Bewegungspark



Alles zum Schlagwort "Bewegungspark"


  • Bewegungspark Liedekerker Straße ist fertig

    So., 05.07.2020

    Naturnah aktiv sein und entspannen

    Ende gut, alles gut: Die Initiatoren vom Stadtjugendring, Klaus Priggen (v.l.), Sonja Mester, Michael Horstmann sowie Vera und Frank Menzel, freuen sich mit den Vertretern der Stadt, Claudia Bögel-Hoyer, Niels Heermann und Wolfgang Jakob, über die Fertigstellung des Bewegungsparks.

    Es hat einige Jahre gedauert, bis aus der Idee Realität geworden ist. Nach mehr als zehn Jahren lässt sich aber sagen: Ende gut, alles gut. Der Bewegungspark an der Liedekerker Straße ist offiziell an die Öffentlichkeit übergeben worden. Es ist ein naturnaher Treffpunkt entstanden, der sowohl zum aktiv sein als auch zur Entspannung einlädt.

  • Bewegungspark Hiltrup-Süd

    Fr., 19.06.2020

    Auf Anhieb ein beliebter Treffpunkt

    Bewegungspark Hiltrup-Süd: Auf Anhieb ein beliebter Treffpunkt

    Ob mit dem Skateboard, auf Inlinern oder lieber mit dem BMX-Rad: Auf der Hiltruper Sportanlage gibt es für all das nun einen neuen Bewegungspark. Jetzt wurde der Park offiziell eröffnet.

  • Trimm-dich-Pfad erlebt eine Renaissance

    So., 10.05.2020

    Muckibude in Mutter Natur

    Die Übung macht Davi im Schlaf – während sich Jonah konzentriert

    Mit dem eigenen Nachwuchs kann Fitness im Freien auch in der Corona-Krise großen Spaß machen. Der Bewegungspark in Brochterbeck bietet auf 2050 Metern viele robust und modern gestaltete Trainingsstationen. Unser Redakteur André Fischer hat mit seinen Söhnen den Test gemacht.

  • Der Bewegungspark auf der Sportanlage Hiltrup-Süd nimmt Formen an

    Fr., 10.04.2020

    „Was hier geplant worden ist, ist allererste Sahne“

    Sportamtsleiterin Kerstin Dewaldt und Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt verschafften sich einen Überblick über den Baufortschritt des Bewegungsparks. Dabei trafen sich auf einen Rampenbauer, der völlig begeistert ist von der Qualität der künftigen Anlage.

    Für 400 000 Euro baut die Stadt Münster derzeit auf der Sportanlage Hiltrup-Süd einen Bewegungspark mit Skate-Fläche, Parkour, Slackline und Calisthenics. Aus berufenem Mund gibt es Lob für die Qualität der Planungen.

  • Arbeiten auf dem Bewegungspark-Gelände an der Liedekerker Straße schreiten voran

    Di., 24.03.2020

    25 Bäume und 500 Kleingehölze

    Gärtnerfamilie Menzel in Aktion: Am vergangenen Samstag pflanzten Vera und Frank Menzel zusammen mit ihren Kindern Bäume und Gehölze im neuen Bewegungspark an.

    In Corona-Zeiten scheinen Projekte wie der Bewegungspark an der Liedekerker Straße nachrangig. Angesichts von Kontaktverboten und drohender Ausgangssperren ist ihre Nutzbarkeit auf ungewisse Zeit fraglich. Vera Menzel und ihr Mann Frank, die zu den Hauptinitiatoren des künftigen Treffpunkts der Generationen in Burgsteinfurt gehören, denken jedoch einen Schritt weiter. Denn sie wissen: Irgendwann wird die Epidemie überwunden sein und der Park seinen Zweck erfüllen können. So lässt sich auch die Motivation für die Baumpflanzaktion auf dem Gelände vom vergangenen Samstag erklären.

  • Bewegungspark Liedekerker Straße

    Di., 21.01.2020

    Im Mai soll der Spielspaß losgehen

    Initiatoren, Beteiligte und Förderer des Projekts Bewegungspark freuen sich über den baldigen Fortgang der Bauarbeiten an der Liedekerker Straße. Integriert in die Baustellenbesichtigung war eine Spendenübergabe: Das Versicherungsbüro Lindhof & Kolthoff übergab einen Scheck in Höhe von 300 Euro für Baumpflanzungen.

    Auch wenn sich auf der Baustelle witterungsbedingt derzeit wenig tut – die Verantwortlichen sind zuversichtlich, dass sich das alsbald ändern und der Bewegungspark an der Liedekerker Straße sich zu einem attraktiven Treffpunkt entwickeln wird. Am Dienstag waren Interessierte zur Baustellenbesichtigung geladen.

  • Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept

    Mi., 20.11.2019

    Zwölf Projekte auf der Liste

    Die Umgestaltung des Burgbergs gehört zu den größten Maßnahmen, die umgesetzt werden sollen.

    Der Burgberg wird aufgearbeitet, der Kurpark in einen Vital- und Bewegungspark umgestaltet. In der Altstadt soll ein Lichtkonzept für Stimmung sorgen und im historischen Stadtkern ein einheitliches Möblierungsprogramm umgesetzt werden. Ideen für das alte Rathaus und dessen Umfeld soll es in einem städtebaulichen Wettbewerb geben. Für das Areal der Haupt- und Gesamtschule ist eine gestalterische Aufwertung vorgesehen. Das alles und mehr steht im Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzept (Isek). Tilmann Insinger vom Büro Frauns aus Münster berichtete am Dienstagabend im Stadtrat vom Stand der Dinge.

  • Bewegungspark Liedekerker Straße

    Di., 17.09.2019

    Durchhaltevermögen zahlt sich aus

    Freuen sich über den Baubeginn des noch fehlenden Teils des Bewegungsparks: Klaus Priggen (früherer Stadtjugendpfleger), Vera Menzel (Garten- und Landschaftsplanerin), Michael Horstmann (Stadtjugendring, v.l.). Es fehlt Doris Gremplinski als Schirmherrin der Spielleitplanung.

    Ende gut, alles gut: Nach einigen bürokratischen Hürden, die es bei der Förderantragstellung zu nehmen galt, ist Anfang vergangener Woche der Startschuss für die beiden letzten Bauabschnitte des Bewegungsparks an der Liedekerker Straße gefallen. Im Frühsommer soll die Einweihung gefeiert werden.

  • Bewegungspark braucht weitere 2500 Euro

    Mi., 21.02.2018

    Fördermittel überschreiten Ausschreibungs-Grenze

    So soll der Bewegungspark zwischen Skateranlage und VR-Bankstadion einmal aussehen.

    Eigentlich klingt es nach einem Luxusproblem – dank vieler Spenden, der Förderung durch das Leader-Programm und Zuschüssen vom Kreis können in den Bewegungspark 180 000 Euro investiert werden.

  • Bewegungspark an der Liedekerker Straße

    Do., 30.11.2017

    Es kann weitergehen

    Wo jetzt noch grüne Wiese ist, wollen Sonja Mester (Kreis), Doris Gremplinski (Schirmherrin), Horst Schöpper (Kreis), Klaus Priggen (ehem. Stadtjugendpfleger), Michael Horstmann (Stadtjugendring) und ihre Mitstreiter mit den nächsten Bewegungspark-Abschnitten loslegen.

    Es ist wohl das erfolgreichste Projekt, das aus der Spielleitplanung der Stadt Steinfurt entstanden ist: Der Bewegungspark an der Liedekerker Straße, gleich neben dem VR-Bank-Stadion.