Bemalung



Alles zum Schlagwort "Bemalung"


  • Grafffiti an der Hallenbadbrücke

    Do., 11.07.2019

    Schöne Bemalung

    Die Pfeiler der Fußgängerbrücke zum Hallenbad wurden jetzt künstlerisch gestaltet.

    Vorne ein Gemälde vom Grevener Niederort, sehr plakativ mit einer glücklichen Familie an den Wasserspeiern. Dahinter das Grevener Stadtwappen mit der Pünte. Wo bis vor kurzem noch Graffiti zu sehen waren, sind die Pfeiler der Fußgängerbrücke über die Bundesstraße zum Hallenbad jetzt künstlerisch gestaltet worden.

  • Einstweilige Verfügung

    Fr., 26.05.2017

    Nach heftiger Kritik: Hafenkäserei muss Malerei entfernen

    Einstweilige Verfügung : Nach heftiger Kritik: Hafenkäserei muss Malerei entfernen

    Es ist ein Aufregerthema und Stadtgespräch: Kürzlich präsentierte sich die Hafenkäserei in Münster in optisch neuem Gewand, was einigen Ärger nach sich zog. Der Bund Deutscher Architekten kritisierte massiv die Bemalung der Fassade. Es folgten kontroverse Diskussionen. Nun hatte der Streit ein gerichtliches Nachspiel - mit Folgen...

  • Tourismus

    Mi., 24.08.2016

    Kreuzfahrt: Bemalte und modernisierte Schiffe

    Die «Prince Albert II» der Reederei Silversea Cruises in London.

    Bunt wird es in der Kreuzfahrt-Szene: Die «Norwegian Joy» bekommt eine neue Bemalung. Dafür wurde der chinesische Künstler Tan Ping engagiert. Auch Silversea will seine Flotte in neuem Glanz erstrahlen lassen - drei Schiffe sollen modernisiert werden.

  • Marcos Xenofonte

    Mi., 22.06.2016

    Bunt bemalte Stromkästen

    Künstler Marcos Xenofonte beim Bemalen des Stromkasten

    Erst vor drei Wochen hatten die Stadtwerke Gronau mit dem brasilianischen Künstler Marcos Xenofonte das Pilotprojekt „Bemalung von Stromkästen“ gestartet – jetzt stehen die Gewinner schon fest.

  • Bauherr reißt Wand ab – Bauamt muss neu prüfen

    Di., 03.03.2015

    „Café Schütte“: Baustelle stillgelegt

    Das Obergeschoss  des ehemaligen Café Schütte: Auf dieser Etage sollen sieben bis acht Hotelzimmer entstehen. Die morschen Holzbalken müssen gestützt werden. Im Erdgeschoss wurden aus statischen Gründen bereits dicke Stahlträger verbaut (kleines Foto).

    Eine Wand im Obergeschoss des ehemaligen Café Schütte durfte anscheinend nicht abgerissen, Bohlen nicht entfernt werden. Bauherr Toni Pisanelli: „Auf einem Deckenbalken gibt es Bemalungen – ein Restaurator muss sich das jetzt anschauen. Wir sperren uns ja nicht gegen den Denkmalschutz“, stellte der Bauherr klar. Doch irgendwann sei Schluss.

  • In Sprakel, Borghorst und Hohenholte dabei

    Di., 06.01.2015

    KLJB macht sich für Karneval bereit

    Mit den Umzügen nahen die Höhepunkte der laufenden Karnevalssession. Am vergangenen Wochenende trafen sich daher die Altenberger Landjugendlichen, um ihrem Karnevalswagen mit der Bemalung quasi den letzten Schliff zu geben.

  • Archäologie

    Mi., 28.05.2014

    200 Zeichnungen an Angkor-Tempel gefunden

    Eine von rund 200 bisher verborgenen Zeichnungen im weltberühmten Tempel Angkor Wat in Kambodscha. Foto: Noel Hidalgo Tan

    Phnom Penh (dpa) - Mit digitaler Bildtechnik haben Forscher rund 200 verborgene Zeichnungen am weltberühmten Tempel Angkor Wat in Kambodscha entdeckt.

  • Archäologie

    Do., 13.02.2014

    Sarkophag mit Mumie in Ägypten entdeckt

    Unberührt, bunt bemalt und 3500 Jahre alt:  Sarkophag mit Mumie. Foto: Ägyptisches Ministerium für Altertümer

    Kairo (dpa) - Archäologen haben in Ägypten einen mehr als 3500 Jahre alten unberührten Holzsarg aus der Zeit der Pharaonen ausgegraben. Die Bemalung des Sarkophages zeigt das Gesicht des Verstorbenen und eine bunte Dekoration in Form von Federn.

  • Olympia

    Mi., 05.02.2014

    Olympia-Kaleidoskop: Matrjoschka

    Matroschkas sind gedrechselte Holzspielzeuge - meistens mit Frauengesichtern. Foto: Jens Büttner

    Sotschi (dpa) - Die Matrjoschka-Puppe ist wohl so bekannt wie kaum ein anderes Souvenir aus Russland. Das gedrechselte Holzspielzeug gibt es mit unzähligen Bemalungen meistens mit Frauengesichtern - oft als Massenware aus China und viel schöner als echtes Kunsthandwerk.

  • Motivwagen der Hiltruper Narrenfreunde

    Do., 29.08.2013

    Das wird ein Hingucker

    Hiltruper Narrenfreunde in Aktion: Holger Schwarz (l.) und Volker Sandner bauen bereits an ihrem Karnevalswagen, der nach ihren Angaben der erste dreidimensional gestaltete Motivwagen im münsterischen Karneval sein wird.

    „Wir gehen weg von der Kiste.“ Kisten sind die Wagen, die trotz prunkvoller Aufbauten und schöner Bemalung lediglich rechteckig daherkommen. Vorne, hinten und an den beiden Längsseiten überall gerade Flächen mit harten rechtwinkligen Kanten. Kisten eben. „Wir bauen den – unseres Wissens – ersten Motivwagen in Münster“, erzählen die Hiltruper Narrenfreunde.