Befreiungsschlag



Alles zum Schlagwort "Befreiungsschlag"


  • Keller-Duell

    Sa., 14.09.2019

    Mainzer Schwarz nach Sieg gegen Hertha: «Emotionaler Sieg»

    Der Mainzer Robin Quaison trifft ins leere Tor zum 1:0. Berlins Torhüter Rune Jarstein liegt bereits geschlagen am Boden.

    Der FSV Mainz 05 hat mit dem 2:1 gegen Hertha BSC einen ersten Befreiungsschlag nach drei Niederlagen in Serie geschafft. Dagegen wird der Erfolgsdruck bei den auf den letzten Tabellenplatz abgerutschten Berlinern nun größer.

  • Ein Befreiungsschlag

    Fr., 06.09.2019

    Niels Frevert: «Auf Deutsch zu texten ist immer ein Kampf»

    Der Musiker Niels Frevert hat «Putzlicht» angeschaltet und erzählt.

    Geheimtipp, Kritikerliebling, Musiker für Deutschpop-Gourmets - all das hat Niels Frevert schon oft über sich gelesen. Sein neues Album ist wieder von erlesener Klasse.

  • 2. Liga

    Mo., 26.08.2019

    St. Pauli gewinnt Nordduell - Traumdebüt für Lawrence

    St. Paulis James Lawrence (l-r), Matt Penney und Christian Conteh feiern das Tor zum 1:0 gegen Holstein Kiel.

    Dem FC St. Pauli gelingt zum Abschluss des 4. Spieltags der erhoffte Befreiungsschlag in der 2. Fußball-Bundesliga. Die Kiezkicker gewinnen mit 2:1 (0:0) gegen Holstein Kiel.

  • Rückkehr nach Italien

    So., 16.06.2019

    «Ich bin kein Monster» - Knox versucht den Befreiungsschlag

    Immer wieder kämpft Amanda Knox bei dem Kongress zu Justizirrtümern mit den Tränen.

    Amanda Knox polarisiert noch immer. In Italien hat sie nach einem sensationellen Mordfall zwei Schuld- und zwei Freisprüche hinter sich. Nun kehrt die US-Amerikanerin zurück. Warum tut sie sich das an?

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 05.05.2019

    Westfalia Leer landet Befreiungsschlag

    Erik Schulte (l.) brachte Leer in Führung.

    Westfalia Leer hat seine Chancen vergrößert, auch in der nächsten Saison in der A-Liga zu spielen. Gegen die SpVgg Langenhorst/Welbergen erkämpfte sich das Team von Trainer Thomas Overesch das nötige Glück und einen 2:1-Heimsieg. Für die Gäste aus Ochtrup gab es immerhin ein Trostpflaster.

  • Handball

    Do., 25.04.2019

    SG Sendenhorst hofft auf Befreiungsschlag bei TB Burgsteinfurt

    Die Sendenhorster Handballer (rotes Trikot) wollen am Sonntag in Burgsteinfurt einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt in der Bezirksliga schaffen.

    Noch kann die SG Sendenhorst ihre Handball-Saison in der Bezirksliga retten. Dazu bedarf es aber wohl am Sonntag eines Erfolges in Burgsteinfurt. Die Chancen stehen gut, der Gegner ist Schlusslicht. Allerdings ist Trainer Nadine Gionkar beim Auswärtsspiel nicht dabei.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 21.04.2019

    Lotter 0:3-Debakel bei Atalans Heimdebüt

    Hier setzt sich Maximiian Oesterhelweg gegen den Cottbuser weidlich durch. Am Ende jubeten die Gäste aber über einen 3:0-Sieg.

    Der erhoffte Befreiungsschlag ist am Ostersonntag ausgeblieben. Das Heimdebüt von Trainer-Rückkehrer Ismail Atalan ist kräftig vor gut 2000 Zuschauern, darunter rund 340 Gästefans, in die Hose gegangen.

  • Fußball: A-Junioren-Bundesliga

    So., 14.04.2019

    Kein Befreiungsschlag – Preußen Münsters U 19 spielt 0:0 gegen RW Oberhausen

    Antreiber in der Preußen-Offensive: Florian Rausch

    Preußen Münsters U 19 hat den Befreiungsschlag verpasst. Im Duell mit RW Oberhausen gab es ein torloses Remis. Noch ist der Nachwuchs der Adler nicht im Ziel.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 07.04.2019

    Matellia Metelen landet sechs Befreiungsschläge

    Daniel Ernsting (M.) eröffnete gegen Emsdetten 05 II den Torreigen, Bernd Weßeling schloss ihn mit seinem Tor zum 6:1.

    Eindrucksvoll hat Matellia Metelen den Mitkonkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt Emsdetten 05 II nach Hause geschickt. Mit 6:1 gewann der FCM und untermauerte seinen Glauben an eine weitere Saison Kreisliga A.

  • 27. Spieltag

    So., 31.03.2019

    Schalke gewinnt Krisenduell, Hannover weiter mit Doll

    Erzielte das Tor des Tages: Schalkes Suat Serdar.

    Letzte Chance für Hannover oder Befreiungsschlag für Schalke? Das Krisenduell der Bundesliga hatte es in sich. Am Ende gewann Schalke, obwohl Hannover besser war. Im Pokal soll jetzt sogar noch ein Happy End für diese völlig verkorkste Saison her.