Bergiusstraße



Alles zum Schlagwort "Bergiusstraße"


  • Dreiste Täter

    Mo., 16.04.2018

    Diebe stehlen Handtasche von Ersthelferin

    Dreiste Täter: Diebe stehlen Handtasche von Ersthelferin

    Dreister geht's kaum: Während eine Frau am Donnerstag (12.4.) einer bewusstlosen Person auf einem Parkplatz an der Bergiusstraße Erste Hilfe geleistet hat, haben Diebe ihre Handtasche geklaut. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise. 

  • „Kommissar Overbeck“ fühlt sich in Münster wie Zuhause

    Mo., 17.04.2017

    Bitterböse und unterhaltsam

    Bitterböse und zugleich sehr unterhaltsam präsentierte Roland Jankowsky die „kriminellen“ Kurzgeschichten im ausverkauften Kulturbahnhof.

    Innerhalb von wenigen Monaten besuchte am Freitagabend der nächste hochkarätige Gast den Kulturbahnhof. Nach Gästen wie dem Spiegel-Chefredakteur Klaus Brinkbäumer oder ARD-Sonderkorrespondent Thomas Aders kehrte nun Roland Jankowsky alias „Kommissar Overbeck“ aus der Kult-Krimireihe „Wilsberg“ an der Bergiusstraße ein.

  • Bahnhof Hiltrup

    Di., 03.05.2016

    Ein Schulweg voller Gefahren

    Schüler flitzen über die Straße, dazu kommen die Stadtbusse und die Baustellenfahrzeuge. Vor dem Hiltruper Bahnhof spielen sich an der Glasuritstraße haarsträubende Szenen ab. Grund ist die Sperrung der Max-Winkelmann-Straße.

    Die Zufahrt zum Hiltruper Bahnhof über die Max-Winkelmann-Straße ist derzeit komplett „dicht“. Alles muss über die kleine Bergiusstraße. Dafür wurde sie zweispurig ausgebaut.

  • Max-Winkelmann-Straße gesperrt

    Mi., 20.04.2016

    Hiltruper Bahnhofsumfeld: Ab jetzt ist alles anders

    Eine Baustellenampel regelt seit gestern den Verkehr an der Glasuritstraße. Denn solange die Max-Winkelmann-Straße vollgesperrt ist, und in Teilabschnitten neu asphaltiert wird, muss der Verkehr über die provisorisch verbreiterte Bergiusstraße geführt werden.

    Weil Busse weder kurz noch schmal sind und der Hiltruper Bahnhof trotz Großbaustelle weiter gut erreichbar bleiben soll, wird es ab jetzt kompliziert. Die Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes bringt einige Straßensperrungen und Provisorien mit sich – seit heute wird der gesamte Verkehr über die Bergiusstraße umgeleitet.