Betreuungsproblem



Alles zum Schlagwort "Betreuungsproblem"


  • Schließung städtischer Kitas und Schulen

    Mo., 15.02.2021

    Ärger über abgesagte Notbetreuung am Rosenmontag

    Die städtischen Kitas, wie hier an der Von-Humboldt-Straße in Kinderhaus, blieben am Rosenmontag geschlossen.

    Plötzlich Betreuungsprobleme: Wegen Glatteisgefahr hat die Stadt am Sonntagnachmittag angekündigt, dass die städtischen Kitas und Schulen am Rosenmontag geschlossen bleiben – zum Ärger so mancher Eltern.

  • Corona-Krise

    Di., 12.01.2021

    Für Extra-Kinderkrankentage reicht Schulbescheinigung

    Die verschärften Corona-Regeln in Schulen und Kitas treffen Familien und vor allem alleinerziehende Mütter und Väter hart.

    Viele Eltern haben wegen des Schul- und Kita-Lockdowns ein akutes Betreuungsproblem. Zur Entlastung wird die Zahl der Kinderkrankentage in diesem Jahr verdoppelt. Jetzt hat die Regierung Einzelheiten dazu bekanntgegeben.

  • Bund-Länder-Beschluss

    Mi., 06.01.2021

    Anzahl der Kinderkrankentage werden verdoppelt

    Schon während des vergangenen Jahres war die Zahl der Kinderkrankentage erhöht worden.

    Während des verlängerten Lockdowns bis Ende Januar bleiben die meisten Schulen und Kitas geschlossen. Viele Eltern stellt dies vor ein Betreuungsproblem. Der Bund will es Eltern nun mit einer Regelung erleichtern, Kinder notfalls zu Hause zu betreuen.

  • Kind daheim

    Do., 03.12.2020

    Was längere Ferien für berufstätige Eltern bedeuten

    Beginnen die Weihnachtsferien pandemiebedingt eher, sollten berufstätige Eltern im besten Fall die Notbetreuung in Anspruch nehmen.

    In einigen Bundesländern sollen die Weihnachtsferien für Schulkinder coronabedingt früher starten. Berufstätige Eltern stellt das vor Betreuungsprobleme. Was können sie tun?

  • Studie zu den elterlichen Belastungen

    Di., 26.05.2020

    Corona-Pandemie als Stresstest für Familien

    Studie zu den elterlichen Belastungen: Corona-Pandemie als Stresstest für Familien

    Betreuungsproblem, Homeoffice und Wohnsituation: Eine eigens aufgrund der Corona-Situation aufgesetzte Studie der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrien, Psychosomatik und Psychotherapie am UKM untersucht aktuell, inwieweit die Pandemie Eltern psychisch belastet.

  • Info-Café im Dietrich-Bonhoeffer-Haus eröffnet

    Di., 01.10.2019

    Alles unter einem Dach

    Sie freuen sich über die Eröffnung des Info-Cafés (von links): Melanie Haslage (Schuldnerberatung SkF), Angelika Mhros (SkF-Tagespflege), Carla Zachey (Fachberaterin des Kindergarten-Verbundes im Evangelischen Kirchenkreis Tecklenburg), Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer, Günter Rahmeier (Leiter Sozialamt Westerkapepln), Kreisjugendpfleger Ludger Vorndieck, Anja Peters (Evangelisches Familienzentrum), Pfarrerin Angelika Oberbeckmann und Heike Bulk (Evangelisches Familienzentrum).

    Geldsorgen, Betreuungsprobleme, verhaltensauffällige Kinder – für Familien hält der graue Alltag so manche Unbilden des Lebens parat. Es gibt zwar mannigfaltige Beratungsangebote und Unterstützungsmaßnahmen. Doch dafür müssen Eltern aus Westerkappeln mitunter lange Wege in Kauf nehmen. Ab jetzt gibt es das in der Gemeinde alles unter einem Dach.

  • Nur wenige Kindergärten öffnen flexibel

    Do., 21.02.2013

    Betreuungsprobleme für Eltern bleiben

    Nur wenige Kindergärten öffnen flexibel : Betreuungsprobleme für Eltern bleiben

    Es ist Stresszeit. In den Kindergärten geben sich die Eltern, die für ihre kleinen Kinder einen Platz suchen, die Klinke in die Hand. Wer einen U3-Platz sucht, muss dafür möglicherweise noch weitere Wege gehen. Doch wirklich benachteiligt sind Eltern, die wegen ihres Berufs auf eine Betreuung ihrer Kinder zu unkonventionellen Zeiten angewiesen sind.

  • Nachrichten Münster

    Mi., 26.05.2010

    Betreuungsproblem für Kita-Kinder wegen später Schulferien

  • Kreis Warendorf

    Mo., 13.07.2009

    Längere Öffnungszeiten im Kindergarten