Bildungszentrum



Alles zum Schlagwort "Bildungszentrum"


  • Haus Bastian

    Fr., 30.08.2019

    Museumsinsel bekommt Bildungszentrum

    Im Haus Bastian können Besucher ihre Beobachtungen und Fragen zu den Sammlungen in kreativer Form nacharbeiten.

    Auf der Museumsinsel öffnet das Haus Bastian seine Türen für Besucher. Diese können nicht nur einen Blick auf die Sammlung werfen, sondern auch ihre Beobachtungen und Fragen in kreativer Form nacharbeiten.

  • LeWe: Junge Menschen starten ins Berufsleben

    Fr., 23.08.2019

    Spannende Aufgaben für 34 Neue

    Geschäftsleiterin Marianne Büscher (links) und ihre Mitarbeiter begrüßten die neuen jungen Leute im Bildungszentrum Ladbergen.

    Insgesamt 34 junge Menschen haben die Ledder Werkstätten (LeWe) in dieser Woche in ihrem Bildungszentrum „QuBuS“ an Ruthemeyers Esch sowie in der Betriebsstätte Ledde begrüßt. Werkstatt-Leiter Andreas Laumann-Rojer sprach in seiner Begrüßung von der „spannenden Aufgabe, die auf euch zukommt“.

  • Vortrag im Bildungszentrum

    Di., 30.07.2019

    Machen Elektrosmog und Erdstrahlen krank?

    Vortrag im Bildungszentrum: Machen Elektrosmog und Erdstrahlen krank?

    Jürgen Albicker und Gabriele Asche beschäftigten sich in ihrem Vortrag mit den Themen Elektrosmog und Erdstrahlen.

  • Szenarien der Zukunft

    Di., 04.06.2019

    Handwerkskammer: Auch ein Umzug ist denkbar

    Die Handwerkskammer hegt Pläne, das Bildungszentrum an der Echelmeyerstraße zu modernisieren, das führt auch zu Gedankenspielen rund um den Kammersitz an der Bismarckallee.

    Die Handwerkskammer will ihr Bildungszentrum modernisieren. Dafür gibt es Gedankenspiele – und die könnten auch die Kammer-Zentrale an der Bismarckallee betreffen.

  • Notfälle

    Do., 09.05.2019

    Bildungszentrum nach Bombendrohung evakuiert: Fehlalarm

    Krefeld (dpa/lnw) - In Krefeld ist nach einer Bombendrohung am Donnerstagvormittag ein Berufsbildungszentrum evakuiert worden. Die Polizei fand nichts Verdächtiges und brach den Einsatz wieder ab. Das Gebäude nahe dem Hauptbahnhof hatten zunächst rund 130 Menschen verlassen müssen, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Drohung sei per Brief eingegangen. Ein Spürhund durchsuchte das Gebäude nach einem möglichen Sprengsatz, fand aber nichts. Der Einsatz sei nach kurzer Zeit wieder beendet worden. Die Polizei will nun ermitteln, wer den Brief geschickt hatte. In dem Berufsbildungszentrum werden Weiterbildungen oder Umschulungen angeboten.

  • Beratung der Diakonie

    Di., 30.04.2019

    Beratungszentrum am neuen Ort

    Geschäftsführerin Marion Kahn (5.v.r.) freut sich mit Mitarbeitern des Beratungs- und Bildungszentrums über das neue Domizil.

    Vollzug beim Umzug: Die Beratungs- und Bildungszentrums der Diakonie Münster hat einen neuen Standort bezogen. Und der hat viele Vorteile.

  • Landwirtschaftlicher Verein

    Di., 22.01.2019

    Grüne Berufe sind voller Leben

    Nicht nur in der Erntezeit sind Landwirte in ihrem Beruf intensiv gefordert. Das ganze Jahr über sind vielfältige Aufgaben zu erledigen. Einige Aspekte werden an einem Informationsabend vorgestellt.

    Landwirt ist auch aktuell noch ein Beruf mit Zukunft. Dieses will der Landwirtschaftliche Verein bei einem Infoabend deutlich machen. Deshalb lädt er in das Bildungszentrum nach Wolbeck ein.

  • Gronau

    Fr., 25.05.2018

    Gronau:

    Das Gronauer Bildungszentrum (Grobiz) bietet seit Dezember letzten Jahres Berufsorientierung und -qualifizierung für Menschen an, deren Ausbildung auf dem ersten Arbeitsmarkt (noch) nicht möglich ist. Grundlagen der beruflichen Bildung im Grobiz sind dabei die Prinzipien der Dualen Ausbildung. In den Wittekindshofer Werkstätten – mit den Berufsfeldern Holz- und Metallbearbeitung, Garten- und Landschaftspflege, Hauswirtschaft, Lager/Logistik und Hausmeisterservice, Montage und Verpackung sowie Büroservice – werden die Teilnehmer individuell betreut und begleitet. Vier flexible Bildungsgänge sind derzeit im Aufbau: erstens berufliche Bildung mit niederschwelligen Arbeiten in der Werkstatt; zweitens berufliche Bildung mit dem Ziel komplexerer Tätigkeiten in der Werkstatt; drittens berufliche Bildung im Grobiz mit Perspektive auf Weiterentwicklung in Richtung allgemeinem Arbeitsmarkt; viertens berufliche Bildung in den Gronauer Betrieben mit dem langfristigen Ziel einer Tätigkeit auf dem ersten Arbeitsmarkt.

  • Lernen im Lkw-Simulator

    Sa., 20.01.2018

    „Anschnallen, bitte“

    Christian Laakmann und Nicole Derijck präsentieren den Simulator. Das Dialog Ausbildungszentrum gehört zu nur neun Fahrschulen in ganz Deutschland, die über einen Lkw-Simulator verfügen.

    Im Dialog Bildungszentrum steht Fahrschülern ein Lkw-Simulator zur Verfügung. Bundesweit gibt es nur neun davon in Fahrschulen.

  • Hörsterparkplatz bleibt im Gespräch

    Fr., 15.09.2017

    Ideengeber wollen Kultur-Pläne retten

    Der Hörsterparkplatz im Zentrum der Stadt: Wie er künftig genutzt werden könnte, darüber gibt es unterschiedliche Ansichten.

    Die Initiatoren des Kultur- und Bildungsforums kämpfen um ihre Pläne – zunächst nehmen sie sich die kritischen Gutachten vor.