Beachvolleyball



Alles zum Schlagwort "Beachvolleyball"


  • Beachvolleyball

    Di., 14.07.2020

    Louisa Lippmann testet Sand: Teilnahme Turnier in Düsseldorf

    Unternimmt einen Ausflug in den Sand: Hallen-Nationalspielern Louisa Lippmann.

    Düsseldorf (dpa) - Hallen-Nationalspielern Louisa Lippmann unternimmt einen Ausflug in den Sand. Die 25 Jahre alte Diagonalangreiferin startet beim Auftakt der Beach-Tour an der Seite von Isabel Schneider.

  • Beachvolleyball

    Sa., 11.07.2020

    Karla Borger und Svenja Müller gewinnen Beach-Liga

    Haben die erstmals ausgespielte Beach-Liga gewonnen: Karla Borger (r) und Svenja Müller jubeln nach einem Punktgewinn.

    Düsseldorf (dpa) - Die deutsche Meisterin Karla Borger und ihre erst 19 Jahre alte Partnerin Svenja Müller haben die erstmals ausgespielte Beach-Liga gewonnen.

  • Beachvolleyball

    Mi., 24.06.2020

    «Gewonnene Zeit»: Laura Ludwig nutzt Corona-Pause

    Nehmen nach der Corona-Pause den Spielbetrieb wieder auf: Laura Ludwig (l) und Margareta Kozuch.

    Auch die Beachvolleyballer dürfen wieder loslegen, zumindest national. Wegen der Corona-Pause musste die deutsche Top-Athletin Laura Ludwig umdenken. Die Entschleunigung ihres Lebens aber sieht die Olympiasiegerin beim Neustart vor allem als Chance.

  • Beachvolleyball

    So., 14.06.2020

    Profis bei Beach-Restart «richtig aufgeregt»

    Karla Borger beim Aufschlag.

    Eigentlich ist jedes Beachvolleyball-Turnier auch eine große Party. Der Restart der Sportart in Düsseldorf sieht nicht nur wegen der Corona-Krise ganz anders aus. Die Profis sind zunächst aufgeregt.

  • Beachvolleyball:Start der neuen Beach-Liga

    Fr., 12.06.2020

    Behrens/Tillmann endlich zurück im Sand

    Kim Behrens (l.) und Cinja Tillmann dürfen endlich wieder unter Wettkampfbedingungen im Sand wühlen. Das Duo aus Münster startet ab Samstag in der neuen Beach-Liga.

    Die lange Pause während der Corona-Krise war für die sonst so umtriebigen und reiselustigen Beachvolleyballer besonders hart. Doch nun dürfen sie wieder in den Sand, in Düsseldorf beginnt am Samstag die neue Beach-Liga. Und auf die freuen sich auch Kim Behrens und Cinja Tillmann – auch wenn sie nicht so recht wissen, wo sie sportlich derzeit stehen.

  • Beachvolleyball

    Fr., 12.06.2020

    Experiment im Sand: «Mehr Chance als Risiko»

    Victoria Bieneck (r) und Isabel Schneider treten in Düsseldorf bei der Beach-Liga an.

    Auch die Beachvolleyballer waren wegen Corona abgetaucht. Jetzt erwacht die Sportart mit einer völlig neuen Wettkampfform. Die privaten Veranstalter sehen mehr Chancen als Risiken. Und Düsseldorf könnte auch zum Signal für Stars der Szene werden, die noch fehlen.

  • Corona-Krise

    Mo., 08.06.2020

    Neues Liga-Leben beim Beachvolleyball: «Endlich zocken»

    Beachvolleyballerin Laura Ludwig bereitet sich auf die Olympischen Spiele in Tokio 2021 vor.

    Die Corona-Pandemie hat der Beachvolleyball-Szene praktisch die gesamte Saison zerstört. Nun startet in Düsseldorf ein Experiment, um die Sportart wieder zum Leben zu erwecken - allerdings ohne Fans und mit Hygienekonzept. Und die deutschen Stars haben ein Problem.

  • Beach-Volleyball

    Mi., 27.05.2020

    Beachvolleyballer gründen «Die Beach Liga»

    Berlin/Düsseldorf (dpa/lnw) - Die deutschen Spitzenteams im Beachvolleyball haben eine Alternative zu den Ausfällen der World und European Tour gefunden. Vom 13. Juni an werden acht Männer- und acht Frauen-Teams auf dem Gelände der Merkur-Spiel-Arena in Düsseldorf ihre nationalen Meister ausspielen, wie die am Mittwoch offiziell gegründete «Die Beach Liga» mitteilte.

  • Beachvolleyball: Weltserie in Australien

    Mi., 01.04.2020

    Cinja Tillmann: „Wir hatten echt Glück“

    Cinja Tillmann

    Das hatte sich Cinja Tillmann ganz anders vorgestellt. Mit ihrer Partnerin Kim Behrens wollte die Beachvolleyballerin aus Senden in Australien ein Drei-Sterne-Turnier bestreiten – doch das wurde abgesagt. Es folgten turbulente Tage fernab der Heimat.

  • Bürgermeister zeichnet erfolgreiche Sportlerinnen aus

    Fr., 20.12.2019

    Bundesweit Erfolge eingeheimst

    Über die Ehrung durch Bürgermeister Sebastian freuten sich das DLRG-Team (vorne, v.l.) mit Mia und Emma Nentwig, Helena Tork, Melina Brüning und Sara Kunstleben sowie (hinten, v.l. Ines Kirchhoff, die die Auszeichnung für ihre Tochter Mia entgegennahm, Lea Venghaus und Lara Tönnissen.

    Rettungs-Schwimmen, Pony-Reiten, Volleyball und Beachvolleyball: Für überregionale Erfolge in diesen Disziplinen hat Bürgermeister Sebastian Täger am Donnerstagabend acht Sportlerinnen ausgezeichnet.