Bibel



Alles zum Schlagwort "Bibel"


  • High-Tech-Einrichtung

    Sa., 18.11.2017

    Alles rund um die Bibel: Neues Museum in Washington öffnet

    In dem neuen Bibel-Museum in Washington (USA) sind über 1600 Objekte zu sehen.

    Die Bibel übt noch immer große Faszination aus. In Washington eröffnet nun ein Museum, das sich mit deren Gesichte beschäftigt. Die Besucher erwartet eine High-Tech-Einrichtung, in der es nicht nur unterschiedliche Exemplare der heiligen Schrift zu sehen gibt.

  • Bibelausstellung in Seppenrade

    Do., 16.11.2017

    Bibeln von 1703 bis heute

    Sind fasziniert von den ausgestellten Bibeln: Dietlinde Jäger (r.) und Gerlind Naumann.

    Eine ganz besondere Ausstellung gibt es derzeit in der Seppenrader Auferstehungskirche zu sehen. Bibelausgaben aus mehreren Jahrhunderten sind dort zu bewundern.

  • Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum

    Fr., 03.11.2017

    Damit die Welt glaube

    Vor der Gnadenkirche ließen die Gottesdienstbesucher duzende lila Luftballons in den Himmel steigen. Und Reformator Martin Luther, alias Presbyter Martin Lerchner, berichtete den Gästen des Jubiläumsempfangs aus seinem Leben.

    Seit Dienstagmorgen ziert eine neue Bibel den Altar der Gnadenkirche. Die Präses der evangelischen Kirche von Westfalen, Annette Kurschus, hat den Gemeinden die frisch durchgesehene Ausgabe der Lutherbibel als bleibende Erinnerung an das 500-jährige Reformationsjubiläum geschenkt.

  • Auf der Spur des Glaubens

    Fr., 27.10.2017

    Kinderdetektive entdecken die Bibel

    Ihren persönlichen Detektivausweis zeigen hier einige Teilnehmerinnen der Kinderbibeltage der Kirchengemeinde St. Brictius.

    Die Kinder halten einen schwarz-weißen Ausweis in der Hand, der deutlich macht, was sie sind: Bibeldetektive. 70 Mädchen und Jungen nehmen seit Mittwoch und bis heute an den Kinderbibeltagen der Kirchengemeinde St. Brictius teil. Das Thema lautet: Bibelentdecker – dem Geheimnis auf der Spur.

  • Konfirmanden pilgern

    Di., 17.10.2017

    „Mit der Bibel unterwegs“

    „Und ob ich schon wanderte durchs finstere Tal“ – diesen Teil des Psalms vollzogen die Jugendlichen mit verbundenen Augen im Wald nach.

    „Wann kommen wir endlich an?“ – war die häufigste Frage, je näher die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Gronau und Epe ihrem Ziel kamen. Einen ganzen Tag lang waren sie zu Fuß unterwegs.

  • Jubiläum

    Fr., 29.09.2017

    Ein christlicher Familiensender: 15 Jahre Bibel TV

    Geschäftsführer Matthias Brender im Fernsehstudio von Bibel TV in Hamburg.

    Bibel TV ist im Fernsehangebot ein Nischensender. Über die Jahre hat er sich gemausert und ist in der digitalen Welt angekommen. Jetzt gibt es Grund zum Feiern.

  • Das Quartett „Theomobil“ gastierte in der Christuskirche

    Di., 12.09.2017

    Eine musikalische Entdeckungsreise

    Eine Entdeckungsreise mit Musik: Hier Daniel Meyer zu Gellenbeck, Joachim Fischer und Markus Hoffmeister.

    Texte der Bibel auf andere Art erschließen, erzählend, spielend und singend – dafür steht das Projekt „Lebendige Worte“ von Theomobil. Ein Quartett brachte das Projekt am Montagabend in die Christuskirche in Wolbeck.

  • Tour der Pfarrgemeinde St. Brictius

    Fr., 01.09.2017

    Die Bibel im Rucksack

    19 Teilnehmer waren gemeinsam mit der Bibel und dem Rad unterwegs in und um Schöppingen.

    Die Bibel im Rucksack war am Wochenende eines der wichtigsten Stücke im Gepäck von 19 Schöppingern. Sie nahmen an der Bibelrucksack-Tour der Pfarrgemeinde St. Brictius teil, die der Liturgiekreis vorbereitet und durchgeführt hatte. „Zeit ist Gnade – ein Geschenk Gottes“ lautete das Motto.

  • Exerzitien im Schwarzwald:

    Mo., 31.07.2017

    Wandern mit Bibel im Rucksack

    Wandern um dem Leben eine neue Richtung zu geben: Theresia Rave und Klemens Schneider laden dazu ein, den Südschwarzwald „Mit der Bibel im Rucksack“ zu erkunden.

    Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt und Pfarrgemeinde St. Laurentius laden vom 29. September bis 4. Oktober zu Wander-Exerzitien im Süd-Schwarzwald ein. Die Anmeldephase ist jetzt angelaufen.

  • Seltener Fund in Plastiktüte

    Do., 13.07.2017

    281 Jahre alte Bibel lag vor der Tür

    Seltener Fund in Plastiktüte : 281 Jahre alte Bibel lag vor der Tür

    Eine Bibel aus dem Jahr 1736 liegt nicht jeden Tag vor der Tür. Insofern war Pfarrer Volkmar Schuster zunächst mehr als verdutzt, als er von dem in einer Plastiktüte verpackten Fund hörte. Inzwischen wurde das seltene Stück eingehend begutachtet.