Berechnungsart



Alles zum Schlagwort "Berechnungsart"


  • Keine Grundlage

    Di., 05.01.2021

    Gericht hält Erhöhung des Briefportos für rechtswidrig

    Die Erhöhung des Briefportos im Jahr 2019 ist aus Sicht des Kölner Verwaltungsgerichts rechtswidrig.

    Für die damalige Berechnungsart biete das Postgesetz keine Grundlage, das hat das Kölner Verwaltungsgericht entschieden. Für die Verbraucher ändert sich jedoch nichts, das Porto bleibt bestehen.