Bezirkseinzelturnier



Alles zum Schlagwort "Bezirkseinzelturnier"


  • Judo: Budo Mugen Gronau

    Mi., 09.10.2019

    Doppel-Gold in Gelsenkirchen

    Artjom Werner, Falk Manthey, Maxim Iskam (hinten von links) sowie Jurij Sonnengrün, Sven Manthey und Neil Tabel waren für Budo Mugen Gronau in Gelsenkirchen im Einsatz.

    Erst das Bezirkseinzelturnier in Gelsenkirchen mit einer Ausbeute von sechs Medaillen, anschließend die Westdeutsche Mannschafts-Meisterschaft der Altersklasse U14 – ereignisreicher hätte es für die Judoka von Budo Mugen Gronau kaum zugehen können.

  • Judo: Bezirkseinzelturnier

    Mi., 03.04.2019

    Drei Mal Gold in Gelsenkirchen

    Uzayr Davlatov, Timon Kaiser, Maxim Iskam (hinten, von links) sowie Neil Tabel und Sven Manthey (vorne von links) überzeugten in Gelsenkirchen und brachten insgesamt vier Medaillen mit nach Hause.

    „Das war wirklich eine super Mannschaftsleistung“, freute sich Trainer Bodo Manthey. Denn seine fünf Schützlinge von Budo Mugen Gronau wussten mit gleich vier Medaillen beim Bezirkseinzelturnier der U13 und U15 in Gelsenkirchen zu überzeugen.

  • Judo | Bezirkseinzelmeisterschaften in Bevergern

    Mo., 09.07.2018

    Sieben Medaillen im Reisegepäck

    Siegerehrung in der U13 (-37 kg): Uzayr Davlatov auf Platz 1, Sven Manthey (l.) auf Platz 2.

    Beim Bezirkseinzelturnier in Bevergern für die Altersklassen U10, U13 und U15 gingen zehn Judoka von Budo Mugen Gronau an den Start. Es sprangen zwei Gold-, zwei Silber- und drei Bronzemedaillen heraus.

  • Judo | Bezirkseinzelturnier in Hörstel

    Mo., 10.07.2017

    Manthey: „Die Einstellung hat gestimmt“

    Maxim Iskam (re.) während der Siegerehrung. Mit vier dritten Plätzen und weiteren guten Platzierungen gaben die Gronauer Judoka ein gutes Bild ab.  

    Beim Judo-Bezirkseinzelturnier in Hörstel zeigten die Gronauer Judoka gegen Kämpfer aus dem Ruhrgebiet, Westfalen und den Niederlanden eine engagierte Leistung. Am Ende sprangen vier dritte Plätze heraus.

  • Judo | 3. Interkulturelles Bezirkseinzelturnier in Marl

    Mi., 08.03.2017

    Podestplätze für Budo Mugen Gronau

    Judo | 3. Interkulturelles Bezirkseinzelturnier in Marl : Podestplätze für Budo Mugen Gronau

    Beim stark besetzten 3. Interkulturellen Bezirkseinzelturnier in Marl freuten sich die Nachwuchsjudoka von Budo Mugen Gronau über mehrere Platzierungen.

  • Judoka aus Gronau erfolgreich

    Mi., 11.11.2015

    Gute Form bewiesen

    Drei erste und zwei zweite Plätze – auch für Judotrainer Bart Rossy ein toller Erfolg für seine jungen Schützlinge bei einem U 15-Bezirksturnier in Hiltrup.

  • Judo

    Mo., 16.02.2015

    Lara Friedrich fährt zur DM

    Kämpfer des TV Friesen Telgte nahmen am Wochenende erfolgreich am Bezirkseinzelturnier in Hörstel und den Westdeutscheneinzelmeisterschaften teil.

  • TV Telgte Judo

    Mi., 12.11.2014

    Elisa nach Feinwertung vor Synthia

    Die U 12-Juniorinnen trafen sich in Hiltrup zum Bezirkseinzelturnier. Für den TV Friesen nahmen zwei Judoka daran teil. Wie immer traten Elisa Paul und Synthia Osko in der gleichen Gewichtsklasse bis 43 Kilogramm an und trafen unweigerlich aufeinander.

  • TV Telgte Judo

    Di., 04.03.2014

    Judo-Nachwuchs überzeugt

    Erneut hatten die Judoka ein proppenvollen Terminkalender: In Marl fand ein Bezirkseinzelturnier U 15 und in Herne die deutsche Einzelmeisterschaft U 18 statt. In Marl beim BET U 12 gingen gleich vier Friesen an den Start. Auch am Sonntag in Herne wurde die deutsche Einzelmeisterschaft U 18 ausgetragen. Hierfür hatte sich aus Telgte Lara Friedrich qualifiziert.

  • Judo-Club Lüdinghausen

    Fr., 21.06.2013

    Quali für die „Westdeutschen“

    Celestine Hübner vom JC Lüdinghausen belegte bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der Jugend U 15 den zweiten Platz und qualifizierte sich damit für die Westdeutschen Meisterschaften.