterungsbau in Sicht

    Das Haus der Weimarer Republik in Weimar.

    Das historische Kulissenhaus des Deutschen Nationaltheaters in Weimar soll um einen Anbau erweitert werden. Im September könnten die Bauarbeiten beginnen.

  • Baubeginn am Bikepark in Wadersloh-Diestedde

    Fr., 24.07.2020

    Bald freie Bahn für Biker

    Rund 1000 Tonnen Boden werden für den Bike-Park benötigt. Auch in dieser Woche wurde noch „Baustoff“ durch die Gemeinde angeliefert.

    Große Haufen Boden liegen seit einiger Zeit bereit und seid Donnerstagnachmittag steht auch das Baustellenschild: In der kommenden Woche beginnen die Arbeiten zur Errichtung des mit Ausgaben von rund 50 000 Euro veranschlagten Bike-Parks an der Winkelstraße in Diestedde.

  • Start am Montag

    Fr., 10.07.2020

    York-Quartier: Baubeginn für Anbindung an Albersloher Weg

    Start am Montag: York-Quartier: Baubeginn für Anbindung an Albersloher Weg

    Die Kanal- und Straßenbauarbeiten zur Erschließung des York-Quartiers Nord sind so weit vorangeschritten, dass die zukünftige nördliche Anbindung des Quartiers an den Albersloher Weg in Höhe des Letterhausweges erstellt werden kann.

  • Asphaltierter Radweg entlang des Dortmund-Ems-Kanals

    Fr., 26.06.2020

    Weber: Baubeginn steht unmittelbar bevor

    Ratsherr Stefan Weber freut sich bereits auf dem Radweg entlang des Kanals

    Entlang des Dortmund-Ems-Kanals soll es künftig auf 27 Kilometer Länge einen asphaltierten Radweg mit smarter Beleuchtung geben. Für den Abschnitt in Amelsbüren und Hiltrup steht der Baubeginn unmittelbar bevor, berichtet Stefan Weber, Ratsherr für Amelsbüren.

  • Münsterische Aa wird bei Hohenholte ökologisch aufgewertet

    Sa., 13.06.2020

    Sekundäraue sorgt für Platz

    Münsterische Aa wird bei Hohenholte ökologisch aufgewertet: Sekundäraue sorgt für Platz

    Mit dem Baubeginn der ökologischen Aufwertung der Münsterischen Aa in Hohenholte rechnen die Planer Anfang August.

  • Weberquartier: Detaillierte Altlastenerfassung ist Baubeginn des Gesundheitscampus vorgeschaltet

    Do., 28.05.2020

    Sünden der Vergangenheit auf Spur

    Wie ein Spielzeug wirkt der Bagger der Firma Wehrmann auf dem riesigen Weberquartier-Gelände. Am Donnerstag ist dort die Altlastenerfassung gestartet, die dem Baubeginn für das Gesundheitscampus vorgeschaltet ist. Eine erster Bodenstich nahe der ehemaligen Tankstelle zeigte, dass dort kontaminierte Bereiche vorhanden sind (kl. Bild).

    Noch ist es nicht der von allen Beteiligten ersehnte offizielle Baubeginn für das Prestigeprojekt Gesundheitscampus, aber immerhin eine wichtige, weil unabdingbare vorbereitende Maßnahme: Seit Donnerstag ist ein Bagger auf dem Gelände des Weberquartiers unterwegs, um dort Bodenproben zu entnehmen, die etwaige Altlasten aufdecken sollen. Die Verantwortlichen rechnen mit positiven Befunden.

  • Wittekindshof errichtet modernen Ersatzbau für 160 Schüler und Schülerinnen

    Di., 12.05.2020

    Baubeginn für die neue Johannesschule

    Ansicht der neuen Johannesschule aus Richtung des Wendehammers an der Marschallstraße: Die Diakonische Stiftung Wittekindshof errichtet einen Neubau der Förderschule für 160 Schülerinnen und Schüler. Geplante Fertigstellung ist Ende 2021.

    Die Johannesschule in Gronau erhält ein neues Gebäude. In dieser Woche starten die Erdbauarbeiten. Die Kinder und Jugendlichen der Förderschule werden Anfang 2022 in ihr neues Domizil umziehen können. Damit geht dann eine Zeit logistischer Unannehmlichkeiten zu Ende.

  • Kreisverkehr

    Fr., 08.05.2020

    Baubeginn an anderer Stelle

    Die Bauarbeiten für den neuen Kreisverkehr wurden von dem beauftragten Unternehmen umorganisiert.

    Die Bauarbeiten für den neuen Kreisverkehr beginnen wegen der zu erwarteten Einschränkungen für die Betriebe an einer anderen Stelle.