Baufahrzeug



Alles zum Schlagwort "Baufahrzeug"


  • Arne Strietelmeier sieht positive Entwicklung

    Mi., 01.01.2020

    Kein Stillstand trotz angespannter Lage

    Bürgermeister Arne Strietelmeier hofft, dass sich weiterhin viele Bürger an der Gestaltung des Lebens in Lienen und Kattenvenne beteiligen.

    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

  • Kein Rollrasen: Sanierung des Hanfriedenstadions dauert deshalb länger

    Mi., 14.08.2019

    Ball rollt wieder im Frühjahr 2021

    Ende August beginnt eine Garten- und Landschaftsbaufirma mit der Sanierung des Hanfriedenstadions, das bereits jetzt für den Spielbetrieb gesperrt ist. Neben einer neuen Rasenfläche entstehen auch Weit- und Hochsprunganlagen.

    In rund zwei Wochen fahren im Hanfriedenstadion die Baufahrzeuge vor. Auf dem Plan steht eine Runderneuerung der Sportstätte des TSV Westfalia 06. In den kommenden Monaten werden die Rasenfläche erneuert und neue Sportanlagen errichtet. Landschaftsarchitekt Helmut Grüning, der auch schon den Kunstrasenplatz „Am Königsteich“ geplant hat, geht davon aus, dass ein Großteil der Arbeiten noch in diesem Jahr erledigt werden kann.

  • Bahnhofsumbau in Ahlen

    Mo., 07.01.2019

    Für ein Jahr Großbaustelle

    Die Tage des Fahrradständers hinter dem Bahnhof sind auch gezählt, wenn von hier aus die Trasse für die Rampe angelegt werden soll, wie Bauleiter Reiner Günes erläutert.

    Es geht los. Die ersten Baufahrzeuge sind schon da. Der Bahnhofsumbau beginnt. Mit Inkrafttreten des Winterfahrplans 2019/20 soll der Rhein-Ruhr-Express (RRX) auf dem Außenast Bielefeld/Minden auch in Ahlen Halt machen. 

  • Unfälle

    So., 28.10.2018

    Nachtzug kollidiert mit Baufahrzeug - keine Verletzten

    Freiburg (dpa) - Ein Nachtzug ist am Morgen südlich von Freiburg mit einem Baufahrzeug kollidiert. Verletzt wurde niemand. Der «Night Jet» kam aus Berlin und war unterwegs nach Zürich. Die Rheintalstrecke wurde vorübergehend in beide Richtungen gesperrt. Zwischen Freiburg und Bad Krozingen sowie in die Gegenrichtung wurde Ersatzverkehr eingerichtet. Der Unfall passierte gegen 8.30 Uhr. Rund eineinhalb Stunden später war die Strecke wieder frei und der Zug fuhr weiter.

  • Zwei Großbaustellen im Airportpark

    Fr., 24.08.2018

    Bei Hermes und Beresa geht‘s los

    Bagger, Radlader und Trecker auf dem Hermes-Gelände.

    Im Airportpark haben derzeit die Baufahrzeuge das Sagen. Auf zwei gewaltigen Baugrundstücken wird gerade die Erde weggeschoben. Vorbereitungen für die Ansiedlungen von Hermes und Beresa in dem Gewerbepark.

  • Zwei Großbaustellen im Airportpark

    Fr., 24.08.2018

    Bei Hermes und Beresa geht‘s los

    Bagger, Radlader und Trecker auf dem Hermes-Gelände.

    Im Airportpark haben derzeit die Baufahrzeuge das Sagen. Auf zwei gewaltigen Baugrundstücken wird gerade die Erde weggeschoben. Vorbereitungen für die Ansiedlungen von Hermes und Beresa in dem Gewerbepark.

  • Kunstrasenplatz: Ende September soll der erste Ball rollen

    Do., 02.08.2018

    „Naturnahes Spielerlebnis“

    Trafen sich zum ersten Spatenstich auf dem Tennenplatz: Reiner Nietiedt (Westfalia 06), Philipp Lemme (Garten- und Landschaftsbau Steinhake), Rainer Budke (Westfalia 06), Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer, Markus Nottebaum (Velpe Süd) und Landschaftsarchitekt Helmut Grüning (von links).

    Auf dem sogenannten Tennenplatz Am Königsteich sind die Baufahrzeuge angerollt. Spätestens Ende September dürfte der erste Ball über den dann mit Kunstrasen belegten Platz rollen.

  • Festnahme im Maisfeld

    Mi., 25.07.2018

    Polizeihund beißt flüchtigen Dieb

    Festnahme im Maisfeld: Polizeihund beißt flüchtigen Dieb

    Auf frischer Tat ertappt hat die Polizei am Mittwochmorgen einen Mann, als er gerade Diesel-Kraftstoff aus Baufahrzeugen abzapften wollte. Darauhin flüchtete er in ein angrenzendes Maisfeld, teilte die Polizei mit.

  • Viele Nutzfahrzeuge unterwegs

    Mo., 09.04.2018

    Erhöhte Unfallgefahr durch Trecker und Bagger

    Trecker können eine Gefahr im Straßenverkehr darstellen. Schmutzklumpen erhöhen die Sturzgefahr für Motorradfahrer.

    Mit dem Frühjahr stehen in der Landwirtschaft und auf dem Bau viele Arbeiten an. Daher müssen Autofahrer und Biker verstärkt mit Agrar- und Baufahrzeugen auf den Straßen rechnen. Gefährlich wird es vor allem, wenn die schweren Maschinen Schmutz hinterlassen.

  • Erweiterung „Am Habichtsbach“

    Sa., 23.09.2017

    Baufahrzeuge rücken Anfang 2018 an

    Elf Grundstücke können auf der Erweiterungsfläche im Wohngebiet Am Habichtsbach bebaut werden. Anfang 2018 sollen die Erschließungsarbeiten beginnen.

    Mit der Erschließung der Erweiterungsfläche im Wohngebiet „Am Habichtsbach“ soll Anfang 2018 begonnen werden. Elf Bauplätze werden dort geschaffen.