Beratungsbedarf



Alles zum Schlagwort "Beratungsbedarf"


  • Konstituierende Sitzung auf den 10. November verschoben

    Mi., 28.10.2020

    Grüne und CDU ringen um Ausschuss-Struktur

    Bürgermeister Manfred Kluthe hat in mehreren Gesprächen versucht, zwischen der CDU und den Grünen zu vermitteln.

    Weil es noch Gesprächs- und Beratungsbedarf zwischen der CDU und den Grünen hinsichtlich der Ausschuss-Struktur gab, ist die ursprünglich für den 4. November konstituierende Gemeinderatssitzung auf den 10. November verschoben worden. Das bestätigte Bürgermeister Manfred Kluthe, der versucht hat, zwischen den beiden Parteien zu vermitteln. Wie er berichtet, hätten die hart miteinander gerungen, doch nun sei ein Durchbruch gelungen, so der Gemeindechef.

  • Viel Beratungsbedarf

    Di., 27.10.2020

    Verbesserungen erst nach Corona? Streit ums mobile Arbeiten

    Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will ein gesetzlich verankertes Recht auf Homeoffice.

    Viele sprechen von einem «Schub», den die Krise ausgelöst hat. Und auch nach Corona wollen viele Firmen und Arbeitnehmer am verstärkten mobilen Arbeiten festhalten. Die Koalition hat aber bisher keine gemeinsame Position zu gesetzlichen Anpassungen.

  • Jahresbericht der Schulsozialarbeit am Schulzentrum

    Di., 13.10.2020

    Beratungsbedarf gestiegen

    Irmgard Bader (kl. Bild) und ihre Kollegen sind für die Schulsozialarbeit am Schulzentrum zuständig.

    Nahezu täglich haben Irmgard Bader und ihre Kollegen von der Schulsozialarbeit am Schulzentrum ein Beratungsgespräch gehabt. 335 waren es im Schuljahr 2019/2020 insgesamt.

  • CDU hat noch Beratungsbedarf

    Mi., 23.09.2020

    Drei Fraktionschefs stehen fest

    Während die Grünen mit Sabine Grohnert, die FDP mit Karin Horstmann und die SPD mit Klaus Resnischek bereits ihre Fraktionsvorsitzenden gefunden haben, ist bei der CDU noch alles offen.

    Sabine Grohnert, Karin Horstmann und Klaus Resnischek sind die neuen und alten Fraktionsvorsitzenden der Grünen, der FDP und der SPD im neuen Stadtrat. Nur bei der CDU ist noch keine Entscheidung gefallen. Ob sich eine Koalition bilden wird, ist noch völlig offen.

  • Warendorf

    Mo., 01.06.2020

    Emsinsel: Es bleibt bei Variante 5

    Keinen weiteren Beratungsbedarf sahen – mit Ausnahme der Grünen – die Mitglieder des Hauptausschusses, als es wieder einmal um die Renaturierung der Emsinsel und die bereits 2016 getroffene Variantenauswahl ging.

  • Diskussion ums neue Albachtener Feuerwehrhaus

    Do., 14.05.2020

    Beratungsbedarf bei den Grünen

    Akteure mit Maske: Im Namen der Albachtener Feuerwehr übergab Matthias Pape (l.) Oberbürgermeister Markus Lewe einen Aktenordner mit rund 2200 Unterschriften für den Standort Dülmener Straße.

    Manch einer in Albachten wird gespannt darauf gewartet haben, wo nach dem Willen der Kommunalpolitik das neue Feuerwehrhaus gebaut werden soll. Doch auf der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses wurde das Thema vertagt.

  • Großer Beratungsbedarf an Unikliniken

    Di., 28.04.2020

    Blutplasma geheilter Corona-Patienten als Hoffnungsträger

    Großer Beratungsbedarf an Unikliniken: Blutplasma geheilter Corona-Patienten als Hoffnungsträger

    Im Blutplasma geheilter Corona-Patienten sind mutmaßlich wertvolle Antikörper. Für die Behandlung von schwerstkranken Covid-19-Patienten könnte das eine Hilfe sein. Mehrere Kliniken in Nordrhein-Westfalen sammeln gerade Erfahrungen.

  • Erziehungsberatungsstelle der Caritas unterstützt Familien

    Mo., 30.03.2020

    Tipps gegen den Corona-Lagerkoller

    Das Team der Erziehungsberatung ist auch in der Coronakrise täglich erreichbar. Das Foto entstand vor Verschärfung der Situation.

    An den Feiertagen ist die Beschäftigung in den eigenen vier Wänden womöglich eine Herausforderung. Wenn Beratungsbedarf besteht, ist die Erziehungsberatung der Caritas erreichbar.

  • Coronavirus: Desinfektionsmittel und Schutzmasken sind gefragt

    Fr., 28.02.2020

    Der Beratungsbedarf steigt

    In der Helios-Klinik ist für die Versorgung von Corona-Verdachtsfällen ein Schema für die internen Abläufe entwickelt worden.   

    Erkrankt ist am Coronavirus in Lengerich bislang wohl noch niemand, zumindest ist kein Fall bekannt. Dennoch hinterlässt Sars-CoV-2 bereits seine Spuren in der Stadt: Schutzmasken und vor allem Desinfektionsmittel sind gefragt, aber kaum noch zu bekommen.

  • Zweite Gesamtschule

    Mo., 25.11.2019

    Immer noch keine Entscheidung

    Schüler und Lehrer der Sekundarschule machten auf den Zuschauerrängen im Ratssaal erneut plakativ deutlich, welche Entscheidung sie sich wünschen.

    Der Schul- und Kulturausschuss hat die Entscheidung über die Umwandlung der Sekundar- in eine Gesamtschule erneut vertagt. Mit ihrer Anmeldung von Beratungsbedarf zog sich die CDU den Unmut anderer Fraktionen zu.