Bewährt



Alles zum Schlagwort "Bewährt"


  • Versammlung der Obermettener Schützen

    Do., 11.01.2018

    Viel Bewährtes und neue Jacken

    Der amtierende Vorstand des Schützenvereins Obermetten (von links): Udo Etgeton, Wilfried Speckemeyer, Holger Lagemann, Heiko Pötter, Steffen Kenning und Vorsitzender Mario Brömstrup

    Der Schützenverein Obermetten will sich künftig in neuen Jacken präsentieren – vor allem bei schlechtem Wetter. Anlässlich der Jahreshauptversammlung ist jetzt das neue Outfit vorgestellt worden. Ansonsten gibt es im Verein aber viel Kontinuität.

  • Neues und Bewährtes im Programm des TV Epe

    Di., 02.01.2018

    Von Aikido bis zum Fitness-Mix

    Auch Aikido bietet der TV Epe an.

    „Nächstes Jahr mache ich mehr Sport!“ Diesen Vorsatz hatte bestimmt jeder schon einmal. Das Programm des TV Westfalia 07 Epe bietet viele Gelegenheiten, den inneren Schweinehund tatsächlich zu überwinden. Neue und bewährte Kurse sind im Angebot.

  • Versammlung der Elterninitiative

    Fr., 13.10.2017

    Bewährtes Team

    Keine großen Veränderungen brachten die Vorstandswahlen der Elterninitiative der Kita „Zwergenburg“.

    Keine großen Änderungen gibt es im Vorstand der Elterninitiative „Zwergenburg“. Am Sonntag lädt die Kita zum Tag der offenen Tür ein.

  • St.-Nikolaus-Schule

    So., 24.09.2017

    Bewährtes Führungsduo

    Das Vorstandsteam des Fördervereins der Nikolaus-Schule (v. l.):Christian Brinkmann, Johanna Brameier, Ellen Dälken, Carmen Schulze Zumkley, Patricia Dunker, Petra Tönnemann, Thomas Breymayer und Stephan Schlieper.

    Mit einem bewährten Vorstandsduo und gewohnt viel Schwung geht der Förderverein der St. Nikolaus-Schule die kommenden Aufgaben an. So votierten die Mitglieder am Donnerstagabend einstimmig für die Wiederwahl der Vorsitzenden Carmen Schulze Zumkley und ihren Stellvertreter Christian Brinkmann.

  • Gartenfestival in Füchtorf

    Sa., 09.09.2017

    Bewährtes Konzept aus Haus Harkotten

    Freuen sich aufs Gartenfestival (v. l.): Olga Puttins (Stadt Sassenberg), Ferdinand Freiherr von Korff, stellvertretender Bürgermeister Dirk Schöne, Bürgermeisterin Annette Niermann (Bad Iburg), Winzer Matthias Meimberg, Veranstalter Ole Siemsglüss, Klaus Hölscher (Arbeitsgemeinschaft Füchtorfer Vereine), Veranstalter Jan Siemsglüss und Martin Lüffe (Stadt Sassenberg).

    Der beste Jungwinzer aus Franken bietet beim Gartenfestival auf Haus Harkotten seine Weine an. Matthias Meimberg ist aus Emsdetten und seit 2012 als selbstständiger Winzer tätig.

  • Hockey: Oberliga

    Do., 07.09.2017

    Hockey-Herren des THC Münster starten in Oberliga-Saison

    Noch nicht komplett, aber durchaus schlagkräftig starten die Hockey-Herren des THC in die Oberliga-Saison.

    Bewährtes aus der Vorsaison und das Beste aus der Vorbereitung: Mit dieser Mischung wollen die Hockeyspieler des THC Münster auch die zweite und bekanntlich schwierigste Saison nach dem Oberliga-Aufstieg meistern.

  • VHS-Programm vorgestellt

    Di., 11.07.2017

    „Bewährtes fortsetzen und Neues wagen“

    Das neue VHS-Programm für die drei Städte wurde in Ahlen vorgestellt.

    Das neue VHS-Programmheft für Drensteinfurt, Sendenhorst und Ahlen liegt vor.

  • Open Air mit Flair

    Do., 22.06.2017

    Bewährtes mit Überraschungen garniert

    Beim Open Air mit Flair des MGV Eintracht Vadrup ist auch der Junge Chor Münster wieder dabei. Harald Berger steht auch dem Münsteraner Chor als gesanglicher Leiter vor.

    Für das Event verrät der MGV Eintracht noch nicht alle Teilnehmer.

  • Jugend-Fußball

    Fr., 02.06.2017

    Vieles neu beim 5. Sparkassen-Cup der Ahlener SG

    Hoch her wird es mutmaßlich auch bei der diesjährigen Ausgabe des Pfingstturniers der Ahlener SG auf den Plätze gehen.

    Bewährtes zu erhalten ist gut. Gutes noch besser zu machen aber ist der Königsweg. Frei nach diesem Motto reformiert die Ahlener SG ihr traditionelles Pfingstturnier für Jugend-Mannschaften, das seit fünf Jahren unter dem Namen Sparkassen-Cup firmiert, und bietet am Samstag etwas an, das es bei dieser Veranstaltung noch nie gab: das DFB-Fußballabzeichen.

  • Das KI-Programm für Sommer und Herbst

    Mo., 29.05.2017

    Mit Risiken und Nebenwirkungen

    Freut sich auf die Orientreise nach Greven: Thorsten Floth vom Pindakaas-Ensemble, der auch an der Musikschule Emsdetten-Greven-Saerbeck unterrichtet.

    Bewährtes und Neues: Die Kulturinitiative präsentiert im nächsten Halbjahr wieder eine erfolgversprechende Mischung. Neu im Programm: „Mit Risiken und Nebenwirkungen“, das zwei der drei beliebten Storno-Kabarettisten präsentieren. Aber natürlich sind auch die Original-Stornos wieder zu Gast.