Bestuhlung



Alles zum Schlagwort "Bestuhlung"


  • Anbau ans Haus Siekmann eröffnet

    Mo., 28.09.2020

    17 Jahre seit der ersten Idee

    Freuen sich über die Eröffnung der Remise am Haus Siekmann: Bernhard Daldrup (MdB), Carl Altefrohne, Jürgen Krass, Karin Schwarz, Bürgermeister Berthold Streffing, Daniel Fuehner und Henning Rehbaum (MdL).

    2003 hatte der Förderverein Haus Siekmann zum ersten Mal den Wunsch nach einer Einlagerungsmöglichkeit für die Bestuhlung auf der Tenne öffentlich gemacht. Aus dem geplanten „Stuhllager“ ist nun weit mehr geworden. Am Samstag war die feierliche Eröffnung der Remise.

  • Podiumskonzert der Musikschule Tecklenburger Land

    Mo., 03.02.2020

    Schüler überzeugen auf ganzer Linie

    Sieben türkische Schülerinnen und Schüler musizierten gemeinsam mit ihrem Lehrer Ismail Türker und ernteten viel Beifall.

    Eine erstaunliche Bandbreite an Musik erklang beim gut besuchten Konzert der Musikschule Tecklenburger Land im Haus des Gastes. Die Bestuhlung reichte nicht aus, sodass etliche Zuhörer auf den Tischen an der Seite sitzen mussten. Auch der Applaus nach jedem erklungenen Beitrag sowie am Ende des Konzertes machte deutlich: Das war ein Konzert der Extraklasse.

  • Kissen für Sprakeler Kapelle

    Di., 12.02.2019

    Kissen für Bestuhlung der Kapelle

    Simone Hannig (r.) freute sich, die Kissen für die Stühle der Sprakeler Friedhofskapelle mit ihren Mitstreiterinnen (v.l.) Annette Wilde, Marianne Pfeiffer und Friedlinde Scholze (2.v.r.) an Marion Biemann (Mitte) überreichen zu können.

    Die Frauen vom Nähtreff des Kinderhauser Freiraums haben flugs geholfen: Die Kissen für die Stühle der Sprakeler Friedhofskapelle waren an einem Tag fertig.

  • „Heimsuchung“ von Theater en face in der Studiobühne

    Di., 13.11.2018

    Überleben durch Erinnerung

    Näherten sich Erpenbecks Roman „Heimsuchung“ (v.l.): Daniel Masuch und Marion Bertling.

    Die Bestuhlung in der Studiobühne erinnert an das britische Unterhaus. Oder einen Tennisplatz. Das Publikum sitzt sich gegenüber, getrennt durch eine leere Fläche. Ein Spielfeld, das niemand betreten wird, aber von dessen Enden her wechselnd serviert wird.

  • Baustelle Marktplatz: Bestuhlung weiter offen

    Mi., 05.07.2017

    Ein Markt voller Hülsen

    „Alles richtig machen, können wir bei dieser Marktplatzbaustelle sowieso nicht“, gab Baudirektor Peter Pesch die Devise heraus: „Beschleunigen und fertig werden.“ Die Stellschraube durch Samstagsarbeit weiter anzuziehen, wie von Anliegern und Politikern gewünscht – sieht Pesch zurzeit noch nicht. Es geht stattdessen in die Fläche, was wochentags eine eingeschränkte oder gar keine Gastronomie bedeutet. Und das bis November.

  • Schul- und Kulturausschuss

    Di., 29.11.2016

    Teilneubau für Gesamtschule

    Die Fritz-Winter-Gesamtschule soll einen Teilneubau bekommen. Und auch das Dach muss saniert werden.

    Viel Geld in die Hand nehmen will die Stadt für Schulsanierungen. Allein 590 000 Euro sind für die Fritz-Winter-Gesamtschule vorgesehen – für einen Teilneubau, Dachsanierung und Bestuhlung.

  • Programm 2016/17

    Do., 15.09.2016

    Stadthalle erwartet mehrfach volles Haus

    Afrika und Kuba sind zwei von sechs Zielen in der „AZ“-Multivisionsreihe, auf die Stadthallen-Chef Andreas Bockholt und seine Mitarbeiterin Anja Fredrich sich freuen.

    Über 833 Sitzplätze verfügt die Stadthalle Ahlen bei voller Bestuhlung, einschließlich kleinem Saal und Empore. Geschäftsführer Andreas Bockholt ist sehr zuversichtlich, dass die auch in der kommenden Spielzeit – der 35. seit Eröffnung des Hauses und der neunten un­ter seiner Regie – an einigen Abenden komplett besetzt sein werden.

  • Erinnerung an die Goldenen Zwanziger und ihre Freiheiten

    So., 14.08.2016

    Schnoddrig und emanzipiert

    Solche Kleidung bei einer Frau! Sigrid Grajek (mit Pianistin Stefanie Rediske) als Claire Waldoff.

    Das Team der Ausstellung „Homosexualität_en“ im LWL-Museum kam bei der Bestuhlung mächtig ins Schwitzen. Mit 80 Besuchern hatte man gerechnet. Am Ende waren es knapp 200, die die Claire-Waldoff-Revue des Berliner Duos Sigrid Grajek und Stefanie Rediske zu Ovationen von den eilends aufgestockten Sitzen riss.

  • „Cinema Ahlen“: Bestuhlung noch nicht komplett

    Di., 03.11.2015

    Verzögerung bei der Sessellieferung

    Neben ihm würde Martin Temme auch gerne Platz nehmen: Der Kinobetreiber freut sich auf Daniel Craig als 007 in „Spectre“.

    Ob bis zum Start des neuen Bond-Films alle neuen Kinosessel im „Cinema Ahlen“ am Platz sind? Sicher ist: Die zeitliche Verzögerung des Lieferanten wird ein Nachspiel haben.

  • Theater Münster eröffnet Spielzeit mit Theaterfest

    Mi., 27.08.2014

    Publikum darf dirigieren

    Sitzprobe: Beim Theaterfest dürfen die Besucher erstmals den Komfort der neuen Stühle testen.

    Die Spielzeitpause ist beendet, die Folgen des sommerlichen Hochwassers sind beseitigt, das Große Haus lädt mit frisch renovierter Bestuhlung zu vielfältigen Kunstgenüssen ein: Mit einem umfassenden Programm für Jung und Alt startet das Theater Münster am Samstag (30. August) ab 11 Uhr in die neue Saison. Wer schon immer wissen wollte, wie die Welt hinter den Kulissen aussieht, der sollte auf gar keinen Fall diesen Tag der offenen Tür verpassen.