Bauernmarkt



Alles zum Schlagwort "Bauernmarkt"


  • Westerkappelner Kürbis- und Bauernmarkt in der Diskussion

    Di., 08.10.2019

    Ernüchternde Bilanz

    Der Kürbis- und Bauernmarkt war am Sonntag nur schwach besucht. Das gilt vor allem für den Kirchplatz.

    Die Besucherzahlen des Kürbis- und Bauernmarktes am vergangenen Sonntag fielen für den Verein „Das Kappelner Band“ als Veranstalter eher enttäuschend aus. Der Nachhall auf die Veranstaltung ist für die Organisatoren nicht minder ernüchternd. Vor allem an der Atmosphäre auf dem Kirchplatz wird kaum ein gutes Haar gelassen. Dabei hatte sich „Das Kappelner Band“ den Markt selbst ein bisschen anders vorgestellt.

  • Polizei sucht Zeugen

    Mo., 07.10.2019

    Diebstahl beim Westerkappelner Kürbismarkt

     

    Ein Beschicker des Westerkappelner Kürbis- und Bauernmarktes ist am Sonntag bestohlen worden. Das berichtet die Polizei.

  • Westerkappeln ist jetzt Fairtrade-Tow

    So., 06.10.2019

    In einer Liga mit Rom und Madrid

    Manfred Holz, Ehrenbotschafter von Transfair, e.V. überreichte Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer und der Sprecherin der lokalen Steuerungsgruppe Melanie Middendorf (rechts) das Zertifikat zur Fairtrade-Town. Zum Aufwärmen zog es viele Besucher in die Stadtkirche, wo der Förderverein des evangelischen Familienzentrums eine Cafeteria eingerichtet hatte.

    Westerkappeln spielt jetzt in der gleichen Liga wie Amsterdam, Rom, Madrid oder München. Denn die Gemeinde darf sich seit Sonntag mit dem Fairtrade-Siegel schmücken. Das Zertifikat wurde im Rahmen des Kürbis- und Bauernmarktes übergeben.

  • „Aktionstage Ökologischer Landbau“ auf dem Domplatz

    Do., 12.09.2019

    Testessen mit Kartoffeln und Tomaten

    Am Freitag findet wieder ein Testessen von Öko-Produkten auf dem Biomarkt vor dem Dom statt.

    Verschiedene Kartoffel,- Tomaten- und Käsesorten probieren und damit auch noch den Erzeugern helfen? Geht am Freitag (13. September) wieder auf dem Ökologischen Bauernmarkt am Dom in Münster. Im Rahmen der „Aktionstage Ökologischer Landbau“ gibt es dort ein leckeres und informatives Testessen.

  • Bauernmarkt im Rosengarten

    Mo., 17.06.2019

    Schönes für drinnen und draußen

    Das Interesse an den Verkaufsständen war wieder groß.

    Das Wetter meinte es gut mit den Seppenrader Landfrauen und bescherte ihrem Bauernmarkt reichlich Besucher. Die flanierten zwischen prächtigen Rosenbüschen und den zahlreichen Verkaufsständen – Großeinkauf inklusive.

  • Bauernmarkt im Rosengarten

    Sa., 08.06.2019

    40 Aussteller sind dabei

    Der Vorstand der Seppenrader Landfrauen freut sich auf zahlreiche Besucher des traditionellen Bauernmarktes im Rosengarten.

    Die Vorbereitungen auf den Bauernmarkt im Rosengarten am 16. Juni laufen auf Hochtouren. Landfrauen, Landwirtschaftlicher Ortsverband und Landjugend laden dazu ein – und haben rund 40 Aussteller verpflichtet.

  • Hoffest bei Nettelntroth

    So., 02.06.2019

    Neue Häuser und altes Handwerk

    Angesichts der sommerlichen und sehr sonnigen Bedingungen nahmen viele Besucher gerne das Angebot eines schattigen Plätzchens an. An beiden Tagen freuten sich die Gastgeber über viele Gäste.

    33 Mal lud Familie Nettelnstroth zum großen Bauernmarkt ein. Am vergangenen Wochenende folgte nun ganz offiziell nicht die 34. Auflage, sondern die Premiere des „Hoffests“. Für Gastgeber und Hauptorganisator Stefan Nettelnstroth ein logischer Schritt.

  • Bauernmarkt

    Mo., 08.04.2019

    Frisch und regional

    Die Bauernmarkt-Saison ist eröffnet.

    Die Bauernmarkt-Saison ist eröffnet. bei bestem Wetter kamen am Samstag viele Besucher in die Steverstadt, um sich mit regionalen Produkten zu versorgen.

  • Bauernmarkt am Samstag

    Do., 04.04.2019

    Regionales in der Altstadt

    Die Bauernmarkt-Saison auf dem Marktplatz startet am Samstag (6. April).

    Die Bauernmarkt-Saison in der Lüdinghauser Altstadt startet am Samstag (6. April). Von 9 bis 15 Uhr bieten dort rund 40 Händler ihre regionalen Produkte an.

  • Westerkappelner Kürbis- und Bauernmarkt am 7. Oktober

    Di., 02.10.2018

    Viele Vereine präsentieren sich

    Josef Casser aus Recke wird mit seinen Kürbissen auch auf dem Westerkappelner Kürbis- und Bauernmarkt für Aufsehen sorgen.

    Eine kleinen, aber feinen Kürbis- und Bauernmarkt bringen Conny Kartlüke vom gleichnamigen Haushaltswarengeschäft, ihre Schwägerin Bärbel Klaßen und weitere ehrenamtliche Helfer in diesen Wochen auf den Weg. 30 Aussteller werden auf dem Kirchplatz, in der Bahnhofstraße, der Kreuzstraße und der Großen Straße ein breit gefächertes Sortiment zum Schauen, zum Kaufen und zum Essen anbieten, kündigt Conny Kartlüke an.