Beendigung



Alles zum Schlagwort "Beendigung"


  • Konflikte

    So., 13.10.2019

    Merkel fordert «umgehende Beendigung» der türkischen Syrienoffensive

    Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zum Stopp der Militäroffensive im Nordosten Syriens aufgefordert. Die Kanzlerin habe sich in einem Telefonat mit Erdogan für eine «umgehende Beendigung der Militäroperation» ausgesprochen, teilte eine Regierungssprecherin mit. Ungeachtet berechtigter türkischer Sicherheitsinteressen drohe diese zur Vertreibung größerer Teile der lokalen Bevölkerung, zur Destabilisierung der Region und zum Wiedererstarken der Terrororganisation Islamischer Staat zu führen.

  • Konflikte

    So., 13.10.2019

    Merkel fordert «umgehende Beendigung» der türkischen Syrienoffensive

    Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zum Stopp der Militäroffensive im Nordosten Syriens aufgefordert. Die Kanzlerin habe sich am Sonntag in einem Telefonat mit Erdogan für eine «umgehende Beendigung der Militäroperation» ausgesprochen, teilte eine Regierungssprecherin mit.

  • Befreiungsfeier in Glanerbrug

    Di., 07.05.2019

    Kapitulation als Ende eines Irrwegs

    Nach der Veranstaltung in der reformierten Kirche entzündeten Niels van den Berg (Stadt Enschede), Jürgen Cosse (Vizepräsident des Euregio-Rates) und der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Gronau, Christian Post (im Bild rechts) das Befreiungsfeuer. Dies war vorher durch niederländische Pfadfindern auf das Gelände gebracht worden.

    74 Jahre nach Beendigung des Zweiten Weltkrieges ist es für die im Grenzgebiet wohnenden Niederländer schon Normalität, dass an der Veranstaltung zum Befreiungstag auch Bürgerinnen und Bürger aus Deutschland teilnehmen. Dies war nicht immer so, aber heute sind die Nachbarn aus Gronau gern gesehene Gäste.

  • Planen in ruhigem Fahrwasser

    Mi., 06.02.2019

    Neue Initiative zur Beendigung der Streitereien rund um die Stadthäfen

    Verstärkt will die Stadt demnächst das Areal am Stadthafen II in den Blick nehmen. Die Situation dort ist entspannter als am Stadthafen I, nach dem Ende der (möglichen) Stadionpläne an der Nieberdingstraße ergeben sich neue Perspektiven.

    „Hafenratschlag“ nennt sich das Format. Es geht darum, dass sich 120 Beteiligte rund um die Stadthäfen einmal austauschen, um gemeinsam zu überlegen, wie es weitergehen soll. Der (nicht-öffentliche) Auftakt war laut den Informationen von Teilnehmern vielversprechend.

  • Urenco-Schließung rechtssicher machbar?

    Do., 16.11.2017

    „Aus wäre eine Katastrophe für Gronau“

    Blick ins Innere der Urananreicherungsanlage: Durch ein neues Gutachten ist erneut eine Debatte um die Stilllegung entbrannt.

    „Ist eine rechtssichere Beendigung des Betriebs der Urananreicherungsanlage in Gronau sowie der Brennelemente-Fertigung in Lingen möglich?“ Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Ewer meint „Ja“.

  • Beschränkung der Zuwanderung

    Sa., 24.06.2017

    Schweizer SVP plant Volksabstimmung gegen EU-Freizügigkeit

    Beschränkung der Zuwanderung : Schweizer SVP plant Volksabstimmung gegen EU-Freizügigkeit

    Bern (dpa) - Die nationalkonservative Schweizerische Volkspartei (SVP) hat grünes Licht für eine Volksabstimmung zur Beendigung des Abkommens mit der EU über die Personenfreizügigkeit gegeben. Ziel ist eine Beschränkung der Zuwanderung in die Schweiz.

  • Zahlungsunterbrechung droht

    Mo., 17.04.2017

    Kindergeld ab 18: Studienpläne früh der Familienkasse melden

    Eltern sollten die Familienkasse frühzeitig über die Pläne des Kindes nach dem Schulabschluss informieren. Sonst droht eine Unterbrechung der Zahlungen.

    Nach Beendigung der Schule stehen für Kind und Eltern viele wichtige Entscheidungen an. Sobald feststeht, wie es für das Kind nach dem Schulabschluss weitergeht, sollten Eltern die Familienkasse benachrichtigen. So riskieren sie nicht den Verlust des Kindergeldes.

  • Handball in der Bezirksliga Euregio

    So., 12.02.2017

    Arminen atmen nach Sieg gegen den SC Hörstel auf

    Youngster Alexander Wahlen (r.) machte seine Sache mehr als ordentlich und erzielte beim Heimsieg gegen den SC Hörstel zwei Tore.

    Der SC Arminia Ochtrup hat seinen ersten Sieg nach Beendigung der Winterpause gelandet. Gegen Schlusslicht Hörstel behaupteten sich die Töpferstädter in eigener Halle mit 34:27. Grundstein zum Erfolg war die geschlossene Mannschaftsleistung.

  • Handball in der Bezirksliga Euregio

    So., 05.02.2017

    Arminias Handballern fehlt die Durchschlagskraft

    Johannes Büter gelangen drei Tore.

    Auch im dritten Spiel nach Beendigung der Winterpause haben Arminia Ochtrups Handballer einen Punktgewinn verpasst. Beim TV Emsdetten III unterlagen sie mit 22:27 (12:14). Die Niederlage ist besonders ärgerlich, weil der Gegner ebenfalls um den Klassenerhalt kämpft.

  • Baumaßnahme Angelstraße

    Fr., 13.01.2017

    Es geht immer noch ein bisschen weiter

    Wasserproben werden derzeit aus den neu verlegten Rohren an der Angelstraße gezogen.

    Nach Beendigung der Großbaustelle in Angelmodde-Dorf werden jetzt die Wasserrohre durchspült. Danach erfolgt Verlegung der Hausanschlüsse, anschließend werden rund um die St. Agatha-Kirche noch Gasleitungen verlegt.