Bewerbungscamp



Alles zum Schlagwort "Bewerbungscamp"


  • „Bewerbungscamp“: Coaching-Workshop mit Martin Hrach

    Mi., 05.02.2020

    Selbstbewusst ins Gespräch

    Martin Hrach reflektierte mit der Schülergruppe die schon absolvierten Vorstellungsgespräche und gab den Neuntklässlern Tipps für die zweite Runde mit auf den Weg. Wichtig: Optik und Akustik spielen für den ersten Eindruck die entscheidende Rolle.

    Wie präsentiere ich mich am besten beim Vorstellungsgespräch? Diese Frage treibt die Teamschüler derzeit um, denn in dieser Woche durchlaufen die Neuntklässler das „Bewerbungscamp“. Bei einem Coaching-Workshop gab es nun hilfreiche Tipps vom Fachmann.

  • Start des „Bewerbungscamps“ an der Sekundarschule

    Di., 04.02.2020

    Freundliches Lächeln als Türöffner

    Fotograf Hermann Köhler macht Bilder von Piratheeban Chelvanathan für dessen Bewerbungsunterlagen.

    Statt Mathe und Deutsch stehen in dieser Woche Vorstellungsgespräche und Betriebsbesichtigungen für die Neuntklässler der Teamschule auf dem Stundenplan. Das „Bewerbungscamp“ läuft. Mit dem Erstellen der Bewerbungsmappe ging es am Montag los. Auch ein Fotograf war vor Ort.

  • Bewerbungscamp für Sassenberger Sekundarschüler

    Di., 09.07.2019

    Erfolgreich erste Weichen gestellt

    Dicht umlagert war auch der Stand der Firma Stockmeyer. Dort gab es jede Menge Infos zu den Ausbildungsberufen wie zum Beispiel Industriekaufmann, Elektroniker oder Fleischer. Besonders spannend und unterhaltsam war jedoch der „Kampf um die Wurst“.

    „Hände aus den Taschen, dann fängt sich die Wurst gleich viel leichter“, lautete ein besonders lebensnaher Ratschlag am dicht umlagerten Geschicklichkeitsspiel der Fleischwarenfabrik Stockmeyer. Aber auch die Bewerbungstipps und vielen Informationen zu den unterschiedlichsten Ausbildungsberufen vom Industriekaufmann über den Anlagen- und Maschinenführer bis hin zum Fleischer bei der Firma, die ihren Sitz in Füchtorf hat, waren beim gestrigen Bewerbungscamp an der Sekundarschule gefragt.

  • „Bewerbungscamp“ der Teamschule

    Di., 19.02.2019

    Outfit-Check und Eignungstest

    Die anstrengende Projektwoche hatte auch überaus angenehme Seiten. So durften zwölf Teilnehmer des „Bewerbungscamps“ im Hiltruper Hotel Krautkrämer gemeinsam mit Berufskoordinatorin Claudia Schemmelmann (2. li.) am gedeckten Frühstückstisch Platz nehmen.

    Eine anstrengende, aber abwechslungs- und vor allem erfolgreiche Woche liegt hinter den Neuntklässlern der Teamschule. Denn beim jüngsten „Bewerbungscamp“ ging es nicht nur um die Theorie, sondern auch um die Praxis. Dazu wurde unter anderem das Hotel Krautkrämer besucht.

  • Bewerbungscamp in der Sekundarschule

    Sa., 04.08.2018

    Heimische Firmen stellen sich vor

    Die Schüler trafen im Rahmen des Bewerbungscamps auf viele verschiedene Firmen aus der Region. Hier stellt sich die Firma Aumann aus Beelen vor.

    Zum 1. August haben viele ehemalige Schüler ihre Ausbildung begonnen. Damit auch die künftigen Entlassschüler einen Ausbildungsplatz ergattern können, fand in der letzten Schulwoche in der Sekundarschule ein Bewerbungscamp statt.

  • Bewerbungscamp an der Teamschule

    Do., 08.02.2018

    Einzigartige Unterstützung

    Wie im „wahren Leben“ werden an der Teamschule in dieser Woche Vorstellungsgespräche geführt. Dirk Steimann (v.li.) und Stefan Pavlovic von der Ahlener Firma Kaldewei nehmen die Bewerbungsunterlagen und das Auftreten von Schüler Nico Bryning genau unter die Lupe.

    „Lebenslauf schreiben“, „Vorstellungsgespräch führen“ und „Ausbildungsbetrieb besuchen“: Das steht in dieser Woche bei den Neuntklässlern der Teamschule auf dem Stundenplan. Das einwöchige Bewerbungscamp soll den Schülern Unterstützung bei ihrem Weg ins Berufsleben bieten.

  • Zweites Bewerbungscamp

    Mi., 17.01.2018

    Gut vorbereitet aufs Berufsleben

    An der Teamschule fand das Bewerbungscamp im vergangenen Jahr zum ersten Mal statt. Die Schüler, hier Julius Franke im Vorstellungsgespräch mit „Chef“ Fritz Goroncy, sollen so besser auf den Übergang von der Schule in den Beruf vorbereitet werden.

    Das Bewerbungscamp findet zum zweiten Mal an der Teamschule statt. In diesem Jahr werden mehr als 100 Neuntklässler diesen berufsvorbereitenden „Stationenlauf“ absolvieren. Nun sucht Claudia Schemmelmann von der Berufsorientierung der Schule „Personaler“ aus allen Branchen, die die Vorstellungsgespräche führen sollen.

  • Teamschule

    Di., 07.02.2017

    Fit fürs Bewerbungsverfahren

    Gärtnermeister Fritz Goroncy simuliert mit Julius Franke aus der Klasse 9d ein Bewerbungsgespräch.

    In einem Bewerbungscamp werden die Neuntklässler der Teamschule in dieser Woche fit fürs Bewerbungsverfahren gemacht.

  • Bewerbungscamp

    Mi., 02.07.2014

    Fit für den Bewerbungsmarathon

    Darline Grönewäller (re.) und Jessika Mizel stellten im Computerraum ihre Bewerbungsmappen fertig. Ein Bewerbungsgespräch, in dem es um soziale Berufe ging, führten Christa Fischer (kl. Bild, li.) und Hedwig Eckhoff mit Marita Manalan.

    Beim Bewerbungscamp an der Drensteinfurter Christ-König-Schule erhielten die Neuntklässler drei Tage lang wertvolle Tipps, wie man sich richtig bewirbt und damit seine Einstellungschancen erhöht. Bewerbungsmappen samt professioneller Fotos wurden erstellt, Bewerbungsgespräche mehrfach geprobt.

  • Bewerbungstraining

    Di., 26.06.2012

    Einstieg in die Arbeitswelt

    Bewerbungstraining : Einstieg in die Arbeitswelt

    Die Neuntklässler der Christ-König-Hauptschule werden drei Tage lang intensiv auf die Berufswelt vorbereitet. In einem Bewerbungscamp soll die perfekte Bewerbungsmappe entstehen.