Berufsfeuerwehr



Alles zum Schlagwort "Berufsfeuerwehr"


  • Feuer- und Rettungswache 3

    So., 17.11.2019

    Die letzten Details sind jetzt geklärt

    Direkt am Merkureck zwischen der Westfalenstraße und der Hohen Geest wird die Feuer- und Rettungswache 3 angesiedelt. Im kommenden Jahr könnte bereits die Herrichtung des Geländes erfolgen.

    Am Merkureck soll die Feuer- und Rettungswache 3 der Berufsfeuerwehr entstehen. Anfang 2020 soll der Planungsbeschluss gefasst werden.

  • Verein VIBO Ostbevern

    So., 04.08.2019

    Fernsehstudios und Berufsfeuerwehr

    Die Teilnehmer der integrativen Sommerferienfreizeit machten sich auf den Weg in den Raum Köln/Bonn, wo sie einige ereignisreiche Tage verbringen möchten.

    Zu ihrer vom Verein VIBO organisierten integrativen Sommerferienfreizeit sind die 30 Teilnehmer aufgebrochen. Ziele sind die Metropolregion Köln/Bonn und das angrenzende Bergische Land. Dort erwartet die Teilnehmer eine ereignisreiche Woche mit abwechslungsreichem Programm.

  • Wetter

    Fr., 12.07.2019

    Unwetter in Trier und Niedersachsen

    Trier (dpa) - Ein Unwetter mit Starkregen und Hagel hat in Trier vollgelaufene Keller und Sturmschäden zurückgelassen. Die Berufsfeuerwehr und sämtliche freiwilligen Feuerwehren der Stadt rückten am späten Abend und in der Nacht zu über 220 Einsätzen aus, wie ein Sprecher mitteilte. Die Feuerwehr im nordwestlichen Niedersachsen rückte wegen der Unwetter am Abend zu mehreren Einsätzen aus. Das Emsland und die Grafschaft Bentheim waren davon am heftigsten betroffen.

  • Interview

    So., 16.06.2019

    Bomben ohne Verfallsdatum

    Susanne Reckhorn-Lengers und Jörg Rosenkranz, bei der Berufsfeuerwehr für die Kampfmittelüberprüfung zuständig, mit einem Luftbild über die Bombenabwürfe im Bereich Loddenheide

    Fast jede Woche wird derzeit ein Blindgängerfund gemeldet. Doch wieso häufen sich die Funde? Susanne Reckhorn-Lengers und Jörg Rosenkranz von der Berufsfeuerwehr wissen die Antwort.

  • Wo brennt’s denn?

    So., 19.05.2019

    Im Übungseinsatz: Mini-Praktikum bei der Berufsfeuerwehr

    Wo brennt’s denn?: Im Übungseinsatz: Mini-Praktikum bei der Berufsfeuerwehr

    Der Elf-Kilometer-Lauf gleich zu Beginn des Tages, nun gut, der hätte erfolgreicher sein können. Eine Stunde und fünf Minuten – das waren eindeutig sechs Minuten zu viel. Die 14 Männer und Theresa Nehm, der weibliche Exot in dieser Welt der Männer, sitzen ein­ander im Aufenthaltsraum beim Frühstück gegenüber und unterhalten sich leise. Vor ihnen liegt eine Brandübung. In 15 Minuten sollen sie sich in voller Ausrüstung auf dem Hof der Berufsfeuerwehr Münster einfinden. Sehr viel mehr ist ihnen noch nicht bekannt.

  • Hilfsorganisationen

    Mo., 11.02.2019

    Bundesweites Twitter-Gewitter - Feuerwehren informieren über Einsätze

    Berlin (dpa) - Bundesweit wollen Feuerwehren heute über ihre Einsätze bei Twitter informieren. 41 Berufsfeuerwehren beteiligen sich an der Aktion «Twitter-Gewitter». Zwölf Stunden lang (ab 8.00 Uhr) will auch Deutschlands größte Berufsfeuerwehr in Berlin nach eigenen Angaben auf diesem Wege öffentlich machen, was gerade passiert und mit welchen Problemen sie konfrontiert ist. Von vielen Einsätzen soll live getwittert werden. Anliegen ist auch, auf Berufe bei der Feuerwehr aufmerksam zu machen.

  • Hilfsorganisationen

    Mo., 11.02.2019

    Feuerwehren in 16 NRW-Städten starten «Twittergewitter»

    Die Rufnummer der Feuerwehr - «112» - auf einem Löschfahrzeug.

    «Twittergewitter» in NRW: 16 Berufsfeuerwehren wollen an diesem Montag das Einsatzgeschehen zwölf Stunden lang über den Kurznachrichtendienst Twitter wiedergeben.

  • Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr

    So., 10.02.2019

    Die musikalische Seite der Freiwilligen Feuerwehr

    Die Mitglieder des Musikkorps der Freiwilligen Feuerwehr sind eine Einheit der Feuerwehr Münster. Sie können sich wieder auf ein spannendes Jahr freuen, wie bei der Jahreshauptversammlung deutlich wurde.

    Die Mitglieder des Musikkorps rücken nicht zu Einsätzen aus, „aber sie sind eine besondere Visitenkarte der Feuerwehr Münster“, erklärte Dirk Hülsken als Vertreter der Berufsfeuerwehr bei der Jahreshauptversammlung im Roxeler Schulzentrum.

  • Hilfsorganisationen

    Fr., 08.02.2019

    Feuerwehren in 16 NRW-Städten starten «Twittergewitter»

    Das Icon von Twitter ist auf dem Display eines Smartphone zu sehen.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Am ersten bundesweiten «Twittergewitter» von Berufsfeuerwehren wollen Brandbekämpfer aus 16 Städten in Nordrhein-Westfalen teilnehmen. Zwölf Stunden lang sollen unter «#112live» Berichte von Notfall-Einsätzen über den Kurznachrichtendienst abgesetzt werden. An der bundesweiten Aktion nehmen am Montag 41 Berufsfeuerwehren zwischen 8.00 bis 20.00 Uhr teil.

  • AFG besucht Feuerwehr

    Mi., 09.01.2019

    Ausrücken der Feuerwehr miterlebt

    Lukas Stiegemann erklärt den Sechstklässlern die Funktionsweise des Einsatzwagens.

    Lukas Stiegemann, Mitglied der Berufsfeuerwehr Münster und gleichzeitig tätig bei der Freiwilligen Feuerwehr Havixbeck, und der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Havixbeck, Christian Menke, informierten über die Feuerwehr und erklärten die Geräte.