Betriebsversammlung



Alles zum Schlagwort "Betriebsversammlung"


  • Unternehmensgruppe steigert erneut den Umsatz

    Sa., 21.12.2019

    Mitarbeiter spenden viel Beifall

    750 Mitarbeiter nahmen an der Betriebsversammlung in der Ahlener Stadthalle teil.

    750 Mitarbeiter nahmen an der Betriebsversammlung der VEKA-Aktiengesellschaft in der Ahlener Stadthalle teil. Sie erlebten einen unterhaltsamen Auftritt der Azubis und gute Zahlen, die Vorstandsvorsitzender Andreas Hartleif präsentierte.

  • Das Wolfgang-Borchert-Theater ist aus den Ferien zurück

    Mo., 02.09.2019

    Zanger sorgt sich um die Zukunft

    Gut gelaunt kehrten die Mitarbeiter des Wolfgang-Borchert-Theaters aus den Ferien zurück – allen voran Intendant Meinhard Zanger, der die Betriebsversammlung für mahnende Worte nutzte.

    Auf der Betriebsversammlung zum Spielzeitbeginn 2019/20 begrüßte Intendant Meinhard Zanger nicht nur die Mitarbeiter und das Ensemble des Wolfgang-Borchert-Theaters. Er nutzte auch die Gelegenheit, um einige Sorgenthemen anzusprechen.

  • TV-Hersteller in Schieflage

    Mo., 27.05.2019

    Loewe-Mitarbeiter bangen vor Betriebsversammlung um Jobs

    Wenige Jahre nach einer schweren Krise steckt Loewe erneut in finanziellen Schwierigkeiten.

    Kronach (dpa) - Wie geht es weiter für die rund 500 Beschäftigten des in Schieflage geratenen Fernsehherstellers Loewe? Der Vorstand will ihnen darüber auf einer Betriebsversammlung am Firmensitz im oberfränkischen Kronach Auskunft geben.

  • Klima

    Fr., 01.02.2019

    RWE-Betriebsversammlung zur Kohle mit Laschet und Schmitz

    Ein Bagger schaufelt Erdreich im RWE Braunkohle Tagebau Hambach.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die Beschäftigten des Energiekonzerns RWE sollen am Freitagvormittag in einer Betriebsversammlung im Tagebau Hambach über die Ergebnisse der Kohlekommission informiert werden. Zu der nicht öffentlichen Veranstaltung werden auch Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU), RWE-Chef Rolf Martin Schmitz und der Vorsitzende der Gewerkschaft IG BCE, Michael Vassiliadis, erwartet. Nach Konzernangaben sind am Freitag insgesamt elf Versammlungen an verschiedenen Standorten geplant.

  • Außerordentliche Betriebsversammlung

    Do., 20.12.2018

    Möbel Finke: Gedrückte Stimmung im Betrieb

    Das Möbelhaus Finke in Nienberge soll bestehen bleiben – allerdings zu neuen Bedingungen für die rund 180 Beschäftigten. Die Gewerkschaft Verdi warnt vor einer Verschlechterung.

    Übernimmt ein neuer Inhaber einen Betrieb, darf er bestehende Arbeitsverträge ein Jahr lang nicht zum Nachteil der Mitarbeiter ändern – es sei denn, die einzelnen Arbeitnehmer sind damit einverstanden. Unterschreiben oder nicht? Das ist derzeit die drückende Frage bei Möbel Finke.

  • Betriebsversammlung

    Do., 13.12.2018

    Opelaner demonstrieren gegen Teilverkauf der Entwicklung

    Beschäftigte von Opel nehmen an einer Demonstration am Stammsitz Rüsselsheim teil.

    Bei Opel gärt es weiter. Die verbliebenen Beschäftigten sind verunsichert, ob die lange angekündigten Investitionen tatsächlich kommen. Den Arbeitgeber wollen sie aber erst recht nicht wechseln.

  • Zukunft für Finke-Belegschaft bleibt ungewiss

    Di., 06.11.2018

    Es soll keinem Mitarbeiter gekündigt werden

    Das Einrichtungshaus Finke in Münster soll unverändert bestehen bleiben.

    Die Finke-Belegschaft in Münster wurde kurzfristig zu einer Betriebsversammlung zusammengerufen. Angeblich soll nach der Übernahme durch die Krieger-Gruppe keinem Mitarbeiter im Einrichtungshaus gekündigt werden.

  • Betriebsversammlung

    Do., 05.07.2018

    Zustimmung bei Thyssenkrupp-Stahlkochern zur Fusion mit Tata

    Stahlproduktion bei ThyssenKrupp.

    Duisburg (dpa) - Die Stahlkocher von Thyssenkrupp haben nach Angaben des Betriebsrats mit «großer Zustimmung» auf die beschlossene Fusion mit dem indischen Konkurrenten Tata reagiert.

  • Betriebsversammlung bei Maggi

    Mi., 04.07.2018

    Konzern-Zentrale macht keine neuen Angebote

    Im Rahmen einer Betriebsversammlung hat der Maggi-Betriebsrat über den Stand der Pläne des Nestlé-Konzerns in Sachen Stellenabbau informiert.

    Drei Wochen, nachdem den 370 Maggi-Mitarbeitern im Werk Lüdinghausen, drastische Stellenkürzungen angekündigt worden waren, gab es am Mittwoch eine erneute Betriebsversammlung. Daran nahm erneut auch Alexander Knoch, Technik-Vorstand von Nestlé Deutschland teil. Der hatte allerdings nichts Neues zu verkünden, so NGG-Gewerkschaftssekretär Manfred Sträter.

  • Betriebsversammlung

    Mi., 04.07.2018

    Zukunft von Opel-Entwicklungszentrum in der Schwebe

    Sollten sich die Gerüchte bestätigen, wäre dies eine «unglaubliche und beispiellose Provokation», so der Opel-Betriebsrat.

    Mehr als 7000 Ingenieure arbeiten im Opel-Entwicklungszentrum in Rüsselsheim. Doch die Aufträge der früheren Opel-Mutter GM werden weniger. Wie geht es weiter?