Biogasanlage



Alles zum Schlagwort "Biogasanlage"


  • Neues Netzwerk der IHK

    Di., 27.10.2020

    KI hilft Betrieben auf die Sprünge

    Eine kleine Messe zur Nutzung der Künstlichen Intelligenz in kleineren und mittleren Unternehmen im vergangenen Jahr war Ausgangspunkt der Überlegungen, das neue Netzwerk KI-XChange zu gründen..

    Künstliche Intelligenz bei der Sicherheitsschuh-Herstellung in einem kleineren Betrieb, oder beim Betrieb einer Biogasanlage? Das ist keine Vision – und wenn es nach der IHK Nord Westfalen geht, soll die KI bald in vielen kleineren und mittleren Betrieben eine wichtige Rolle spielen.

  • Maisernte: Durchschnittliche Erträge lassen Landwirte aufatmen

    Do., 01.10.2020

    Glücksspiel Getreideanbau

    Im September wird der Mais eingefahren. Ein Teil der Pflanze (rundes Bild) bleibt meistens stehen. Meistens wie dieser Rest später untergearbeitet, um dem Maiszünsler nicht unnötig beste Bedingungen zu bieten.

    In Ladbergen werden jedes Jahr auf einer Fläche zwischen 1500 und 2000 Hektar Mais angebaut. Rund 260 davon sind jetzt für die Biogasanlage am Telgter Damm abgeerntet worden. Dass der Ertrag nicht derselbe wie noch vor Jahren sein würde, war Maik Hollenberg vom Lohnunternehmen Heemann OHG vorher klar. Er sagt aber auch: „Dieses Jahr war es besser. Die vergangenen beiden Jahre waren sehr schlecht.“

  • FDP besichtigt Biogasanlage in Ledde

    Mi., 02.09.2020

    37 Haushalte werden bereits mit Wärme versorgt

    Der Besichtigungstermin an der Biogasanlage lockte viele Interessierte an. Sie erfuhren unter anderem, dass keine übel riechenden Emissionen verursacht werden.

    Interessante Fakten bekamen die Teilnehmer einer Besichtigung der Biogasanlage zu hören. Die FDP hatte dazu eingeladen.

  • Energie

    Mi., 19.08.2020

    Erneuerbarer Strom deckte über 16 Prozent des NRW-Bedarfs

    Windräder ragen aus einer Nebeldecke.

    Essen (dpa/lnw) - Erneuerbare Energien haben im vergangenen Jahr über 16 Prozent des Stromverbrauchs in Nordrhein-Westfalen gedeckt. Insgesamt hätten die 288 000 Wind-, Solar- und Biogasanlagen im bevölkerungsreichsten Bundesland eine Strommenge von 23,3 Terawattstunden geliefert, berichtete das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz (Lanuv) am Mittwoch.

  • Millionenprojekt für Gülleaufbereitung

    Fr., 12.06.2020

    Firma aus Münster will größte Biogasanlage Europas bauen

    Millionenprojekt für Gülleaufbereitung: Firma aus Münster will größte Biogasanlage Europas bauen

    Zu viel Gülle aus intensiver Tierhaltung belastet das Grundwasser in der Weser-Ems-Region. Zwei Projekte zur industriellen Aufarbeitung von Gülle und Mist versprechen ein wenig Erleichterung. Aber die Pläne finden nicht nur Zustimmung.

  • Biogasanlage Kückmann ausgezeichnet

    Mo., 18.05.2020

    „Fütterung“ nach Bioland-Vorgaben

    Als Anlage des Monats Mai wurde die Biogasanlage des Sandsteinsteinhofs Kückmann vom Fachverband Biogas ausgezeichnet (v.l.): dessen Regionalgruppensprecher Münsterland, Hermann-Josef Benning, Landwirt und Anlagenbetreiber André Kückmann sowie Isabelle Grudda und Maximilian Feldes vom Landesverband Erneuerbare Energien.

    Der Hof Kückmann ist für seine Biogasanlage ausgezeichnet worden. Diese entspricht den Bioland-Standards und glänzt mit einem besonderen Betriebskonzept.

  • Biogasanlage zur Energiegewinnung auf dem Hof Hertleif

    Sa., 29.02.2020

    Strom und Wärme komplett hausgemacht

    Johannes und Antonius Hertleif stehen in ihrem hofeigenen Kraftwerk, das die Wärme auch zur 500 Meter entfernten Klinik Maria Frieden befördert.

    Die Klinik Maria Frieden erhält seit vielen Jahren vom 500 Meter entfernten landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Hertleif die Wärme fürs ganze Haus und fürs Schwimmbad.

  • Übung des THW in Ostbevern

    Di., 03.12.2019

    Sechs Verletzte bei Verpuffung

    Der dichte Nebel erschwerte den Einsatzkräften bei der Übung das Vorgehen. Trotzdem schafften es die THW-Helfer, die „Verletzten“ zügig zu retten.

    Die THW-Ortsverbände Coesfeld, Lengerich und Warendorf führten auf dem Hof von Stephan Große Hokamp eine gemeinsame Großübung durch. 30 Einsatzkräfte waren beteiligt. Die Ausgangslage: „Verpuffung in der Biogasanlage – sechs Personen werden vermisst.“

  • Brand auf Hof in Dorfbauerschaft

    Mo., 02.12.2019

    Biogasanlage wird vorsorglich von Wehrleuten gekühlt

    Wehrleute aller drei Löschzüge waren auf dem Hof in Ottmarsbocholt im Einsatz.

    Ein Feuer auf einem Hof in Ottmarsbocholt führte zu einem Großeinsatz aller drei Wehren. Das Überschlagen des Brandes konnte verhindert werden.

  • Klimaschutzwoche: Biogasanlage auf Hof Steinhorst/Welp vorgestellt

    Fr., 20.09.2019

    Gülle in Strom verwandelt

    Hendrik Steinhorst (Foto, 2.v.r.) und Franz Josef Welp stellten den Gästen ihre Biogas-Anlage vor, die pro Jahr aus Gülle rund 650 000 Kilowattstunden Strom erzeugt.

    Im Rahmen der Klimaschutzwoche konnten Interessierte in der Biogas-Anlage von Hendrik Steinhorst und Franz Josef Welp in die Stromproduktion aus Gülle „hineinschnuppern“.