Begegnungszone



Alles zum Schlagwort "Begegnungszone"


  • Stadt hat Anwalt eingeschaltet

    Sa., 28.03.2020

    Weststraße ein Dauerpflegefall?

    Achtung Rollsplitt: Die erst Anfang Februar zuletzt abgeräumten Warnschilder stehen seit Dienstag dieser Woche wieder an den Eingängen zur „Begegnungszone“ Weststraße.

    Schon wieder musste in dieser Woche das Pflaster in der „Begegnungszone“ neu verfugt werden. Die Stadt hat jetzt ein Gutachten eingeholt und prüft rechtliche Schritte gegen die ausführende Baufirma.

  • Wagenvorstellung

    Mo., 17.02.2020

    Nord-West-Humor baut Bäreninsel auf

    Die Nord-West-Humorler haben ihren Rosenmontagswagen wieder mit viel Liebe zum Detail gestaltet.

    Immer wieder ein spannendes Ereignis: Die Narren von Nord-West-Humor stellen ihren Rosenmontagswagen vor.

  • Beleuchtung und Bänke

    Do., 07.02.2019

    Mehr Licht auf der Weststraße

    Auf der Weststraße funktioniert das Miteinander von Fußgängern, Radfahrern und Autofahrern nach anfänglicher Unsicherheit der Beteiligten erstaunlich gut.

    Beleuchtung und Bänke kommen im März. Dann ist Ahlens neue Begegnungszone Weststraße komplett.

  • Gute Noten für „Begegnungszone Weststraße“

    Mi., 09.01.2019

    Nur die Wildparker kosten Nerven

    Ein Schild – für Elisabeth Ferrugia vom italienischen Restaurant an der Weststraße ein nicht immer wirksames Mittel gegen Wildparker. Die erlebt auch Anne Bäumer von Betten Gahrmann täglich. Dennoch: Die neue „Begegnungszone“ halten sie für sehr gelungen.

    Von April bis Dezember 2018 war die Weststraße zwischen Kunstmuseum und Volksbank-Hauptstelle in weiten Teilen Baustelle, zuletzt unter Vollsperrung. Seit gut einem Monat ist sie wieder frei befahrbar und bietet als „Begegnungszone“ mehr Raum für Entschleunigung.

  • Weststraße fertig

    Mi., 05.12.2018

    Ab 11 Uhr „Freie Fahrt“

    „Freie Fahrt“ heißt es ab heute wieder auf der Weststraße. Symbolisch räumten Bürgermeister Dr. Alexander Berger und Stadtbaurat Andreas Mentz zusammen mit einigen Projektbeteiligten und Anliegern die Absperrungen am Dienstagmittag schon einmal zur Seite.

    Nach gut sechs Monaten Bauzeit wird heute um 11 Uhr die Weststraße wieder für den Verkehr freigegeben. „Gemeinsam mit Rücksicht“ lautet künftig in der neu geschaffenen Begegnungszone das Motto bei „Tempo 20“.

  • Baustelle auf der Weststraße

    Mi., 09.05.2018

    Ab Montag geht‘s nur in eine Richtung

    Robert Reminghorst, Heino Hilbert, Carlo Pinnschmidt und Ludger Schweck (v.l.) machen auf die kommenden Verkehrseinschränkungen auf der Weststraße aufmerksam.

    Und noch eine Baustelle: Die Weststraße wird zwischen Fußgängerzone und Westenmauer zur Begegnungszone umgestaltet. Bereits am Montag starten die Bauarbeiten. In diesem Zuge wird eine Einbahnregelung wirksam.

  • Weitere Bürgerinfo Weststraße

    Do., 08.03.2018

    Verkehrsinsel positioniert sich neu

    Stößt auf Kritik: die bisherige Positionierung der Verkehrsinsel vor dem Kunstmuseum.

    Die Verkehrsinsel vor dem Kunstmuseum kommt in Bewegung, wenn die Weststraße zwischen Kampstraße und Westenmauer Begegnungszone wird.

  • Anlieger unterstützen Pläne

    Mi., 10.01.2018

    Weststraße als „Begegnungszone“

    „Blech raus – Aufenthaltsqualität rein“ lautet die Devise für die Umgestaltung der Weststraße zwischen Volksbank und Kunstmuseum.

    Nur noch drei statt heute 13 Parkplätze soll es in Zukunft auf der Weststraße zwischen Volksbank und Kunstmuseum geben – dafür mehr Aufenthaltsqualität.