Betonsockel



Alles zum Schlagwort "Betonsockel"


  • Vandalen in der Innenstadt

    Do., 10.10.2019

    Betonsockel landet in Schaufensterscheibe

    Nur noch messerscharfe Glasscherben blieben von der großen Schaufensterscheibe des Stoffgeschäftes an der Mühlenstraße übrig.

    Abermals trieben Vandalen ihr Unwesen in der Drensteinfurter Innenstadt. Am Mittwochabend zerstörten die bislang unbekannten Täter eine Schaufensterscheibe.

  • Unfälle

    So., 04.02.2018

    Autofahrer stirbt nach Kollision mit Betonsockel

    Schwerte (dpa/lnw) - Bei der Kollision mit dem Betonsockel einer Ampel ist ein Autofahrer in Schwerte ums Leben gekommen. Der 24-Jährige sei am Sonntagmorgen an einer Autobahnauffahrt mit hoher Geschwindigkeit mit seinem Wagen gegen den Betonklotz geprallt, teilte die Polizei mit. Die Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Das Auto wurde bei dem Aufprall völlig zerstört. Die genaue Unfallursache war zunächst unklar. Die Autobahnauffahrt wurde für rund vier Stunden gesperrt.

  • Büro für unentdeckte Kunst lädt zur qualifizierten Suche nach „Skulpturen in Münster“ ein

    Do., 22.06.2017

    Der geschulte Blick macht’s

    Aus Omsk kommt der Künstler Igor Lebedew, der die umstrittene Sozialplastik „Speakers Corner“ am Aaseitenweg kreiert hat. Entdeckt haben dieses Werk Christoph Klümpel, Michael Bielitza und Gudula Bowinkelmann.

    Michael Bielitza fuhr vor zehn Jahren mit Kumpels und dem Mountainbike durch die Gegend. Auf freiem Feld stand ein Betonsockel mit vier Säulen. Da hat der Bauer wohl vergessen weiterzubauen. Dachte der Münsteraner sich. Oder es ist Kunst, wurde noch gefrotzelt.

  • Ehrenamtliche erstellen Betonsockel

    Di., 04.12.2012

    Buswartehäuschen nimmt Konturen an

    Ehrenamtliche erstellen Betonsockel : Buswartehäuschen nimmt Konturen an

    Das neue Buswartehäuschen an der Ahlener Straße, Haltestelle Hoetmar Mitte, nimmt Konturen an. In zwei weiteren Arbeitseinsätzen erstellte jetzt eine Handvoll Ehrenamtlicher um Bruno Peter den Betonsockel.

  • Witterungsschäden bedingen Austausch

    Di., 28.08.2012

    Neues Kreuz soll lange halten

    Witterungsschäden bedingen Austausch : Neues Kreuz soll lange halten

    Auf dem Füchtorfer Friedhof steht ein neues Kreuz. Es ist schlicht gehalten und steht in einem Edelstahlfuß auf einem Betonsockel. „Das Vorgängerkreuz war witterungsbedingt stark angegriffen und musste ersetzt werden“, berichtete der evangelische Pfarrer Michael Prien.

  • Steinfurt

    Fr., 21.12.2007

    Bahn baut ein fensterloses Haus