Beschwerde



Alles zum Schlagwort "Beschwerde"


  • Windenergieanlagen in Bösensell

    Sa., 24.10.2020

    Bürgerinitiative reicht Beschwerde ein

    Ende August war die Einladung der „Gegenwind“ zu einem Informationsaustausch auf starke Resonanz gestoßen. Der jetzt eingereichte Bürgerantrag wird durch fast 100 Unterschriften gestützt.

    Nach Auffassung der Bürgerinitiative „Gegenwind Bösensell“ muss die Gemeinde Senden sich gegen den beantragten Bau zweier 240 Meter hoher Windenergieanlagen stellen. Zusammen mit fast 100 Unterschriften hat die BI einen Antrag beziehungsweise eine Beschwerde im Rathaus eingereicht.

  • Kriminalität

    Do., 15.10.2020

    Amtsgericht lässt Klage gegen Priester nicht zu: Beschwerde

    Eine goldfarbene Justitia-Figur.

    Aachen (dpa/lnw) - Die Staatsanwaltschaft hat gegen die Nichtzulassung einer Anklage wegen sexuellen Missbrauchs gegen einen Priester des Bistums Aachen Beschwerde eingelegt. Das wurde am Donnerstag in Aachen bekannt. Die Anklage war im November 2019 beim Amtsgericht Jülich erhoben worden. Der Kirchenmann soll im Jahr 2003 einen damals zwölfjährigen Messdiener missbraucht haben. Das Opfer hatte 2018 Anzeige erstattet. Das Bistum Aachen hatte den heute 56 Jahre alten Priester unmittelbar von seinen Aufgaben freigestellt. Über die Beschwerde der Staatsanwaltschaft entscheidet das Landgericht Aachen.

  • Kontrollen an der Pumptrack-Anlage

    Fr., 09.10.2020

    Stadt reagiert auf Beschwerden

    Dieses Schild soll Besuchern deutlich machen, wann abends auf dem Gelände an der Gesamtschule Schluss ist.
  • Notfälle

    Mi., 07.10.2020

    Vermutlich Reizgas versprüht: 64 Schüler haben Beschwerden

    Bochum (dpa/lnw) - Vermutlich wegen Reizgas ist in Bochum eine Berufsschule geräumt worden. Insgesamt 64 Schüler aus drei Klassen des Berufskollegs klagten nach dem Vorfall am Mittwoch über brennende Augen und Atembeschwerden, drei Verletzte kamen für weitere Untersuchungen in ein Krankenhaus, wie die Feuerwehr mitteilte. Wegen eines stechenden Geruches, wie er typisch für Reizgas sei, war die Feuerwehr alamiert worden, sagte ein Sprecher. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Gebäude bereits geräumt. Es sei umgehend gelüftet worden. Die Rettungskräfte betreuten die Patienten, von denen ein Großteil die Schule beschwerdefrei verlassen konnte. Die Polizei wurde eingeschaltet.

  • Gemeinde reagiert auf Beschwerde

    Do., 01.10.2020

    Antoniusweg wird komplett gereinigt

    Künftig übernimmt die Gemeinde Havixbeck den Winter- und Reinigungsdienst auf der kompletten Länge des Antoniuswegs zwischen Beekenkamp und Oststraße.

    Erfolg hatte die Beschwerde eines Bürgers, mit der er sich an den Gemeinderat gewandt hat. Künftig wird der Winter- und Reinigungsdienst auf dem Antoniusweg komplett von der Gemeinde erledigt.

  • Mit Beschwerde

    Di., 29.09.2020

    Heckler & Koch stoppt Sturmgewehr-Vergabe vorerst

    Ein Soldat trainiert mit einem Sturmgewehr vom Typ G36 von Heckler & Koch im Schießausbildungszentrum auf dem Kasernengelände des Kommandos Spezialkräfte (KSK).

    60 Jahre lang setzte die Bundeswehr auf Sturmgewehre von Heckler & Koch. Damit soll bald Schluss sein, in einem Bieterverfahren zog die Firma den Kürzeren. Doch die Waffenschmiede zieht alle juristischen Register, um den Auftrag noch an Land zu ziehen.

  • Stadt reagiert auf Beschwerden

    Sa., 26.09.2020

    Elterntaxis sind oft problematisch

    Autoverkehr und Grundschulkinder – eine potenziell gefährliche Mischung.

    Zugestellte Feuerwehrzufahrten, Autos auf dem Bürgersteig, Falschfahrer. Die Liste der Verfehlungen von Eltern, die ihre Kinder morgens mit dem Auto zur Schule bringen, sind offenbar lang. Jetzt hat die Stadtverwaltung auf aktuelle Beschwerden mit einem Elternbrief reagiert.

  • Recht auf Beschwerde

    Mo., 31.08.2020

    Gegen sexuelle Belästigung im Job vorgehen

    Wer auf sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz nicht direkt reagieren kann, hat auch später noch das Recht, sich bei der zuständigen Stelle im Unternehmen zu beschweren.

    Anzügliche Sprüche, pornografische Kalender im Aufenthaltsraum oder unangenehme Berührungen: Vor allem Frauen erleben bei der Arbeit sexuelle Belästigung. Hinnehmen müssen sie das Verhalten nicht.

  • Nach Beschwerden

    Do., 27.08.2020

    Maßnahmen gegen überfüllte Busse angekündigt

    Zusätzliche Schulbusse sollen für Entlastung sorgen.

    Maskenpflicht im Matheunterricht, Abstandsregeln auf dem Pausenhof – und Gedränge im Schulbus: Beschwerden über überfüllte Busse mehren sich. Das Land Nordrhein-Westfalen hat Geld zugesagt für den Einsatz von 1000 zusätzlichen Fahrzeugen – doch bislang wurden 80 Prozent noch gar nicht abgerufen, wie der Geschäftsführer des Verbandes Nordrhein-Westfälischer Omnibusunternehmen, Christian Gladasch, berichtet.

  • Nach Beschwerde in Karlsruhe

    Do., 20.08.2020

    Windpark-Entwickler müssen teilweise entschädigt werden

    Das Versetzboot «Detector» fährt durch den Offshore-Windpark «Nordsee 1» vor der ostfriesischen Insel Spiekeroog.

    Mit dem Windenergie-auf-See-Gesetz wurden etliche Investitionen in Windpark-Projekte auf der Nordsee plötzlich wertlos. Dafür steht den Entwicklern eine Entschädigung zu - wenn ihre Vorarbeiten weiter verwertet werden können.