Bestzeit



Alles zum Schlagwort "Bestzeit"


  • Leichtathletik: Deutsche Meisterschaften

    Mo., 22.02.2021

    Fabiane Meyer erfüllt sich gleich zwei Wünsche

    Zunächst in Lauerstellung: Fabiane Meyer (Dritte von links)

    Die Wünsche wurden Wirklichkeit. Eine Verbesserung der persönlichen Bestzeit hatte sich Fabiane Meyer ausgemalt - und den fünften Platz. Beide Träume wurden für die 18-Jährige vom TV Westfalia Epe bei den Deutschen Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten über 1500 m wahr.

  • Formel 1

    Fr., 27.11.2020

    Bestzeit in Bahrain: Hamilton von Hund und Crash unbeirrt

    Schnellster im Freien Training: Lewis Hamilton.

    Nach seinem siebten WM-Titel gibt Lewis Hamilton weiter Gas. Der Mercedes-Mann sichert sich die Tagesbestzeit in Bahrain. Zweimal muss die zweite Einheit unterbrochen werden. Vettel landet weiter hinten.

  • Formel 1

    Sa., 31.10.2020

    Hamilton im einzigen Imola-Training mit Bestzeit

    Lewis Hamilton fuhr die Bestzeit im Training.

    Imola (dpa) - WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton ist im einzigen Training der Formel 1 vor dem Grand Prix in Imola die schnellste Runde gefahren. Der britische Mercedes-Pilot verwies Red-Bull-Fahrer Max Verstappen aus den Niederlanden mit 0,297 Sekunden Vorsprung auf Platz zwei.

  • Schwimmen: Pokalschwimmen in Steinfurt

    Fr., 04.09.2020

    26 neue Bestzeiten für TVE-Athleten

    TVE-Schwimmer Justus Domning war auf der 800-Meter-Ausdauerstrecke gut aufgelegt.

    13 TVE-Schwimmer waren gespannt, wie sie beim 30. Pokalschwimmen in Steinfurt abschneiden würden. Die Antwort lautet: Sehr gut. Bei 42 Starts wurden 26 neue Bestzeiten erreicht und auch auf dem Siegertreppchen waren die TVE-ler häufiger Gast: Zehn Gold-, acht Silber- und fünf Bronzemedaillen gingen an die Grevener.

  • Formel 1 in Silverstone

    Fr., 07.08.2020

    Defekt bei Vettel - Hamilton fährt im Training Bestzeit

    Nicht einzuholen: Lewis Hamilton fährt im Training Tagesbestzeit.

    Lewis Hamilton - wer sonst? Der Weltmeister fährt in Silverstone zur Tagesbestzeit. Nico Hülkenberg verblüfft bei seinem zweiten Einsatz für Racing Point. Ferrari-Mann Sebastian Vettel kommt vor dem 70. Formel-1-Jubiläum nicht hinterher.

  • Formel 1 in Budapest

    Sa., 18.07.2020

    Vettels Bestzeit macht Hoffnung fürs Qualifying in Ungarn

    Sebastian Vettel aus Deutschland vom Team Ferrari auf dem Hungaroring.

    Nach der Pole im ersten Rennen für Valtteri Bottas und der Pole im zweiten für Lewis Hamilton würden ein paar andere in der Qualifikation von Ungarn gern vorn landen. Aber haben sie wirklich Chancen? Es könnte auch vom Wetter abhängen.

  • Formel 1 in Ungarn

    Fr., 17.07.2020

    Bestzeit für Vettel im Regentraining von Budapest

    Schnellster im Regen von Budapest: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel.

    Es ist mal etwas Positives. Sebastian Vettel fährt auf Platz eins im zweiten Freien Training von Ungarn. Die Bedingungen sind allerdings so, dass die Zeiten und Platzierungen kaum Rückschlüsse zulassen. Vorher hatte Lewis Hamilton ohnehin schon für Klarheit gesorgt.

  • Leichtathletik: Halbmarathon

    Mo., 13.07.2020

    Schönherr so schnell wie noch nie

    Geschafft: David Schönherr läuft Halbmarathon-Bestzeit, begleitet von Jan Kaumanns (links) und David Gärtlein (rechts).

    Mit Freunden und Hasen schaffte David Schönherr eine neue Bestzeit. Der Athlet der Laufsportfreunde Münster hatte in Handorf zum Wettkampf gebeten. Er toppte dabei seine alte Spitzenmarke auf der Halbmarathon-Distanz deutlich.

  • Formel 1

    Fr., 28.02.2020

    Bottas im Mercedes Schnellster am letzten Testtag

    Am letzten Testtag auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya der Schnellste: Valtteri Bottas.

    Barcelona (dpa) - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas hat sich zum Abschluss der Formel-1-Tests die Bestzeit gesichert.

  • Leichtathletik: Bestzeit um vier Minuten auf 2:23,03 Stunden gedrückt

    Di., 25.02.2020

    Der perfekte Marathon des David Schönherr

    Nicht nur auf heimischem Pflaster schnell: David Schönherr, der in Sevilla den Marathon in 2:23,03 Stunden absolvierte.

    Ein Phänomen, dieser David Schönherr. Sein Marathon-Lauf in Sevilla war so nicht geplant. Nur ein Trainingslauf stand auf der Agenda. Dann absolvierte er die 42,195 Kilometer in 2:23,03 Stunden – nie war der 30-Jährige schneller unterwegs.