Baumgalerie



Alles zum Schlagwort "Baumgalerie"


  • Bürgerinitiativen gegen Ausbau der B 51 präsentieren Baumgalerie

    So., 22.09.2019

    Demut vor Geschenken der Natur

    Kreativer Protest gestern gegen den vierspurigen Ausbau der B 51. Das rote Band durchschnitten (v.l.) Meinolf Sellerberg, Martina Klimek, Maria Odenthal-Schnittler und Wolfgang Pieper.

    Rote Bänder spannen sich um die kräftige Stämme der rund 200 Linden an der B 51 zwischen Handorf und Telgte. Auf dem alten Prozessionsweg sind Bilder ausgestellt und Plakate angeheftet. 

  • Protestaktion am Alten Prozessionsweg

    Sa., 21.09.2019

    „Baumgalerie“ gegen Abholz-Planungen

    Fröhlich für Jung und Alt  - so wünschen sich die Veranstalter die Baumgalerie

    Zwischen der Lützowstraße in Handorf und dem Jägerhaus in Telgte wird die Lindenallee des alten Prozessionswegs am Sonntag (22. September) zwischen 11 und 16 Uhr zur Baumgalerie unter dem Motto „Mein Freund – der Baum“. Hintergrund ist laut Pressemitteilung der Protest gegen die geplante Abholzung der Lindenallee, sollte die B51 auf vier Spuren erweitert werden, wie Straßen-NRW es im Auftrag der Bundesregierung plant.

  • „Baumgalerie“ als Protestform

    Di., 10.09.2019

    „Mein Freund – der Baum“ an der B 51

    Eine Baumgalerie als Protest gegen die geplante Erweiterung der B51 soll zwischen Handorf und Telgte entstehen.

    Die Initiative gegen den Ausbau der Umgehungsstraße B51 zwischen Münster und Telgte will ihrer Kritik am 22. September Nachdruck verleihen: mit einer „Baumgalerie“.

  • Lindenallee entlang der B 51 zwischen Telgte und Münster

    Mo., 09.09.2019

    Mit bunter Baumgalerie ein Zeichen setzen

    Eine Baumgalerie der Bürgerinnen und Bürger soll zwischen Handorf und Telgte entstehen.

    Mit einer bunt gestalteten Baumgalerie wollen Bürger ein Zeichen für den Erhalt der Lindenallee setzen, die bei einem vierspurigen Ausbau der B 51 verschwinden müsste.