Bauspielplatz



Alles zum Schlagwort "Bauspielplatz"


  • Jubiläum mit Extra-Programm

    Fr., 16.08.2019

    Bauspielplatz startet am Montag

    Kleine Bauherrn mit Holz in den Händen auf dem Weg zu ihrem Bauplatz im vergangenen Jahr.

    Am Montag, 19. August, eröffnet als Finale des Ferienspaßes der Bauspielplatz. Die Bürgerwiese verwandelt sich dann rasch in ein selbst gezimmertes Hüttendorf. Mitmachen kann jeder kostenfrei.

  • Ernste Sache im Ferienspaß

    Mi., 10.07.2019

    Bauspielplatz stand auf der Kippe

    Kommt nicht wieder: das große Abschlussfeuer mit dem Hüttenholz am Ende des Bauspielplatzes.

    Nach dem Aus für das große Abschlussfeuer hat die Kolpingsfamilie überlegt, den Bauspielplatz ganz aus dem Programm des Ferienspaßes zu nehmen. Das sagte jetzt Bürgermeister Roos im Rat.

  • Sommerferien

    Mo., 24.06.2019

    Bauspielplatz „Ran an die Ritterburg“

    Die Ferienangebote vom Verein „Treffpunkt Jugendarbeit in Nottuln“ sorgen jedes Jahr für eine kurzweilige Ferienzeit.     

    Der Verein „Treffpunkt Jugendarbeit in Nottuln“ sorgt in den Sommerferien dafür, dass bei den Daheimgebliebenen aus Nottuln, Appelhülsen, Schapdetten und Darup keine Langeweile aufkommt. Das Treffpunkt-Team hat das abwechslungsreiche Programm vorgestellt:

  • Bauspielplatz: Kreisordnungsamt schiebt Riegel vor

    Fr., 01.02.2019

    Das große Feuer gibt es nicht mehr

    Das letzte Mal: Ende August 2018 brannte das Holz des Bauspielplatzes beim großen Abschlussfeuer, dem das Kreisordnungsamt nun einen Riegel vorgeschoben hat.

    Dem großen Feuer am Ende des Bauspielplatzes hat das Kreisordnungsamt einen Riegel vorgeschoben. Anlass war eine Anwohnerbeschwerde. Gegen das Hüttendorf selbst hat der Kreis nichts.

  • Kreativnachmittag vor dem Bürgerhaus

    Mo., 27.08.2018

    Flauschige Eulen und Bilderrahmen

    Kreativ basteln, das ermöglichte das Team des Jugendzentrums den Bauspielplatzbesuchern mit einer Aktion vor Ort auf der Bürgerwiese.

    Beim Bauspielplatz in der letzten Woche der Sommerferien ging es nicht nur robust mit Hammer, Säge und Nagel zu. Auf der Bürgerwiese tummelten sich auch Kreative.

  • Übungseinsatz

    Fr., 24.08.2018

    Holz des Bauspielplatzes wurde abgefackelt

    Übungseinsatz: Holz des Bauspielplatzes wurde abgefackelt

    Mit einem ganz großen Lagerfeuer ging am Freitagmittag das Holz des Bauspielplatzes in Flammen auf.

  • Was die 25 Gruppen auf dem Bauspielplatz auf die Beine stellen

    Mi., 22.08.2018

    Eine Lounge ist fast schon Pflicht

    Diese sechs Jungs haben ihre Hütte schon fast fertig gestellt und genießen nun das Lagerfeuer in der „Lounge“ vor ihrer Haustür.

    Hochbetten, Wohnzimmer und Küchen – das alles ist bereits bei den Hütten auf dem Bauspielplatz zu erkennen. Seit Montag zimmern insgesamt 25 Gruppen mit Paletten, Werkzeug und Tüchern an ihren ganz eigenen Traumhäusern.

  • Start des Bauspielplatzes auf der Bürgerwiese

    Di., 21.08.2018

    Ganz ohne Akku-Schrauber

    Kleine Bauherrn mit Holz in den Händen auf dem Weg zu ihrem Bauplatz.

    Es gibt ein bemerkenswertes Phänomen, dass sich am Montag beim Start des Bauspielplatzes erneut zeigte. Wie beim Beifall klatschender Hände nach einem guten Konzert wurden die Hammerschläge auf der weiten Bürgerwiese immer gleichmäßiger, bis sie fast ganz synchron liefen.

  • Bauspielplatz startet auf der Bürgerwiese

    Do., 16.08.2018

    Saerbecks einziges Neubaugebiet

    Überall ein Hämmern und Sägen: Am Montag verwandelt sich die Bürgerwiese beim Bauspielplatz in ein Hüttendorf.

    In der letzten Woche der Sommerferien ist es wieder an der Zeit, dass der Ferienspaß Verwaltung und Politik zeigt, wie es geht: Ab Montag, 20. August, verwandelt der Bauspielplatz die Bürgerwiese schräg gegenüber dem Rathaus in Saerbecks einziges Neubaugebiet.

  • Das Ende des Bauspielplatzes

    Fr., 25.08.2017

    Rauchschwaden über der Bürgerwiese

    Das Ende des Bauspielplatzes : Rauchschwaden über der Bürgerwiese

    Mit einem Riesenfeuer ging am Freitagnachmittag der Bauspielplatz zu ende.