Bewegungsmangel



Alles zum Schlagwort "Bewegungsmangel"


  • Fit durch den Alltag

    Mi., 11.11.2020

    Auf dem Arbeitsweg die Gesundheit fördern

    Wer das Auto stehen lässt und lieber mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, kann Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen.

    Bewegungsmangel kann krank machen. Doch nach dem Job können sich viele nicht mehr zum Sport aufraffen. Dabei gibt es eine einfache und effektive Lösung: Das Notwendige mit dem Nützlichen verbinden.

  • Weltdiabetestag

    Do., 14.11.2019

    Viele Bundesbürger unterschätzen Diabetes-Risiko

    Ein Tropfen Insulin hängt an der Nadel einer wiederverwendbaren Spritze, einem sogenannten Pen, für Diabetiker.

    Ungesundes Essen, Bewegungsmangel, Rauchen und Übergewicht können die Zuckerkrankheit begünstigen. Zu Wenigen seien diese Zusammenhänge klar, sagen Fachleute.

  • Richtige Haltung

    Fr., 11.10.2019

    So sitzt man gesund auf dem Fahrrad

    Die richtige Körperhaltung beim Radfahren ist bei bestehenden Erkrankungen besonders wichtig.

    Um Bewegungsmangel vorzubeugen, ist Radfahren genau die richtige Fortbewegungsform im Alltag. Hat man das passende Fahrrad gefunden, gilt es aber auch, die richtige Haltung einzunehmen.

  • Gegen Bewegungsmangel

    Mo., 04.06.2018

    Triathlon für Schüler

    Die Organisatoren des Schultriathlons haben ihr Ziel mit bald 1000 Anmeldungen erreicht (v.l.): Helmut Neuhaus, Cornelia Wilkens, Ralf Pander, Dr. Ralph Schomaker, Thorsten Küster, Michael Willnath und Thorsten Imsieke

    Rund 1000 Teilnehmer erwarten die Organisatoren des BASF-Schultriathlons Anfang Juli in Münster. Damit sagen die Organisatoren dem zunehmenden Bewegungsmangel bei Kindern den Kampf an. Und zu gewinnen gibt es für die Kinder auch etwas. 

  • Kreuzschmerzen vorbeugen

    Fr., 09.02.2018

    Drei einfache Übungen für einen gesunden Rücken

    Kreuzschmerzen vorbeugen: Drei einfache Übungen für einen gesunden Rücken

    In der kalten Jahreszeit liegt mancher noch öfter gemütlich auf der Couch. Um Bewegungsmangel und Rückenschmerzen vorzubeugen, helfen kurze Übungen zum Lockern, Dehnen und Entspannen.

  • Kindergarten beugt vor

    Mi., 10.01.2018

    „Felix Fit“ geht mit gutem Beispiel voran

    Sportwissenschaftler Daniel Schnieders (l.) von der AOK Nordwest hatte den Elternabend im Kindergarten St. Bartholomäus mitorganisiert.

    „Mach mit bei Felix Fit – Bewegte Kinder“ ist ein ganzheitliches Präventionskonzept der AOK Nordwest. Das Programm dient der Förderung der motorischen Entwicklung und soll Bewegungsmangel beim Nachwuchs entgegenwirken. Neben den im Mittelpunkt stehenden vielfältigen spielerischen Bewegungsformen werden den Mädchen und Jungen auf spannende und kindgerechte Weise wichtige Informationen über ihren Körper und die Bedeutung von Bewegung vermittelt. Der Bewegungskindergarten St. Bartholomäus in Laer hat einen Teil der Kollegen schulen lassen, um das Gesundheitskonzept der Einrichtung auszubauen und qualitativ zu verbessern. Gemeinsam mit Daniel Schnieders von der AOK wurde das Programm jetzt während eines Elternabends in der Turnhalle des Kindergartens vorgestellt. Das geht aus einem Pressetext der Einrichtung hervor.

  • Statistisches Jahrbuch

    Do., 27.10.2016

    Die Deutschen fühlen sich recht fit

    Den meisten Deutschen geht es nach eigenen Angaben gesundheitlich gut. Das ergeben Zahlen des Statistischen Bundesamtes.

    Einer Wohlstandsgesellschaft wird gerne mal Dekadenz nachgesagt - doch so schlimm sind die Deutschen offenbar gar nicht. Sie leben - im Durchschnitt - immer gesundheitsbewusster.

  • Gesundheit

    Mi., 18.05.2016

    Intensives Intervalltraining gegen Bewegungsmangel

    Beim HIIT-Training folgt auf eine intensive Belastungsphase eine Erholungspause. Dabei sind die Zeitabstände möglichst kurz.

    Ausdauersport ist wichtig für das Herz- und Kreislaufsystem. Viele Menschen können dafür aber nicht genügend Zeit aufbringen. Für sie eignen sich daher kurze Trainingseinheiten mit hoher Effizienz. Ein Beispiel ist High-Intensity-Intervall-Training.

  • Zweiter Gesundheitstag der Stadt

    Mi., 11.11.2015

    Bloß kein Stress

    Bürgermeister Wilhelm Möhrke und Beigeordneter Frank Lammert (von links) machten am Dienstag beim zweiten Gesundheitstag der Stadt mit.

    Stress und Bewegungsmangel sind am Dienstag zwei wichtige Themen in der Stadtverwaltung gewesen. Dort fand zum zweiten Mal ein Gesundheitstag für die Mitarbeiter der Kommune statt. Es gab viele Informationen, aber auch einiges zum Ausprobieren.

  • Gesundheit

    Mi., 09.09.2015

    Raus mit den Krankmachern: Uralte Heiltherapie Schröpfen

    Beim Schröpfen wird in den kleinen Gefäßen aus Glas oder Kunststoff ein Unterdruck erzeugt. Deshalb saugen sie sich am Körper fest - das fördert unter anderem die Durchblutung im Gewebe und gibt meist blaue Flecken.

    Arbeiten am PC, Bewegungsmangel und Haltungsfehler können Rücken- und Nackenschmerzen auslösen. Eine uralte Therapie aus der Naturheilkunde ist das Schröpfen. Es kann auch bei anderen Beschwerden helfen.