Bergeslust



Alles zum Schlagwort "Bergeslust"


  • Radsportverein feiert 110-jähriges Bestehen

    Mo., 11.05.2020

    „Bergeslust“ Leeden im Zeichen radelnder Zeitensprünge

    Kollektiver Ausnahmezustand: Ganz Leeden war beim „100-Jährigen“ im Juni 2010

    Es war noch die Zeit des Deutschen Kaiserreiches, als sich in Leeden stolze Besitzer eines „Fahrrads“ zusammenschlossen, um auf ihren Drahteseln in sonntäglichen Gemeinschaftsausflügen die pittoresken Höhen des Teutoburger Waldes zu erkunden. Die Wiedererfindung des luftgefüllten Reifens durch den britischen Tierarzt John Boyd Dunlop erleichterte den unternehmungslustigen Zeitgenossen diese Streifzüge. Das neue Lebensgefühl mag der Anlass gewesen sein, dass sich im Jahr 1910 der Radsportverein „Bergeslust“ Leeden gründete. In diesem Jahr blickt der Club auf sein 110-jähriges Bestehen zurück.

  • Radball in Leeden

    Mi., 18.03.2020

    RSV Bergeslust: Radballer verschieben Amazone-Cup

    Radball in Leeden – ein Sport, der nicht nur dem Verein RSV Bergeslust viele Meriten eingebracht hat.

    Der Amazone-Cup des RSV Bergeslust lockt in jedem Frühjahr die Radball-Elite nach Leeden. Jetzt haben sich die Verantwortlichen wegen der Corona-Krise entschieden, das Turnier zu verschieben.

  • Radball: Internationales Turnier des RSV „Bergeslust“ Leeden am 4. April

    Do., 05.03.2020

    Zusagen aus ganz Europa

    Siegerehrung 2019: Der gesamte Verein ist eingebunden, wenn es um das internationale Radballturnier geht.

    Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Im April steigt wieder das internationale Radball-Turnier um den Amazone-Cup. Die Ausrichter haben sich wiederum einiges einfallen lassen, um der Veranstaltung den passenden Rahmen zu verleihen.

  • Radball: RSV Leeden stellt erfolgreiche Jugendteams

    Mi., 04.03.2020

    Jonas Dölling und Louis Klute sind neue U 15-Landesmeister

    Nachwuchsradballer bei der NRW-Landesmeisterschaften: Louis Klute und Jonas Dölling (r.).

    Zwei erfolgreiche Jugendteams stellt der RSV Bergeslust Leeden. Das U 15-Duo wurde Landesmeister; das U 13-Team belegte den zweiten Platz.

  • Radball: Mit hohen Zielen gegen Niedermehnen

    Do., 27.02.2020

    RSV Leeden vor wegweisenden Spielen

    Wollen den Klassenerhalt sichern: Markus Westphal (links) und Sascha Borowski

    Der RSV „Bergeslust“ Leeden hat sich einiges vorgenommen für das Wochenende. Mit Siegen kämen die jeweiligen Mannschaften ihren sportlichen Zielen ein großes Stück näher.

  • Kunstrad: Bezirksmeisterschaften in Oelde

    Mi., 12.02.2020

    Zwei Bergeslust-Teams direkt für Landesmeisterschaft qualifiziert

    Die Bergeslust-EInradsportlerinnen zeigten in Oelde gute Leistungen (vorne von links): Nora Horn, Jana Freye, Leona Wesselkamp und Mia Schwarberg; Mitte von links: Greta Esfeld, Isabel Kessens und Sofie Gattemeyer; hinten von links): Pia Thisys, Ida Völlmecke, Lisa Gattemeyer und , Helena Thrän.

    Am vergangenen Sonntag reisten die Sportlerinnen des RSV „Bergeslust“ Leeden zur Bezirksmeisterschaft im Einrad- und Kunstradsport nach Oelde. Neben den Titeln der Bezirksmeisterschaft ging es um die Qualifikation zur Landesmeisterschaft die im Mai ausgetragen wird.

  • Radball: Rolf Meyer-Brüggemann und Udo Kähler klar auf Titelkurs in der Landesliga

    Di., 11.02.2020

    Pascal Westphal und Ilias Kröner sind Vizemeister

    Pascal Westphal (links) und Ilias Kröner kehrten als frischgebackene Vizemeister aus Oberhausen zurück.

    Die Radballer des RSV Bergeslust sorgten am Wochenende wieder einmal für positive Schlagzeilen. Sowohl die Senioren als auch die Junioren kehrten mit guten Nachrichten ins Tecklenburger Land zurück.

  • Drei Mannschaften von Bergeslust Leeden am Start

    Di., 04.02.2020

    Große Nervosität lässt noch keine Topleistungen zu

    Die Teams des RSV Bergeslust Leeden mit (hinten von links) Helena Thrän, Pia Thisys, Nora Horn, Sofie Gattemeyer, Ida Völlmecke, Lisa Gattemeyer,sowie (vorne von links) Jana Freye, Isabell Kessens, Greta Esfeld und Leona Wesselkamp mussten zum Saisonstart noch ein wenig Lehrgeld zahlen.
  • Bergeslust Leeden: Jahreshauptversammlung

    Mo., 03.02.2020

    Alexander Prigge ist neuer Vorsitzender des RSV

    Auf der Jahreshauptversammlung wurden wieder etliche Mitglieder für langjährige Vereinstreue geehrt. Das Bild zeigt (von links) Markus Westphal (2. Vorsitzender), Günter Austermann (40 Jahre), Erwin Budke (65 Jahre) , Volker Schilling (40 Jahre), Alexander Prigge. ( 40 Jahre und neuer 1. Vorsitzender).

    Alexander Prigge heißt der neue Vorsitzende des RSV Bergeslust Leeden. Prigge wurde am Freitagabend auf der Jahreshauptversammlung des Radsportclubs von den Vereinsmitgliedern zum Nachfolger von Manfred Göpfert gewählt, der nicht mehr antrat.

  • Radball

    Mo., 20.01.2020

    Spannendes Wochenende für Leedens Nachwuchs

    Lilly Kähler (rechts) und Niklas Hölper (Mitte) holten in eigener Halle am Sonntag einen Sieg.

    Ein spannendes Wochenende liegt hinter den Nachwuchsradballern des RSV „Bergeslust“ Leeden. Vor heimischem Publikum empfingen am Sonntag ab 10 Uhr Lilly Kähler und Niklas Hölper ihre Konkurrenten in der U-17-Liga von Nordrhein-Westfalen.