Bildungsmesse



Alles zum Schlagwort "Bildungsmesse"


  • Bildungsmesse „Horizon Münster“ gibt Orientierung

    Fr., 06.03.2020

    Endlich Abi – doch was dann?

    Mehr als 80 Messeteilnehmer liefern umfassende Informationen.

    Erst das Abi und dann in den Traumberuf? So laufen die Überlegungen bei vielen Oberstufenschülern leider nicht. Die Krux ist dabei die Auswahl: Studium, Ausbildung oder vielleicht ein Zwischenjahr im Ausland – bei so vielen offenen Türen kann einem jungen Menschen schon mal schwindelig werden. Die Bildungsmesse „Horizon Münster“ gibt am 14. und 15. März in der Halle Münsterland Orientierung.

  • Bildung

    Sa., 23.02.2019

    Rund 100 000 Besucher bei Bildungsmesse Didacta

    Köln (dpa/lnw) - Die Bildungsmesse Didacta in Köln ist am Samstag zu Ende gegangen. Insgesamt kamen rund 100 000 Besucher - im Vergleich zu 73 000 im Vorjahr, wie der Veranstalter mitteilte. 915 Unternehmen aus 53 Ländern hatten Bildungsangebote präsentiert. Viele Lehrer und Pädagogen hätten sich vor allem für den Einsatz von digitalen Lernmedien und den Umgang damit in Unterricht und Erziehung interessiert, hieß es. Die meisten Aussteller hatten auf diesem Gebiet spezielle Angebote.

  • Realität oder Zukunftsmusik?

    Di., 19.02.2019

    Didacta zeigt digitale Lernwelten

    Jugendliche programmieren auf der Didacta am Stand von Microsoft Deutschland Roboter.

    Die viel beschworene Digitalisierung der Schulen ist auf der Bildungsmesse Didacta an vielen Ständen ein Schwerpunktthema. Doch ohne qualifizierte Lehrer nutzt auch die beste Technik wenig, mahnen Experten.

  • Bildung

    Di., 19.02.2019

    Bildungsmesse Didacta: Digitalisierung im Mittelpunkt

    Ein Mann führt auf der Didacta mit Hilfe einer HoloLens den Zusammenbau eines Soma Würfels vor.

    Köln (dpa) - Die Digitalisierung an Schulen ist eines der großen Themen bei der Bildungsmesse Didacta, die heute in Köln eröffnet wird. Zu der internationalen Leitmesse werden bis zum Samstag rund 100 000 Besucher erwartet. Die knapp 900 Aussteller zeigen vor allem neue Lehr- und Lernmaterialien für alle Bereiche - vom Kindergarten über Schule und Hochschule bis zur Beruflichen Bildung. Viele Anbieter legen einen Schwerpunkt auf digitale Medien für den Unterricht und die frühkindliche Bildung.

  • Bildungsmesse

    Di., 05.12.2017

    „Geballt, kompakt, einfach gut“

    Viele interessierten Schüler waren – teils mit ihren Eltern – zur Bildungsmesse 2017 gekommen.

    Großen Anklang fand die gemeinsame Bildungsmesse von Sekundar-, Haupt- und Realschule.

  • Malaga statt Stuttgart

    Mo., 20.02.2017

    Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen

    Von Australien bis England: Azubis steht im Prinzip die ganze Welt offen - bislang nutzen aber eher wenige die Gelegenheit, ins Ausland zu gehen.

    Als Azubi einen Teil der Lehrzeit im Ausland verbringen? Viele haben davon noch nie gehört. Dabei ist das in allen Berufen möglich. Und teuer muss so ein Aufenthalt auch nicht sein. Experten auf der Bildungsmesse Didacta erklären, wie so etwas funktioniert.

  • Freund statt Feind

    Mo., 20.02.2017

    Wie Berufstätige konstruktiv mit Stress umgehen

    Schnell runterkommen: Bei großem Stress hilft es Berufstätigen, sich ein paar Minuten lang auf ihren Atem zu konzentrieren.

    Anstrengend und auslaugend: Stress verbinden viele mit unangenehmen Gefühlen. Dabei kann er auch die gut gemeinte Warnung sein, dass es zu viel wird. Wie man mit großem Druck leichter umgeht, erklärt ein Coach für Stressprävention auf der Bildungsmesse Didacta.

  • «Wir sind am Limit!»

    Fr., 17.02.2017

    Fachkräftemangel macht Pflegern zu schaffen

    Nicht zuletzt aufgrund des demografischen Wandels fehlt in vielen Pflegeberufen Personal.

    In den Pflegeberufen fehlt Personal. Die Folge sind Beschäftigte, die mitunter über die eigene Belastungsgrenze hinaus arbeiten. Das wurde auch auf der Bildungsmesse Didacta deutlich. Für Schüler kann eine Ausbildung trotzdem attraktiv sein.

  • Bildungsmesse Didacta

    Do., 16.02.2017

    Zäher Abschied von der Kreide

    Eine Mitarbeiterin des Bildungsmedienanbieters Gida stellt auf der Bildungsmesse Didacta ein interaktives Whiteboard vor.

    Gefühlt ist die Digitalisierung seit zehn Jahren Topthema auf der jährlichen Bildungsmesse Didacta. Trotzdem kommen Deutschlands Schulen nicht so recht hinterher. Doch was sind die Gründe dafür?

  • «Das Grauen in Worte fassen»

    Do., 09.02.2017

    Terror wird zum Thema im Schulunterricht

    Noch steht das Thema Terrorismus in den meisten Bundesländern nicht im Lehrplan. Das sollte sich nach Meinung von Experten ändern.

    Gedenkminuten, Diskussionen, Einzelgespräche - auf das Thema Terror reagieren Schulen unterschiedlich. Klar ist: Gewalt ist längst Unterrichtsstoff. Das zeigt auch die Bildungsmesse Didacta in Stuttgart.