Befragung



Alles zum Schlagwort "Befragung"


  • Untersuchungsausschuss

    Do., 28.01.2021

    Der letzte Zeuge: Scheuer als offensiver Maut-Verteidiger

    Verkehrsminister Andreas Scheuer steht als Zeuge vor dem Maut-Untersuchungsausschus des Bundestags.

    Noch einmal eine stundenlange Befragung. Wieviel Schuld trägt der Verkehrsminister am Scheitern der Pkw-Maut? Scheuer bleibt bei seiner Verteidigungslinie. Und häufig fällt der Name eines früheren Staatssekretärs.

  • Befragung von infratest dimap

    Do., 07.01.2021

    Impfbereitschaft in Deutschland nimmt zu

    Immer mehr Menschen in Deutschland wollen sich gegen das Coronavirus impfen lassen.

    Impfstoffe sind entwickelt, zugelassen und teilweise auch schon verfügbar. Aber wie sieht es mit der Impfbereitschaft aus? Da war zuletzt noch Luft nach oben.

  • Befragung in Deutschland

    Do., 17.12.2020

    Putin sieht keinen Grund für eine Vergiftung Nawalnys

    Der russische Präsident Wladimir Putin spricht bei der großen Pressekonferenz in Moskau per Video zu Medienvertretern.

    Wer steckt hinter dem Giftanschlag auf Alexej Nawalny? Der Oppostionelle hat immer wieder den Kremlchef dafür verantwortlich gemacht. Russlands Präsident Wladimir Putin reagiert nun auf diesen Vorwurf.

  • Wirtschaftsförderung veröffentlicht Ergebnisse von Befragungen

    Di., 03.11.2020

    Zwischen Kultur und Kriminalität

    Katharina Vater (v.l.), Geschäftsführerin der WTG, stellte die Studierenden Sabrina Osterhues, Julian Baving, Greta Schlottbohm, Florian Friggemann und Eva-Maria Terhaar

    In einem interessanten Spannungsfeld zwischen Kriminalität, Grenze, Laga und Rock´n´Popmuseum sehen Gronauer und Außenstehende die Dinkelstadt. Die Ergebnisse einer Imageanalyse präsentierten Studierende am Dienstagabend im WTG. Die Veranstaltung konnte nicht nur online besucht werden, sie steht auch auf Abruf zur Verfügung.

  • Mitgliederbefragung der JU

    Di., 03.11.2020

    Junge Union für Merz als CDU-Chef - Röttgen vor Laschet

    Friedrich Merz stellt sich Mitte Oktober in Berlin den Fragen der Jungen Union.

    In einer Befragung des CDU-Nachwuchses zum künftigen Vorsitzenden liegt Friedrich Merz mit knapp 52 Prozent vorne. Die Abstimmung ist für die JU-Mitglieder nicht bindend. Aber sie ist ein Stimmungstest.

  • Befragung des Beamtenbunds dbb

    Do., 17.09.2020

    Vertrauen in den Staat stark gestiegen

    Das Vertrauen in den Staat steigt. Die besten Noten erhalten Straßenreinigung und Müllabfuhr.

    Über 60 Prozent der Bürger halten den Staat für überfordert - so lautete im vergangenen Jahr das für viele alarmierende Ergebnis einer großen Umfrage. Nun wurden die Menschen in Deutschland wieder befragt.

  • Befragung im Bundestag

    Mi., 09.09.2020

    Scholz unter Druck: Opposition moniert Aufklärung

    Beide Finanzskandale kommen für Olaf Scholz zu einer Unzeit.

    SPD-Kanzlerkandidat Scholz muss sich im Bundestag unangenehmen Fragen stellen. Er versichert: In den Hamburger Cum-Ex-Fall hat er sich nicht eingemischt. Doch die Opposition hat weiter Zweifel.

  • Sportpolitik

    Mi., 09.09.2020

    SPD-Fraktionschef will landesweite Befragung zu Olympia 2032

    Thomas Kutschaty (SPD), Fraktionsvorsitzender, spricht im Plenum des Landtags.

    Köln (dpa/lnw) - SPD-Landtagsfraktionschef Thomas Kutschaty fordert im Hinblick auf eine mögliche Olympia-Bewerbung einer Privatinitiative in Nordrhein-Westfalen für das Jahr 2032 eine Bürgerbefragung im gesamten Land. Nur in den geplanten Austragungsorten dürfe diese nicht stattfinden. «Eine Bewerbung für die Spiele kann nur erfolgreich sein, wenn sie die breite Zustimmung der Menschen in unserem Land findet. Deshalb darf eine solche Befragung auch keine elitäre Veranstaltung einer geschlossenen Gesellschaft sein, bei der die anderen Städte nur von draußen zuschauen dürfen», sagte Kutschaty dem «Kölner Stadt-Anzeiger» (Mittwoch).

  • Befragung zur Kommunalwahl

    Di., 08.09.2020

    „Politik ist nicht langweilig“

    Die Klimaliste Nottuln hatte eine öffentliche Befragung der Parteien, Gruppen und Einzelbewerber organisiert, die zur Kommunalwahl am 13. September antreten. Den Fragen von Moderator Peter Amadeus Schneider (l.) stellten sich (v.l.): Jan Van de Vyle (UBG), Volker Ludwig (SPD), Richard Dammann (Grüne), Helmut Walter (FDP), Hartmut Rulle (CDU), Dr. Bernhard Schulze Langenhorst (Einzelbewerber) und Stephan Hofacker (Klimaliste).

    Gemeinsamkeiten und (feine) Unterschiede konnten die Zuhörerinnen und Zuhörer auf dem Stiftsplatz entdecken, als sich dort die sechs Parteien und Gruppierungen vorstellten, die am 13. September gewählt werden wollen.

  • LüMi-Konzept an der Luther-Schule knackt die 50er-Marke

    Mi., 26.08.2020

    Eltern fordern Befragung zum Betreuungsbedarf

    Die Grafik dokumentiert den stetig wachsenden Bedarf nach flexibler Betreuung.

    Flexible Abholzeiten bis 12.30 oder 14 Uhr werden von vielen Familien bevorzugt - an der Martin-Luther-Grundschule heißt die Antwort: LüMi-Konzept.