Bete



Alles zum Schlagwort "Bete"


  • Ritual verbindet Familien in Krisen-Zeiten

    Di., 07.04.2020

    Beim Beten Gemeinschaft spüren

    Ruth Reiners lädt zum Beten ein.

    Es ist eine einfache wie geniale Idee: In Corona-Zeiten vermisst Pastoralreferentin Ruth Reiners das Miteinander der Menschen. Sie lädt deshalb zum täglichen Beten ein, über das sich Familien verbunden fühlen können.

  • Beten im Alleingang

    Mi., 18.03.2020

    Die erste Krise mit Gottesdienstverbot

    Domschweizer Franz-Jochem Henk vor dem Eingang der Kathedrale.

    In früheren Krisensituationen wie nach den Terroranschlägen vom 11. September waren die Kirchen plötzlich voll. Doch in Corona-Zeiten sind Gottesdienste verboten. Es entstehen aber schon Alternativen.

  • Initiative der Kolpingsfamilie im Bistum

    Mi., 28.08.2019

    Beten für Veränderungen

    Die Kirche als Baustelle: Uwe Slüter, Anne Ratert (stellvertretende Diözesanvorsitzende, Bischof Stefan Zekorn, Alexandra Damhus und Kerstin Stegemann (v.l.) nutzen den eingerüsteten Dom für ein Bild mit Symbolkraft.

    In der katholischen Kirche rumort es heftig. Maria 2.0 steht für den lauten, konfrontativen Protest, die Kolpingsfamilien ab sofort für ei­ne leisere Form. Ihre Ziele sind gleich, in der Wahl der Mittel liegt der Un­terschied.

  • Kinderchor St. Marien Telgte

    Mi., 10.07.2019

    Beten – singen – Freude haben

    Die Mitglieder des Kinderchores St. Marien genossen die Tagen bei dem Chorfestival in Paderborn.

    Der Kinderchor St. Marien nahm am Deutschen Chorfestival der Pueri-Cantores in Paderborn teil.

  • Programm der kfd St. Marien

    Fr., 22.02.2019

    Beten, Kino und ein paar Tage auf die Insel

    Die kfd St. Marien verbringt vom 8. bis 10. März Inseltage auf Wangerooge.

    Die kfd St. Marien hat im März bereits einige Termine festgezurrt.

  • Termine der Frauengemeinschaft

    Mi., 30.01.2019

    Einladung zum Beten und Singen

    Am 1. März ist Weltgebetstag. Mit diesem Logo (Ausschnitt) wird für die Teilnahme daran geworben.

    Die kfd St. Peter und Paul hat wieder aktuelle Termine und Treffen vorbereitet. Darauf weist die Frauengemeinschaft in einer Mitteilung hin.

  • Brictiuswoche

    Mi., 14.11.2018

    Pfarrer verweist auf Studien, dass das Beten gesund ist

    Pfarrer Hermann Backhaus ist davon überzeugt, dass das Beten in Stresssituationen hilft.

    Beten ist gesund. Das war die Hauptaussage von Pfarrer Hermann Backhaus bei seinem Vortrag in der Alten Küsterei am Montagabend im Rahmen der Brictiuswoche.

  • Hausarrest, Beten und Buße

    Sa., 28.07.2018

    Missbrauchsvorwurf: Papst nimmt Rücktritt von US-Kardinal an

    Kardinal Theodore Edgar McCarrick wird Missbrauch Minderjähriger vorgeworfen.

    Dass ein Kardinal zurücktritt, ist schon eine Sensation. Wenn es um Missbrauchsvorwürfe geht, ist es besonders heikel. Einem prominenten US-Kardinal verordnet der Papst nun Hausarrest, Beten und Buße.

  • Sommerkirche in St. Hedwig

    Di., 17.07.2018

    Beten und schlemmen

    Der Büfett-Tisch in St. Hedwig war üppig gedeckt. Viele Gemeindemitglieder hatten für das Picknick etwas mitgebracht.

    „Vertraut den neuen Wegen. Kirche unterwegs“ – unter diesem Gedanken stehen bei der katholischen Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen die Gottesdienste der Sommerkirche. An sieben Sonntagen greifen Vorbereitungsgruppen an sieben verschiedenen Orten dieses Leitmotiv auf.

  • Fußmarsch als Gemeinschaftserlebnis

    Sa., 07.07.2018

    „Beten mit den Füßen“: Tausende Pilger bei Wallfahrt von Osnabrück nach Telgte

    Fußmarsch als Gemeinschaftserlebnis : „Beten mit den Füßen“: Tausende Pilger bei Wallfahrt von Osnabrück nach Telgte

    (Aktualisiert) Für die traditionsreiche Osnabrücker Wallfahrt nach Telgte hätte das Wetter nicht besser sein können: Tausende Pilger erfreuten sich am strahlend blauen Himmel. Das Leitwort „Suche Frieden“ ließ jedoch auch Wolken am Gedankenhorizont aufziehen.