Baumberger



Alles zum Schlagwort "Baumberger"


  • Naturschutzzentrum

    Do., 21.09.2017

    7. Baumberger Apfelfest

    Äpfel – hier Exemplare der Sorte Elstar – sind in Deutschland beliebt. 

    Das alljährliche Apfelfest steht bevor. Die mobile Saftpresse kommt zum Alten Hof Schoppmann.

  • Tennis: 2. Baumberger LK-Cup

    Di., 29.08.2017

    Toller Tennissport in Nottuln

    Jan Walter sorgte für eine Überraschung.

    Die zweite Auflage des Baumberger LK-Cups, ausgerichtet vom Tennisverein BTV Nottuln, erwies sich als großer Erfolg. 38 Spieler nahmen am Samstag an dem Turnier teil.

  • Baumberger Orgelsommer

    Mo., 21.08.2017

    Spaziergang zu reizvollen Instrumenten

     Die Königin der Instrumente steht im Blickpunkt des Baumberger Orgelsommers.

    Ein Besuch der Kirchen St. Jakobus in Karthaus und Ss. Fabian und Sebastian Darup lohnt sich. Beide Kirchen haben interessante Orgeln.

  • Baumberger Sommerolympiade

    Sa., 19.08.2017

    Von Punkt zu Punkt

    Ob mit oder ohne Hilfsmittel: Die Knobelei, die Heinz Böer für die sechste Runde ausgesucht hat, muss gelöst werden, um eine Gewinnchance zu bekommen.

    Ursula Bauer aus Havixbeck hat in Runde fünf der Baumberger Sommerolympiade gewonnen. In der nächsten Runde kann man den Zeichenstift herausholen.

  • Besuch in der Werkstatt

    Mi., 28.06.2017

    Baumberger und andere Natursteine

    Bernd Dirks (r.) führte die Mitglieder und Freunde des Fördervereins Baumberger-Sandstein-Museum durch seine Steinmetzwerkstatt.

    Mitglieder und Freunde des Fördervereins Baumberger-Sandstein-Museum trafen sich im Empfangsgebäude der Firma Dirks in Billerbeck, um sich einen Einblick in die Verarbeitung des Baumberger Sandsteins und anderer Natursteine zu verschaffen.

  • Baumberger Männerchöre

    Mo., 22.05.2017

    Vom Volkslied bis zum Beatles-Hit

    Der MGV Eintracht Appelhülsen mit seinem Vorsitzenden Helmut Holthaus (am Mikrofon) richtete das 22. Konzert der Männerchöre aus. Mit auf der Bühne stehen auch die Sängerfreunde aus Nottuln und Havixbeck.

    Überlicherweise sind es vier Chöre, die beim Konzert der Baumberger Männerchöre auftreten. Doch bei der 22. Auflage des Gemeinschaftskonzertes fehlte ein Chor.

  • Baumberger Ludgerusweg

    Do., 04.05.2017

    Auf Schusters Rappen

    Auf das Wanderangebot mit Manuel Andrack machen (v.l.) Karin Kortenjann (Marketing Havixbeck), Tim Bröker (Hotel Café Teitekerl) und Birgit Lenter (Geschäftsführerin von Marketing Havixbeck) aufmerksam.

    Gemeinsam mit Wanderpapst Manuel Andrack können Wanderbegeisterte am Sonntag (7. Mai) auf dem Ludgerusweg durch die Baumberge streifen.

  • Plattdeutsche Laienspielschar Nottuln

    Sa., 18.02.2017

    Vier Sterne für den Baumberger Hof

    Die Schauspieler der Plattdeutschen Laienspielschar haben bei den Proben selbst viel Spaß. Den werden auch die Zuschauer haben. Am 11. März findet die Premiere des Stückes „Heine Bollmann mäck Kloarschipp“ statt.

    Eines ist sicher: Wenn „Heine Bollmann mäck Kloarschipp“, dann ist Spaß garantiert. Am 11. März ist die Premiere.

  • Baumberger Wanderfreunde

    So., 29.01.2017

    Kennzeichnung der Wege abgeschlossen

    Nach den Wahlen nahm der nun amtierende Vorstand die nach 14 Jahren als Schriftführerin ausgeschiedene Elisabeth Vieth in seine Mitte (v.l.): Karl Winnemöller (Vorsitzender), Heinz Bludau (2. Wanderwart), Inge Vieth, Hermann Nienkemper (2. Vorsitzender), Hilla Neveling (Wanderwartin), Gertrud Schürmann (Kassiererin), Jutta Beulker (Schriftführerin) und Heinz Terstegge (Wanderwart Fahrrad).

    Ohne größere Schwierigkeiten zogen die Baumberger Wanderfreunde ihre Jahreshauptversammlung durch. Einen Abschied galt es allerdings zu feiern.

  • Spendenübergabe

    Do., 22.12.2016

    Unterstützung für Therapie-Projekt

    Unterstützung  für die Musik-Therapie (stehend v.l.): Anne Krämer, Georg Fischer, Petra Schlingmann, Katharina Behrla und (mit Gitarre) Musik-Therapeut Philipp Steinke mit Teilnehmern des Musiktreffs

    Bei seinem Adventskonzert hatte der Männerchor „Cäcilia“ Nienberge kein Eintrittsgeld erhoben, sondern die Besucher um eine Spende gebeten. 500 Euro erhält nun die „Integrative Teestube“, die damit die Musik-Therapie für Menschen mit Behinderungen im Projekt „Integratives Wohnen“ im Baumberger Hof unterstützt.