Berufskolleg



Alles zum Schlagwort "Berufskolleg"


  • Typisierungsaktion am Berufskolleg

    Fr., 13.12.2019

    Womöglich ein Lebensretter

    270 Jugendliche beteiligten sich jetzt an der Typisierungsaktion der Stefan-Morsch-Stiftung am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg. Sie alle sind potenzielle Stammzellenspender.

    270 Schüler des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs beteiligten sich jetzt an einer Typisierungsaktion. Sie alle sind möglicherweise Lebensretter.

  • Chinesin Jingxian Wu hat Austauschzeit in Lüdinghausen genossen

    Di., 26.11.2019

    Abschied können Deutsche besser

    Die chinesische Lehrerin Jingxian Wu hat bereits ein Jahr in Deutschland studiert, jetzt war sie für drei Wochen in Lüdinghausen zu Gast. Sie hat die Zeit in der Steverstadt sehr genossen. 

    Drei Wochen hat Jingxian Wu am Berufskolleg und am Anton hospitiert. Die 28-jährige Chinesin unterrichtet Deutsch in Shanghai. Dort kommen in der Regel 40 Schüler auf einen Pädagogen. Insofern habe sie die Zeit in der Steverstadt genossen.

  • Infoabend am Berufskolleg

    Do., 14.11.2019

    Viele verschiedene Bildungsgänge

     Über die verschiedenen Ausbildungsgänge können sich die angehenden Schüler am 19. November informieren.

    Vom Vollabitur bis zum Hauptschulabschluss, vom Erzieher bis zum Informatiker – das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg bietet vielfältige Möglichkeiten. Mehr Details dazu gibt es beim Informationsabend am Dienstag (19. November) zwischen 17 und 19 Uhr.

  • Messe „Wer rastet, der rostet“ im Berufskolleg

    Mo., 07.10.2019

    Selbstbestimmt leben im Alter

    Auf gute Resonanz stieß am Sonntag die Messe „Wer rastet, der rostet“ im Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg. Zahlreiche Besucher informierten sich rund um das Thema „Mit Schwung in den nächsten Lebensabschnitt“.

    Um selbstbestimmtes Leben im Alter ging es unter anderem bei der Messe „Wer rastet, der rostet“ am Sonntag im Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg. Dazu hatte der Kreis Coesfeld unterschiedliche Anbieter und Referenten eingeladen. Im Zentrum standen Fragen rund um die Mobilität.

  • Zwölf japanische Lehramtsstudentinnen zu Gast am Berufskolleg

    Sa., 05.10.2019

    Großes Interesse und Applaus

    Im Rahmen ihres Besuchs in Münster besuchten 13 japanische Gäste von der Universität Hyogo ein Meeting am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg, um sich vor allem über sozialpädagogische Bildungsgänge zu informieren.

    Besuch aus japan hatte jetzt das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg. zwölf Lehramtsstudentinnen und ihr Dozent informierten sich über berufliche Bildung und insbesondere sozialpädagogische Bildungsgänge in Deutschland.

  • Neu- und Umbau des Berufskollegs Rheine

    Di., 01.10.2019

    Budget auf 20 Millionen Euro festgesetzt

    Die Gebäudeteile C und D des Berufskollegs Rheine sollen Neu- und umgebaut werden.

    Das Berufskolleg Rheine des Kreises Steinfurt wird im Bereich der Gebäudeteile C und D neu- und umgebaut. Der Kreisschulausschuss beschloss, dass ein Planungswettbewerb durchgeführt und das Planungsbüro mit dem wirtschaftlichsten Angebot bis zur Entwurfsphase beauftragt wird.

  • Schüler des Berufskollegs zum Europäischen Tag der Sprachen

    Do., 26.09.2019

    Rüstzeug für Multikulti-Gesellschaft

    Sprachen haben einen hohen Stellenwert am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg. Christine Köhler (hinten) ist als EU-Koordinatorin unter anderem für die Auslandspraktika zuständig, die Leon Görshop und Lilli Roßbach Ende des Jahres absolvieren.

    Zum Europäischen Tag der Sprachen lassen Lilli Roßbach und Leon Görshop an ihrer Vorfreude auf die bevorstehenden Auslandspraktika teilhaben – und verraten, warum Sprachen im Allgemeinen, aber auch für sie als angehende Erzieher so wichtig sind.

  • Übung der Feuerwehr Münster

    Sa., 07.09.2019

    Verletzte nach Explosion im Hansa Berufskolleg

    Übung der Feuerwehr Münster: Verletzte nach Explosion im Hansa Berufskolleg

    Am Samstagmorgen lief am Hansa Berufskolleg eine Großübung der Feuerwehr Münster. Das geprobte Szenario: Eine Gasexplosion auf dem Schulhof, wo gerade der Grillstand für die Abschlussparty aufgebaut wird. 

  • Bildungsgänge beginnen

    Sa., 17.08.2019

    Einschulungstermine bei den Berufskollegs

    Die Berufskollegs des Kreises Warendorf in Ahlen, Beckum und Warendorf weisen auf ihre nahenden Einschulungstermine hin. Für zahlreiche (Aus-)Bildungsgänge ist dieser Termin am Mittwoch, 28. August, für andere in den Tagen und Wochen danach. Nachfolgend dazu die wichtigsten Daten im Überblick:

  • Ausstellung zu häuslicher Gewalt / 639 Anzeigen und 301 Straftaten in 2018

    Do., 08.08.2019

    Genauer hinschauen

    Bei der Eröffnung der Fotoausstellung „Häusliche Gewalt“ im Kreishaus (v.l.): Ursula Stadelmayer (Frauenberatungsstelle Rheine des Diakonischen Werkes), Sylvia Rehwoldt (Gleichstellungsbeauftragte Kreispolizeibehörde Steinfurt), Ria Mester (Frauenberatungsstelle Rheine des Diakonischen Werkes) sowie Landrat Dr. Klaus Effing und Brigitte Kumpmann (Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Steinfurt).

    639 angezeigte Fälle häuslicher Gewalt und 301 Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung im Kreis Steinfurt in 2018 zeigen: Gewalt gegen Frauen und Mädchen gibt es auch in dieser Region. Schülerinnen des Pictorius Berufskollegs Coesfeld haben das Problem in einer Fotoausstellung mit dem Titel „Spieglein, Spieglein an der Wand . . . lass dich nicht blenden – schau genauer hin!“ thematisiert. Sie ist ins Foyer des Steinfurter Kreishauses gewandert.