Bauprojekt



Alles zum Schlagwort "Bauprojekt"


  • Umbau der Busumfahrt und des Kapellenplatzes

    Di., 27.10.2020

    Im Sommer soll alles fertig sein

    Die Erdarbeiten mit dem Freilegen und Austauschen der verschiedenen Versorgungsleitungen sind weit fortgeschritten. Die Sanierung und Neugestaltung des Kapellenplatzes auf dem Gelände des Stifts Tilbeck wird aber noch bis zum Sommer nächsten Jahres dauern.

    Gleich zwei Bauprojekte bestimmen in diesen Wochen das Bild des Stifts Tilbeck.

  • Beschlüsse des Gemeinderates

    Sa., 10.10.2020

    Flächen für neue Bauprojekte

    Eine neues Gewerbegebiet soll südlich der Schützenstraße entstehen.

    Neue Flächen für Wohnen und Gewerbe sowie den Bau einer Kindertageseinrichtung werden in Havixbeck ausgewiesen. Der Gemeinderat fasste dazu Beschlüsse.

  • Größtes Bauprojekt in der Zoo-Geschichte

    Fr., 09.10.2020

    Die Tropen kommen nach Münster

    Zoodirektorin Dr. Simone Schehka stellte am Freitag die Pläne für die Tropenhalle vor.

    Im Zoo laufen die Vorbereitung für das größte Bauprojekt seiner Geschichte. Das Baufeld für die neue Tropenhalle ist bereits geräumt. Besucher sollen hier auf eine Erlebniswelt stoßen – und spüren, wie bedroht die Natur ist.

  • Bauprojekt Leoland

    Fr., 02.10.2020

    Eishalle an der Steinfurter Straße weicht Wohnungen

    Der Abriss der rund 40 Jahre alten Eissporthalle an der Steinfurter Straße hat begonnen. Dort stehen in den kommenden Jahren insgesamt vier große Wohngebäude, Gastronomie und Co-Working-Bereiche.

    Der Abriss der alten Eissporthalle hat begonnen. Die Baugenehmigung für das Leoland-Wohnquartier an der Steinfurter Straße soll im November kommen. Auch für den „Burger King“ gibt es eine Lösung.

  • Evangelische Gemeinde spricht über Bauprojekt in Roxel

    Di., 22.09.2020

    Neubau Ende 2021 einzugsbereit

    Das im Frühjahr gewählte neue Presbyterium (v.l.) der evangelischen Kirchengemeinde bei der ersten Gemeindeversammlung mit Pfarrer Andreas Hirschberg (r.): Veit Müller, Johanna Reuken, Ulrike Overkamp, Annette Hausch, Corinne Weinheimer, Karin Mejer und Lea Rüschhoff-Nadermann

    Zur ersten Gemeindeversammlung im Corona-Jahr 2020 haben sich die Mitglieder der evangelischen Kirchengemeinde Roxel, Albachten, Bösensell mit ihrem neuen Pfarrer Andreas Hirschberg getroffen.

  • Vivawest-Quartier Ahlen-Süd

    Mi., 16.09.2020

    60 neue barrierearme Wohnungen

    Animierter Blick auf das Bauvorhaben an der Otto-Huhe-Straße. Hier entstehen drei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 42 Wohneinheiten. Ein weiteres Projekt schafft am Fäustelstraße 18 Wohnungen.

    Die Wohnungsbaugesellschaft Vivawest investiert 11,5 Millionen in zwei Bauprojekte. Dabei entstehen 60 neue Wohnungen im Ahlener Süden.

  • Bauprojekt Eschenbachstraße nach hitziger Diskussion abgesegnet

    Mi., 02.09.2020

    Kritik am Vorgehen der Verwaltung

    Das Tor an der Eschenbachstraße öffnet sich für den Bau von 18 Wohneinheiten in drei Baukomplexen. Zumindest gab der Bauausschuss dafür nach langer Diskussion grünes Licht.

    Das Bauprojekt an der Eschenbachstraße, über das seit Wochen intensiv diskutiert wird, hat den Bauausschuss passiert – mit zwei Gegenstimmen und einer Enthaltung. Der Investor hatte zuvor seine Pläne nachgebessert.

  • Kindertagesstätten

    Mi., 12.08.2020

    Kreis meldet Rekord bei Plätzen und Bauprojekten

    19 Kita-Bauprojekte hat der Kreis Warendorf in den vergangenen anderthalb Jahren genehmigt. Rekord. Deshalb ist in Ostbevern nun auch eine mobile Kita in Betrieb genommen worden, in die bis zur Fertigstellung eines Neubaus die „Biberbande“ einzieht. Bei der Übergabe waren (v.l.) Kreis-Baudezernent Dr. Herbert Bleicher, Rainer Goepfert, Geschäftsführer des Trägers AWO Ruhr-Lippe-Ems, Landrat Dr. Olaf Gericke, Bürgermeister Wolfgang Annen, Kreis-Sozialdezernentin Brigitte Klausmeier und Kita-Leiterin Kathrin von Oppenkowski.

    So viele Kinder waren noch nie gleichzeitig in der Kita. So viele Bauprojekte wie in den vergangenen anderthalb Jahren gab es auch noch nicht. Im Kreis Warendorf wächst der Bedarf an Kinderbetreuung rasant. Helfen sollen viele neue Einrichtungen und eine, die von Ort zu Ort wandern kann.

  • Städtisches Immobilienmanagement

    Di., 16.06.2020

    80 Prozent aller Bauprojekte bleiben im Kostenrahmen

    Städtisches Immobilienmanagement: 80 Prozent aller Bauprojekte bleiben im Kostenrahmen

    Die Stadt Münster investiert in Bildung und Erziehung. Schulen, Kitas und Sporthallen werden saniert oder gleich neu gebaut. Oft wird Kritik laut, weil Kostenrahmen überschritten werden. Doch in 80 Prozent der Fälle wird richtig kalkuliert.

  • Bauprojekt der DJK Rot-Weiß

    Sa., 16.05.2020

    Die Zeit der Eigenleistungen

    Die Gerüst-Hüllen sind gefallen, die Fensterrahmen gerade eingebaut: Das neue Gebäude der DJK Rot-Weiß Alverskirchen hat Gestalt angenommen und ist weit mehr als nur ein „Anbau“.

    Architektonisch und bautechnisch ist der Begriff sicherlich korrekt, optisch wohl eher weniger. Wer in diesen Tagen vor dem Neubau ans Sportlerheim der DJK Rot-Weiß Alverskirchen steht, der staunt. Der neue Baukörper prägt die Kulisse so markant, dass man über die Bezeichnung „Anbau“ schmunzeln muss. Das Erweiterungsprojekt des Sportvereins ist inzwischen so weit gediehen, dass die Zeit für Eigenleistungen reif ist.